ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 23   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Phuket und ...  (Gelesen 61834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.952
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #60 am: 17. November 2014, 17:24:50 »

1.000.000 (i.W. eine Million) Tonnen MUELL sollen in Treibstoff konvertiert werden.
Wie geht das ? Ist das sehr umweltfreundlich ?
Es stinkt hier zum Himmel. Aber das ist nicht neu.   ;]

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/More-B120mn-set-aside-improve-Phukets-waste/39485
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #61 am: 17. November 2014, 19:33:54 »

Bring dich in Sicherheit Arthur. Wenn sich erst die Sonnenschirme von Kamala rumsprechen,
musst du mit dem Einmarsch der Armee rechnen. :-X :-)

Der Farang /de/pages/eigene-sonnenschirme-am-strand-verboten
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #62 am: 17. November 2014, 19:43:19 »

@malakor

Wenns funktioniert, wird Thailand dann Mitglied der OPEC?

@tommie

Fuer Pauschalreisende: Ist das ein Grund, den Reisepreis zu mindern?
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

vicko

  • Gast
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #63 am: 17. November 2014, 19:48:44 »

Der laute Ruf nach Qualitätstouristen erschallte auch unter den demokratisch legitimierten Regierungen hier.

Mit dem Unterschied, der Normaltourist hatte wenigsten noch seine Liege und Schirm.  C--
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #64 am: 17. November 2014, 19:53:51 »

Fuer Pauschalreisende: Ist das ein Grund, den Reisepreis zu mindern?

Gute Frage. Im Prospekt waren Sonnenschirme zu sehen, also JA?
Aber man wusste vom Kriegsrecht vor dem Abflug, deshalb NEIN?
Verweisen die Anbieter - Reisebüro oder Internetanbieter, darauf?

http://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalreise
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #65 am: 17. November 2014, 19:56:57 »

@vicko, eben, "rufen" kann jeder, aber jetzt soll es wohl ein Befehl sein. ;]
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #66 am: 17. November 2014, 20:10:35 »

Da kann geholfen werden  :D, früher gab es mal eine Touristen-Polizei und heute Touristen-Militär für Beschwerden ?
Gespeichert

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 427
So könnten demnächst die Strände auf Phuket aussehen
« Antwort #67 am: 22. November 2014, 11:17:48 »

3,5 qm. ????

Auch nachrechnen bei einer Recherche wäre von Vorteil!

Nur abschreiben ist nicht immer ausreichend!

Vermute mal das es laut Plan wohl ehr gut 12 qm sein dürften!

MfG
riklak
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: So könnten demnächst die Strände auf Phuket aussehen
« Antwort #68 am: 22. November 2014, 12:03:46 »

? ? ? ?
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.952
Re: So könnten demnächst die Strände auf Phuket aussehen
« Antwort #69 am: 22. November 2014, 13:11:05 »

1 Liege                          2qm
1 Tischchen                   1 qm
Abstellplatz f. Schuhe     0,5 qm,

3,5 qm reichen doch voellig aus, auch fuer Qualitaetstouristen.

Noch einen Zaum drum und abschliessen.    C--
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: So könnten demnächst die Strände auf Phuket aussehen
« Antwort #70 am: 22. November 2014, 14:19:53 »

 C--  fuer die gruendlichen deutschen Gartenzwerge   :]
So einen hatte ich mal gesehen im Lek Villa,  der hat sich doch dort am Pool eine Ecke eingerichtet, mit 2 Liegestuehlen  und 2 Stuehlen drum herum.
Dort verbrachte er seinen Urlaub  ???
Morgens um 7 hat er seine Handtuecher dort plaziert  und wehe, es hat ihm einer seine Liegestuehle  und seinen Platz streitig gemacht.
Uebrigens, es gibt sie noch immer,  die Handtuchplatzhalter.
Da legen sie doch schon morgens um 7 ihre Handtuecher auf die Liegen um zu zeigen, diese gehoert mir  {+
« Letzte Änderung: 22. November 2014, 14:37:45 von Burianer »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.058
Re: So könnten demnächst die Strände auf Phuket aussehen
« Antwort #71 am: 23. November 2014, 01:57:37 »

Hallo riklak


Da in diesem Forum die Gedankenleser sehr selten sind, wäre es toll, wenn Du endlich mal lernen würdest, als Themenstarter bei Deinen Kommentaren zu einer Nachricht zu zeigen,
von welcher Nachricht Du überhaupt redest.  :-)

In diesem Fall geht es um >>http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/so-koennten-demnaechst-die-straende-auf-phuket-aussehen/<<

Ferner ist diese Lokal-Nachricht (samt dem Rechenfehler 3,5 qm statt 12,25 qm) für das Unterforum " Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare" zu gering und wandert nun zu "   Neues aus Phuket und ...".
Gespeichert

Minikus

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #72 am: 18. Dezember 2014, 00:07:07 »

Also wir haben immer für den Liegestuhl bezahlt, auf den wir unser Handtuch gelegt haben.
Nun gib es nur eine Luftnummer.
Wer ist schlimmer, die die einen Gartenzwerg aufstellen oder Liegen reservieren oder die die glauben sie müßten alles kontrollieren und ihren Kommentar duz abgeben. Um beide mache ich lieber einen Bogen.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #73 am: 18. Dezember 2014, 06:37:18 »

 :]  Ein sehr wertvoller Beitrag  :-X
Ich rede hier nicht von Strandliegen, sondern den Liegen im Hotel am Pool.
Wer am Strand  sein Handtuch abgibt  und fuer seine Liege bezahlt  hat doch kein Problem.
Wir hatten immer am Strand die gleichen Liegen in Phuket  am Karonstrand. Wir haben es mit dem Vermieter arrangiert, dass wir hier 1 oder 2 Wochen Urlaub machen  und gerne diese Liegen haetten. Also hat er morgens beim aufstellen der Liegen und Sonnenschirme diese schon reserviert.
Ist doch kein Problem.
In den Hotelpools  ist die Situation anders. Ich habe hier geschrieben vom Lek Villa Hotel in Naklua.
Da sind die deutschen Gaeste immer noch Platzhalter nummer eins  :]

Natuerlich bin ich der Oberkontrolleur  {+   nein, das faellt einem auf, wenn man schon morgens um7 Fruehstueckt  und sich  diese Pappnasen  }{  anschaut.
Es gibt auch Hotels, da werden die Handtuecher  wieder weggeraeumt, wenn die Liegen laengere Zeit nicht benutzt werden.
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2014, 06:51:26 von Burianer »
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #74 am: 18. Dezember 2014, 11:21:38 »

@Burianer, das Problem mit der Liegen-Reservierung ist ja hinlänglich bekannt.
So etwas muss jeder selber wissen. Ich tat es nie, schiesse aber auch nicht mit
Kanonen auf Spatzen. Es wirkt halt ein bisschen albern ... das ist alles für mich.
Ich denke, das siehst du ganz ähnlich, einfach nur lustige Gesellen...

Manchmal machte ich mir vor dem Frühstück einen kleinen Spass und vertauschte
die aufgelegten Handtücher am Pool. Was ich da gelacht habe, wenn die lieben
"Liegen-Eigentümer" kamen - aufgeregt wie ein aufgescheuchter Hühnerhaufen.
Man muss es mehr mit Humor nehmen, finde ich.

Unangenehmer fand ich bei meinen letzten Phuket-Resort-Aufenthalt, wie stark
zahlenmässig das Personal beim Frühstück vertreten war. Oder besser gesagt,
den Grund dafür. Es gab gewisse Landsleute, die schoben schon am Morgen das
halbe Buffet in Plastiktüten, um so schon mal gesättigt über den Tag zu kommen.
Ich muss die Nation nicht erwähnen. Es gab schlimme Szenen, weil sie das, wenn
dabei erwischt, auch noch als ihr gutes Recht verstanden haben wollten.
Was für eine Kultur ist das denn?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 23   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.335 Sekunden mit 24 Abfragen.