ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 23   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Phuket und ...  (Gelesen 60599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.663
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #135 am: 09. November 2016, 16:38:24 »

Der neue 47.ste Gouverneur der Ferieninsel Phuket, Dr. Chokchai Dejamornthan möchte dabei helfen, die immer wieder auftretenden Konflikte zwischen Thais und Ausländern zu lösen.


http://thailandtip.info/2016/11/09/gouverneur-von-phuket-moechte-konflikte-zwischen-thais-und-auslaendern-loesen/

Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Phuket: Franzose mit aufgeschlitzter Kehle aufgefunden
« Antwort #136 am: 10. November 2016, 13:21:45 »

Ein 63j. Franzose wurde mit aufgeschlitzter Kehle in dem Badezimmer seines Hotelzimmer aufgefunden.
Die Polizei vermutet Selbstmord wegen persoenlichen Problemen.

http://www.bangkokpost.com/news/general/1131737/frenchman-dead-with-throat-slashed-in-phuket-hotel-room
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.663
Re: Phuket: Franzose mit aufgeschlitzter Kehle aufgefunden
« Antwort #137 am: 10. November 2016, 16:03:53 »

Ein 63j. Franzose wurde mit aufgeschlitzter Kehle in dem Badezimmer seines Hotelzimmer aufgefunden.
Die Polizei vermutet Selbstmord wegen persoenlichen Problemen.


http://thailandtip.info/2016/11/10/franzose-mit-aufgeschlitzter-kehle-im-hotelzimmer-auf-phuket-gefunden/
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #138 am: 13. November 2016, 12:36:54 »

Mann vom umfallenden Tor erschlagen:      tragisch, es war ein Friedhofstor.    (Katholischer Friedhof)

http://www.thephuketnews.com/phuket-noodle-vendor-crushed-to-death-by-cemetery-gate-59832.php#VEpYeIMVbDWVzW1L.97


Bei der Verbrennung von Buddhisten kann so etwas nicht passieren.
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #139 am: 13. November 2016, 13:15:28 »

Wer weiß, vielleicht explodiert ja mal so ein antiker Ofen, weil zu viel Brandbeschleuniger!! ;] ;]
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 870
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #140 am: 13. November 2016, 13:28:41 »

Naja so ein Kamin ist auch recht hoch, aber scheint ja nichts Passieren zu können. Buddha sei danke.


Diesmal sogar richtig geschrieben den guten Buda, ach schei..ße schon wieder!  :-)
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #141 am: 06. Dezember 2016, 10:07:25 »

Gouverneur Chokchai Dejamornthan hat dem Management von illegal betriebenen Hotels, Gästehäusern und Apartmenthäusern für deren Registrierung eine Frist bis Ende Januar eingeräumt.

Wer bis zu diesem Termin keinen Antrag auf Betriebsgenehmigung gestellt hat, muss mit empfindlichen Strafen rechnen, auch mit der Schließung. Laut der Provinzverwaltung soll es auf Phuket 1.355 Condominien, Apartmenthäuser und Mansions geben, die Gäste für eine Nacht oder mehrere Tage aufnehmen und nicht registriert sind...

Mehr dazu: http://tinyurl.com/za9le2t
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Ungewöhnliche Sturmwarnung für Phuket für die nächsten 7 bis 10 Tage
« Antwort #142 am: 06. Dezember 2016, 16:28:16 »

Eine ungewöhnliche Sturmwarnung für Phuket kommt dieses Mal von dem Surin Bangtao Surf Lifesaving Verein. Dabei warnt der Surf Verein vor einem ungewöhnlich leistungsfähigen und außer saisonalem Sturm, der ab Mittwoch für die nächsten sieben bis zehn Tage Phuket beeinflussen soll.

Vor allem die Westküste und die Rettungsschwimmer vor Ort sollten sich auf diesen Sturm vorbereiten. Betroffen sind vor allem die Strände Nai Harn, Kata Noi, Kata, Karon, Patong, Kamala, Laem Sing, Surin, Bang Tao, Mai Khao, Nai Thon und Nai Yang, sowie das Sarasin Riff...

Weiterlesen: http://thailandtip.info/2016/12/06/ungewoehnliche-sturmwarnung-fuer-phuket-fuer-die-naechsten-7-bis-10-tage/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.694
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #143 am: 06. Dezember 2016, 20:28:04 »

Für Heute waren auch Regenfälle angesagt, doch nchts dergleichen....

Morgen kann ich dank der Sonne wieder warm duschen ;}
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.565
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #144 am: 06. Dezember 2016, 21:07:55 »


Vielleicht sollten Wetter-Interessierte statt auf dubiose Thai-Quellen aka "Surin Bangtao Surf Lifesaving Verein" besser auf Satelliten gestuetze Vorhersagen vertrauen, wobei eine Wellen-Vorhersage im Falle wie Phuket statt Regen mit Sturm ein ganz anderes Thema ist :



Das taegliche Wetter mit der Vorhersage bei: Satellite

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #145 am: 11. Dezember 2016, 12:21:04 »

Nun gibt es auf Phuket tatsaechlich ein

                                         Elefanten Erhoungs Gebiet


Es liegt an der route 4027 wenige km nord-oestlich vom heroines monument Paklok   (Thalang).

Hier koennen Elefanten im Ruhestand ihre letzten Jahre ohne Ketten und Zwangsarbeit verbringen.


http://www.phuketelephantsanctuary.org/
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #146 am: 11. Dezember 2016, 12:47:52 »

Für Heute waren auch Regenfälle angesagt, doch nchts dergleichen....

Morgen kann ich dank der Sonne wieder warm duschen ;}


das warten auf warm duschen, hat dieses Jahr hier sehr lange gedauert, bin auch schon verzweifelt, und dachte der Regen hört überhaupt nicht mehr auf.
Aber jetzt scheint endlich die Sonne. ;} [-]
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #147 am: 11. Dezember 2016, 14:08:01 »

Die einflussreichsten Gesetzeshüter Phukets sagen der Inselmafia gemeinsam den Kampf an.

Gouverneur Chokchai Dejamornthan, Vizeadmiral Surapol Kuptaphan, Kommandeur des Bereichs der dritten Heeresleitung der Königlich Thailändischen Marine, Generalleutnant Akom Pongprom, Kommandeur der 41. Militärbasis, Phukets Polizeichef Generalleutnant Teeraphol Thipjaroen und Phukets Chefankläger Banjerd Rattanamanotham, haben die fünf dringendst zu lösenden Hauptprobleme der Touristeninsel identifiziert und auf einer Sondersitzung vorgestellt: Strandbewirtschaftung, Autovermietungen, illegale Landinbesitznahme, Mafia-Strukturen und Überwachung des Unterhaltungsgewerbes...

Weiterlesen: http://tinyurl.com/jhhszjh
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #148 am: 11. Dezember 2016, 16:00:05 »

Die einflussreichsten Gesetzeshüter Phukets sagen der Inselmafia gemeinsam den Kampf an.

Gouverneur Chokchai Dejamornthan, Vizeadmiral Surapol Kuptaphan, Kommandeur des Bereichs der dritten Heeresleitung der Königlich Thailändischen Marine, Generalleutnant Akom Pongprom, Kommandeur der 41. Militärbasis, Phukets Polizeichef Generalleutnant Teeraphol Thipjaroen und Phukets Chefankläger Banjerd Rattanamanotham, haben die fünf dringendst zu lösenden Hauptprobleme der Touristeninsel identifiziert und auf einer Sondersitzung vorgestellt: Strandbewirtschaftung, Autovermietungen, illegale Landinbesitznahme, Mafia-Strukturen und Überwachung des Unterhaltungsgewerbes...

Weiterlesen: http://tinyurl.com/jhhszjh

Das schaffen die nie.

Sollen sie mal mit den Taxis anfangen. Ich las mal, dass die Taxipreise hier 6 x hoeher sind als in Bangkok.

Und nicht nur Touristen, auch Thai werden von den Taxileuten, auch von denen mit Taximeter, b.e.s.c.h.i.s.s.e.n.

Wieder mal sehr heisse Luft.
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #149 am: 11. Dezember 2016, 21:12:33 »

Zitat
Das schaffen die nie.

Sollen sie mal mit den Taxis anfangen. Ich las mal, dass die Taxipreise hier 6 x hoeher sind als in Bangkok.

Und nicht nur Touristen, auch Thai werden von den Taxileuten, auch von denen mit Taximeter, b.e.s.c.h.i.s.s.e.n.

Wieder mal sehr heisse Luft.

das kannst Du laut sagen, die glauben das zu schaffen, aber wie man weis, heist eben glauben nix Wissen.
Und Du kannst beruhigt sein, wir beide werden das hier nicht mehr erleben.  :] :] :] :] [-] C--
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 23   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.361 Sekunden mit 23 Abfragen.