ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 23   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Phuket und ...  (Gelesen 56795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.903
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #285 am: 12. August 2018, 15:57:11 »

Wirbel um " obszöne" Fotos aus Phuket :o





Der stellvertretende Befehlshaber der Provinz Phuket, Col Sermpan Sirikong, sagt: "Wir bestätigen, dass diese Fotos in sozialen Medien in Phuket geteilt wurden. Viele Leute sagen, das ist kein richtiges oder angemessenes Verhalten."

"Der Polizeichef von Phuket, Col Sompong Tiparpakun, hat diesen Fall verfolgt, um das Paar zur Befragung einzuladen. Wir wissen, wer sie sind und die Polizei kontaktiert sie."

https://thethaiger.com/news/phuket/couples-posting-obscene-photos-in-old-phuket-town-to-meet-with-police
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #286 am: 12. August 2018, 16:17:20 »

Wirbel um "obszöne" Fotos aus Phuket :o
Der stellvertretende Befehlshaber der Provinz Phuket, Col Sermpan Sirikong, sagt: "Wir bestätigen, dass diese Fotos in sozialen Medien in Phuket geteilt wurden. Viele Leute sagen, das ist kein richtiges oder angemessenes Verhalten."

"Der Polizeichef von Phuket, Col Sompong Tiparpakun, hat diesen Fall verfolgt, um das Paar zur Befragung einzuladen. Wir wissen, wer sie sind und die Polizei kontaktiert sie."
Wenn ich schon "viele Leute sagen" lese, rollen sich meine Fußnägel. Das scheinen einheimische Schüler zu sein und die haben auch Eltern! Nach meiner Meinung haben hier junge Leute das "Geschäft", von dem auch Phuket lebt, auf die Schippe genommen! Vielleicht genau das Gegenteil von dem, was "viele Leute meinen"!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.669
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #287 am: 14. August 2018, 13:28:46 »

Heute nun endlich soll nun das Todesschiff gehoben werden.

https://thethaiger.com/news/phuket/phoenix-to-be-raised-and-brought-back-to-phuket-today


Hoffentlich sinkt das Hebeschiff nicht.    C--
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.587
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #289 am: 15. August 2018, 20:19:49 »

Das Boot wird nicht gehoben.
http://englishnews.thaipbs.or.th/tour-company-will-not-salvage-sunken-phoenix-tourist-boat/
Quelle: www.thaipbs.or.th
Wer hat das Sagen?
Zitat: However, Marine Department director-general Chirut Wisarnchit, insisted that the Phoenix needed to be salvaged because it could pose a problem for sea navigation in the area in the future as the sunken vessel is located just about 100 metres from the coral reef.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.410
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #290 am: 16. August 2018, 03:39:51 »

Da reden wohl alle Beteiligten teilweisen Blödsinn.

Zitat
Legal advisor of TC Blue Dream Company ... said that there is no way that the sunken vessel would obstruct sea navigation between Hey and Racha islands off Phuket. He said the vessel lies 45 metres under the sea and that it would not cause pollution problem.

45 Meter unter der Meeresoberfläche gibt für kein Schiff Navigationsprobleme. Außer vielleicht für thailändische U-Boote  ;D
Aber Diesel, Maschinenöl etc. werden das Meer sicher verschmutzen.

Mal schauen, wer sich durchsetzt.

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.587
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #291 am: 20. August 2018, 06:59:36 »

Kata Beach Surfing vom 31.August bis 2. September.
Gespeichert


Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #292 am: 20. August 2018, 11:38:44 »

Ich war ein paar Tage in Patong und da habe ich dieses
Schild am Strand gesehen.
Ich bin zwar Nichtraucher, aber ich finde diese Strafe ganz schön heftig.

War zwar nur 2mal kurz am Strand denn der Wellengang war zu stark so
das nur an manchen Abschnitten baden erlaubt war.
Ich habe in der Zeit einen Touristen und einen Jet-Ski Verleiher rauchen sehen.
Der weiß anscheinend das nicht (oder wann) mal kontrolliert wird.  C--



Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #293 am: 20. August 2018, 15:10:06 »

Ich war ein paar Tage in Patong und da habe ich dieses Schild am Strand gesehen.
Ich bin zwar Nichtraucher, aber ich finde diese Strafe ganz schön heftig.

War zwar nur 2mal kurz am Strand denn der Wellengang war zu stark, sodass nur an manchen Abschnitten baden erlaubt war.
Ich habe in der Zeit einen Touristen und einen Jet-Ski Verleiher rauchen sehen. Der weiß anscheinend, dass nicht (oder wann) mal kontrolliert wird.  C--
Das mit den 100.000 THB wurde doch von dem Polizeichef(?) schon relativiert(hab' ich gelesen). Es hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass man wegen einer gerauchten Zigarette doch nicht so einen Betrag aufrufen könne! Ist ja leider oft so, dass erst gemacht und dann erst gedacht wird!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.506
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #294 am: 20. August 2018, 15:20:43 »

 :-) oder sie haben 3 NULLEN zuviel  aufs Brett gemalt   :]  gibts ja auch bei den Braunen, einige NULLEN zuviel  :-X
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.938
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #295 am: 20. August 2018, 15:44:13 »

Das Gesetz gibt es, war vor gut einem Jahr gross in den News
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.903
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #296 am: 25. August 2018, 17:27:12 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.587
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #297 am: 29. August 2018, 11:58:51 »

Da reden wohl alle Beteiligten teilweisen Blödsinn.
Zitat
Legal advisor of TC Blue Dream Company ... said that there is no way that the sunken vessel would obstruct sea navigation between Hey and Racha islands off Phuket. He said the vessel lies 45 metres under the sea and that it would not cause pollution problem.
45 Meter unter der Meeresoberfläche gibt für kein Schiff Navigationsprobleme. Außer vielleicht für thailändische U-Boote  ;D
Aber Diesel, Maschinenöl etc. werden das Meer sicher verschmutzen.
Mal schauen, wer sich durchsetzt.

Die Besitzer der TC Blue Company Limited waren 3 Aktionaere.
Wutaluk R.  seit laengerer Zeit in Haft, Jakapan R. (31) und den 50 jaehrigen Yindee R. Wutaluck.
Beweise die der Polizei vorliegen zeigen wie die Einnahmen an Lei H. (Chinese der das Land verlassen hat) ueberwiesen wurde.
Der Mann hat den groessten Teil des Kapitals zur Verfuegung gestellt.
Gespeichert


malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.669
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #298 am: 29. August 2018, 14:03:15 »

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.587
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Neues aus Phuket und ...
« Antwort #299 am: 02. September 2018, 14:10:22 »

Neues Ausflugsziel in Patong Beach mit einem herrlichen Blick ueber den Patong Strand.
Dies bietet der Doi Thepnimit Tempel.

Gespeichert


Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 23   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.369 Sekunden mit 23 Abfragen.