ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hilfe: Touri-Visa über Landweg für 4 Wochen?!  (Gelesen 1170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aensch

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Hilfe: Touri-Visa über Landweg für 4 Wochen?!
« am: 02. Dezember 2010, 01:16:03 »

Hallo,

ich habe eine kleine komplizierte Frage zum Thema Visum über Landweg - bis jetzt konnte mir noch niemand helfen und die Botschaft ist leider nicht zu erreichen. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :)

Ich gehe nächstes Jahr mit einer Freundin auf Asien-Rucksack-Reise und wir möchten von Laos nach Thailand auf dem Landweg einreisen (mein erster Besuch in Thailand). Dann bekommt man jedoch nur ein 14-Tage-Visum. Wir wollen eh zwischendrin 1-3 Tage nach Kambodscha rüber, wenn das Visum ausläuft.
Unser Flug geht jedoch erst 2 Wochen später von Bangkok. Unsere Frage ist, ob wir bei der Ausreise aus Kambodscha/erneute Thailand-Einreise automatisch ein weiteres 14-Tage-Visum für Thailand bekommen, und dann auf die 28 Tage durch zweimalige Einreise kommen.

Gibt es da Probleme, wisst ihr da was? Muss man eine bestimmte Zeit ausgereist sein, um einfach so ein nächstes Visum zu bekommen?
Müssen wir beim ersten Visum nachweisen können, dass wir nach 2 Wochen auch ja wieder gehen (habe ich auch irgendwo gelesen; bei der 2. Einreise wäre das egal, da wir da den Flug nachweisen könnten)? Oder gibt es vielleicht Möglichkeiten, über Landweg gleich auf ein 4-Wochen-Visum zu kommen, so wie am Flughafen?

Ich hoffe, es weiß jemand von euch weiter, und danke schonmal im Voraus :)
Liebe Grüße,
Anne
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Hilfe: Touri-Visa über Landweg für 4 Wochen?!
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2010, 05:22:52 »

Hallo Anne

Auf Deine Fragen gibt es bündige Antworten.


Unsere Frage ist, ob wir bei der Ausreise aus Kambodscha/erneute Thailand-Einreise automatisch ein weiteres 14-Tage-Visum für Thailand bekommen, und dann auf die 28 Tage durch zweimalige Einreise kommen.

Ja.

Zitat
Gibt es da Probleme, wisst ihr da was? Muss man eine bestimmte Zeit ausgereist sein, um einfach so ein nächstes Visum zu bekommen?

Nein.

Zitat
Müssen wir beim ersten Visum nachweisen können, dass wir nach 2 Wochen auch ja wieder gehen

In der Regel frägt keiner. Um dies festzustellen ist ein Immigrationsbeamter  jedoch dazu ermächtigt. Mit Euren kurzfristig datierten Rückflugtickets ab Bangkok erledigt sich diese Frage eh.

Zitat
Oder gibt es vielleicht Möglichkeiten, über Landweg gleich auf ein 4-Wochen-Visum zu kommen, so wie am Flughafen?

Ja. Sich irgendwo auf der Welt auf einem thail. Generalkonsulat ein Touristenvisum ausstellen lassen. Gültigkeit 60 Tage. Da ist seit längerer Zeit eine  Aktion, dass diese kostenlos sind.  Wie lange diese "Promotion" dauert, entzieht sich meiner Kenntnis. Dies kann man jedoch  per Tel. auf einem thail.  Konsulat oder einer Botschaft erfragen. Ansonsten kosten die mit einer Einreise (60 Tage) 30 Euronen. 

Du  kannst nach der Reise hier gerne einen Erlebnisbericht der Tour reinstellen.  ;)

Viel Spass !

Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

aensch

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Hilfe: Touri-Visa über Landweg für 4 Wochen?!
« Antwort #2 am: 02. Dezember 2010, 22:56:05 »

Liebsten Dank für die (doch sehr erleichternden) Antworten :)
Dauert leider noch ein bisschen, aber mach ich gerne!!
Anne
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.223 Sekunden mit 22 Abfragen.