ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Phuket: Jetskis und kein Ende...  (Gelesen 23402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.957
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #15 am: 25. Juni 2012, 18:41:32 »


Chefsache. Chalerm will sich falls notwendig selbst vor Ort darum kümmern.  Jetski - Scams und überteuerte Liegestühle werden eigens erwähnt, über die Tuk-Tuk-Mafia hört man nix...  {--


He also promised to stamp out local mafia from charging extortionate prices to vulnerable tourists.

He highlighted the need for a crackdown on the local mafia overcharging tourists for jet skis and beach seats at Patong Beach in Phuket, adding that if necessary, he would visit the provinces himself to deal with the problem.


http://www.thaitravelnews.net/tourism/thai-government-vows-to-rid-tourism-mafia/#.T-hOb1Igl_F
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #16 am: 25. Juni 2012, 19:31:58 »

Namtok

Das ist doch sicherlich nur ein entschuldbarer Fehler von ihm.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #17 am: 19. Oktober 2014, 12:43:49 »

Nach dem "Aufräumen" = Vor dem "Aufräumen"

Die Jet-Skis sind zurück am Strand von Kamala

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/die-jet-skis-sind-zurueck-am-strand-von-kamala/
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #18 am: 19. Oktober 2014, 13:04:17 »

Und ich dachte, wir hätten den rasenden
Reporter Arthur vor Ort?
Ist vermutlich nur noch im sabei sabei Modus. ;]

„Wir werden eine Balance zwischen den Anforderungen der Einheimischen, die ihren Lebensunterhalt am
Strand verdienen und der Pflege des Strandes für die Nutzung durch die Öffentlichkeit finden müssen.“

Ich weiss schon, wie die "Balance" aussehen wird ----> man nehme Fotos der letzten Jahre zur Hand! :-)

« Letzte Änderung: 19. Oktober 2014, 13:56:36 von Tommi »
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #19 am: 19. Oktober 2014, 15:44:52 »

Das freut mich für die Jetskibetreiber Kamalas. Am Strand sind sie derzeit natürlich nicht zu finden. Warum auch, da gibt es keinen, der ein solches Gefährt mieten möchte.

So ist halt Thailand. Da gibt es ein Gesetz, dass die kommerzielle Nutzung von Stränden verbietet. In der Praxis vermieten Bürgermeister Strände auf eigene Rechnung an Mitstreiter, die ihrerseits davon leben, diese Rechte unter zu vermieten. Die Regierung schaut zu und der ist das völlig egal.

Das ist eben das Schoene an Thailand, es ist nicht so streng reglementiert wie wir das aus Europa kennen, gegen ein gewisses Entgegenkommen werden sich immer praxisgerechte Lösungen zu Lasten Dritter finden lassen.  Böse Zungen sprechen da von der Dreieinigkeit: Gesetz, Kompromiss und Korruption.



« Letzte Änderung: 19. Oktober 2014, 15:56:10 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #20 am: 19. Oktober 2014, 19:02:12 »

Eigentlich ein schönes Wort, aber dein leicht aufmüpfiges
"zu Lasten Dritter" macht die Stimmung ein wenig kaputt!
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #21 am: 21. Oktober 2014, 04:59:19 »

Zitat
Das freut mich für die Jetskibetreiber Kamalas. Am Strand sind sie derzeit natürlich nicht zu finden. Warum auch, da gibt es keinen, der ein solches Gefährt mieten möchte.

Wie jetzt, keine Touris mehr nach dem "Aufräumen" zur Abzocke vorhanden ?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #22 am: 21. Oktober 2014, 06:33:16 »

Bravo, jetzt sind sie wieder da am Strand in Kamala, die Jet Skis.           {* {* {* {* {* {[ {[ C-- :] {--

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Jetskis-allowed-Kamala-Beach-confirms-Phuket-Governor/38201#ad-image-0
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #23 am: 21. Oktober 2014, 09:34:35 »

@Vicko,

Auf Phuket ist diese Low Season ausgesprochen low.

Aber man blickt voller Hoffnung auf die kommenden Monate!
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2014, 10:42:35 »

@Malakor,

Meines Wissens gibt es in Thailand kein Gesetz, das Jetskis verbietet.

Verboten ist die kommerzielle Nutzung von Stränden. Da gibt es aber durchaus ernst zu nehmende Stimmen, die meinen, das in Touristenorten doch lockerer zu handhaben.   

Vielleicht sollte man auch von den Soldaten nicht zu viel erwarten. Deren Vorgänger haben über viele Jahre die organsierte Kriminalität auf Phuket gefördert so dass sich dort ungute Strukturen gebildet haben.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2014, 11:00:44 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2014, 10:54:10 »

Arthur, aber es gibt sicher Gesetze, die man dementsprechend auslegen könnte.
Wären eventuell nicht "ruhestörender Lärm", oder "Naturschutz" solche Möglichkeiten?
Ich weiss, ich weiss... :-)
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #26 am: 21. Oktober 2014, 12:15:10 »

"ruhestörender Lärm", daran habe ich nicht gedacht!

... gerade ruft der Muezzin zum Gebet.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #27 am: 21. Oktober 2014, 12:39:33 »

Du bist halt ein Sensibelchen. Muezzin? Ach richtig, bist ja in Kamala!
Meintest du nicht mal, dich störten sogar putzige Strandhündchen. ;]
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #28 am: 21. Oktober 2014, 14:17:27 »

AS2000

Ungute Strukturen,           das Wort find ich gut. ;D
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Phuket: Jetskis und kein Ende...
« Antwort #29 am: 21. Oktober 2014, 15:50:51 »

AS2000
Ungute Strukturen,           das Wort find ich gut. ;D

Na ja, als Sympathisant muss man sich halt vorsichtig ausdrücken.
Also Jetski-Boote; ungute Strukturen; Muezzine; usw. beste Voraussetzung für ein erholsamen Strandurlaub, wie viel wird eigentlich bezahlt, dass man dort "Urlaub" macht ?  ;]

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.32 Sekunden mit 22 Abfragen.