ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 13 [14] 15 ... 43   Nach unten

Autor Thema: Wohin steuert die UDD?  (Gelesen 96063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #195 am: 15. Juli 2012, 15:52:21 »

Eventuell könnte Korkaeo für 2 Wochen in den Knast marschieren. Wäre ja nicht das erste Mal, das kann er sicher ab. Ab Parlamentseröffnung zum 1. August greift dann wieder die parlamentarische Immunität. Das Strafgerichtshof entscheidet darüber morgen.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/302546/court-to-consider-korkaew-bail-jul-16
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #196 am: 16. Juli 2012, 14:06:06 »

Der Gerichtstermin wurde auf 8 August verschoben. Also wegen parlamentarischer Immunität kein Knast. Dabei sollenaber gleich 20 der wichtigsten UDD befragt werden:

http://www.bangkokpost.com/news/local/302719/summonse-out-for-korkaew-others
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #197 am: 20. Juli 2012, 13:46:37 »

Witziges Rothemdenmotiv als T- Shirt:

Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #198 am: 21. Juli 2012, 19:39:09 »

Die Redshirts haben schon einen mächtigen Knall, wenn sie die Fahrzeugkolonne des Ex-Premier Abhisit mit Steinen bewerfen.
So geschehen, gestern in San Sai/Chiang Mai, als Abhi zur Klärung von Eigentumsverhältnissen/Landtiteln, den Norden besucht hat. {+

Er hat völlig recht wenn er sagt, das es unglaubwürdig ist, wenn Thaksin und Yinglack ständig von Versöhnung faseln, wenn sie nicht mal in der Lage sind, den eigenen Pöbel zu kontrollieren. >:

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/303621/abhisit-slams-red-shirt-attack
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #199 am: 22. Juli 2012, 18:02:56 »

Abhi beschwert sich über den Angriff auf seinen Fahrzeugkonvoi:

http://www.bangkokpost.com/news/politics/303621/abhisit-slams-red-shirt-attack


Kolumme  in der heutigen Bangkokpost.  Voranai, der sicher kein Freund der Rothemdenbewegung ist, beschreibt was diese so anziehend macht:


http://www.bangkokpost.com/opinion/opinion/303673/belonging-an-offer-they-can-t-refuse


« Letzte Änderung: 22. Juli 2012, 18:09:37 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #200 am: 26. Juli 2012, 03:31:42 »

23.07.2012 / Ausland:


Wofür kämpfen Thailands »Rothemden«?



Vorsitzende Thida Thavornseth: »Die Regierung sollte die Geduld des Volkes nicht zu sehr strapazieren!«


nd: Sie haben den Internationalen Strafgerichtshof aufgefordert, die Verantwortlichen für die brutale Niederschlagung der Bangkoker Massenproteste im Mai 2010 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit anzuklagen. Warum Ihr Gang nach Den Haag?


Thavornseth: Wenn wir gute Gerichte in Thailand hätten, wäre das nicht notwendig gewesen. Aber unsere Gerichte handeln nicht im Einklang mit dem Willen des Volkes, deshalb haben wir uns zu diesem Schritt gezwungen gesehen. Außerdem gibt es in der thailändischen Gesetzgebung keinen Straftatbestand »Verbrechen gegen die Menschlichkeit«. Deswegen ist der Internationale Strafgerichtshof unsere einzige Hoffnung.


In Bangkok wird inzwischen viel über eine Rückkehr des vom Militär 2006 gestürzten Premiers Thaksin Shinawatra aus dem Exil nach Thailand spekuliert.

Alle Rothemden wollen, dass Thaksin zurückkommt. Aber sie verstehen: Wenn er jetzt heimkehrt, wird er in Thailand nicht am Leben bleiben. So lange es keine Rechtsstaatlichkeit gibt, kann Thaksin nicht zurück. Zuerst brauchen wir eine neue Verfassung, das hat Priorität. Die Verfassung, die nach dem Putsch 2006 auf Betreiben des Militärs ausgearbeitet wurde, lehnen wir ab.

Unser Land wird von elitären Gruppen kontrolliert...


Volltext:

http://www.neues-deutschland.de/artikel/233294.wofuer-kaempfen-thailands-rothemden.html
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #201 am: 26. Juli 2012, 12:09:59 »

Unser Land wird von elitären Gruppen kontrolliert   Militär, Justiz und Aristokratie. Insbesondere Militär und Justiz arbeiten zusammen gegen das Volk: Jedes Mal, wenn die Armee geputscht hat, ist das von den Gerichten nachträglich abgesegnet worden. Dagegen kämpfen wir Rothemden: Wir wollen, dass dieses Land dem Volk gehört. Wir wollen echte Demokratie und kein Spiel, dessen Regeln von einer Gruppe von Leuten bestimmt werden, die die Macht an sich gerissen haben.

Mit Yingluck Shinawatra haben die Rothemden »ihre Frau« an die Regierung gebracht. Die Premierministerin versucht, ein gutes Verhältnis zu Armeechef Prayuth Chan-ocha zu demonstrieren. Nicht allen Rothemden gefällt dieser Kuschelkurs. Schließen Sie sich der Kritik an?
Wir verstehen, dass Yingluck Shinawatra alles versucht, um ihre Regierung im Amt zu halten. Wir, die Vereinigte Front für Demokratie gegen Diktatur, sind aber eine andere Organisation als die Puea-Thai-Partei, auf die sich die Regierung stützt. Wir wollen Thailand und seine Gesellschaft verändern. Wir wollen Rechtsstaatlichkeit durchsetzen und die Gleichheit aller Bürger vor dem Gesetz. Wir unterstützen die Regierung, aber wir warnen sie auch: Sie soll die Geduld des Volkes nicht zu sehr strapazieren. Wir warnen - als Freunde, nicht als Feinde!

Nachdem die Regierung angekündigt hat, eine Kommission für die Verfassungsreform zu gründen, hat die oppositionelle Demokratische Partei prompt Beschwerde beim Verfassungsgericht eingelegt - mit der Behauptung, die Monarchie solle abgeschafft werden. Das Gericht hat den Antrag zwar zurückgewiesen, aber wie kann das Projekt angesichts des harten Widerstands gelingen?
Wir müssen das einfach durchsetzen. Deshalb haben wir unseren Anhängern gesagt, dass jetzt die nächste Runde des Kampfes begonnen hat, die wir mit einer neuen Strategie und mit Verstand führen werden. Als ersten Schritt wollen wir den Wissensstand der Menschen verbessern: Vor allem die Rothemden an den Wurzeln der Bewegung sollen die Machtverhältnisse im Land verstehen und die Ziele, für die wir kämpfen. Daher gründen wir mobile politische Schulen überall im Land, sogar in Hotels oder Tempeln. Davor bekommen unsere Gegner - die Demokratische Partei von Expremier Abhisit Vejjajiva - inzwischen Angst: weil wir auf diese Weise die Gesellschaft von unten verändern.

Aber Putschgerüchte verstummen nicht. Was würden Sie persönlich tun, wenn wieder Panzer durch Bangkok rollen? Gehen Sie wieder in den Dschungel wie schon 1976 nach dem Massaker an der Thammasat-Universität, mit dem die Armee Studentenproteste unterdrückte?
Nein, nein, nein! Das wird nicht nötig sein. Momentan zählen die Rothemden 15 Millionen Anhänger, so viele Menschen haben nämlich die Puea-Thai-Partei gewählt. Mit den Unterstützern erreichen wir gut 20 Millionen, und wir arbeiten täglich daran, diese Basis zu verbreitern. Deshalb dürfte den Militärs klar sein, dass es ziemlich schwierig werden würde, eine Wiederholung des Putsches von 2006 zu versuchen.
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #202 am: 26. Juli 2012, 12:28:17 »

23.07.2012 / Ausland:


nd: Sie haben den Internationalen Strafgerichtshof aufgefordert, die Verantwortlichen für die brutale Niederschlagung der Bangkoker Massenproteste im Mai 2010 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit anzuklagen. Warum Ihr Gang nach Den Haag?





Für mich klar: Weil ihr das der von Taxxi beauftragte Nasenbär Amsterdam so empfohlen hat ;D

Die Aussichtslosigkeit dieses "Gangs nach Den Haag" wird dem wohl klar sein, aber die Beratung wegen diesem sinnlosen Unternehmen spült klarerweise wieder ein paar Dollar auf sein Konto.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

phuean

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #203 am: 26. Juli 2012, 16:50:47 »

Ach Franzi !!!

Zitat
Für mich klar: Weil ihr das der von Taxxi beauftragte Nasenbär Amsterdam so empfohlen hat

Wer keine Argumente hat, beleidigt einfach nur noch.

Phuean
Gespeichert

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #204 am: 26. Juli 2012, 21:08:27 »

Phuean-Richtig
aber so sind sie
die Muslime!!!
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #205 am: 27. Juli 2012, 04:13:47 »

phuean, ist das von mir eingebrachte Argument zu minder? Muss ich einen elendiglich langen Aufsatz über diesen Nasenbären schreiben?

Haus, informiere dich mal über Thailand, dann kannst du mitreden :)

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.058
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #206 am: 27. Juli 2012, 06:10:05 »

Franzi, Dein "Argument" ist ja wohl eine reine Vermutung. Aus dem Finger gesogen und unfreundlich verpackt.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #207 am: 27. Juli 2012, 13:40:17 »

Alles, was wir in Bezug auf Politik schreiben, sind Vermutungen.

Aus den Finger gesogen habe ich mir die Annahme, dass Thida eine Hilfskraft von Taxi ist, nicht. Alles, was politisch in Th. geschieht, deutet darauf hin, dass der seine Finger im Spiel hat.

Zum Beispiel hat sich letztlich der Verteidigungsminister am 21. Juli mit diesem Unruhestifter in Hongkong getroffen, um die Umbesetzungsliste von Offizieren zu besprechen.

Polizeichef Priewpan Damapong traf sich am 24. zu einem Plausch mit ihm, natürlich nur so von Schwager zu Schwager ;D

Dass das Wort Nasenbär ein Synonym ist, dürfte wohl klar sein :)

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.129
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #208 am: 27. Juli 2012, 14:29:47 »

Muss ich einen elendiglich langen Aufsatz über diesen Nasenbären schreiben?

Warum nicht, der "Nasenbär" schreibt schliesslich auch ellenlange Aufsätze  :-) : http://robertamsterdam.com/
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.026
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset ("Thida Thavornseth")?
« Antwort #209 am: 27. Juli 2012, 15:28:56 »

Wenn ich diesen, der Wahrheit entsprechenden, Aufsatz über Robert schreiben würde, täte man mich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf die Golanhöhen entsorgen. Da dort aber bereits massenhaft österreichische Blauhelme die Stellung halten, ist meine Anwesenheit nicht erforderlich, weshalb ich mir Kommentare über Amstedam, ohne Zurückhaltung ausüben zu müssen, verkneife kann [-]

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
Seiten: 1 ... 13 [14] 15 ... 43   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 24 Abfragen.