ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wohin steuert die UDD?  (Gelesen 95367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #630 am: 20. Mai 2018, 14:44:45 »

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #631 am: 20. Mai 2018, 19:33:42 »

Dieser lächerliche Absperrversuch hat nix genutzt:



Angehörige von Erschossenen, so die Mutter der Krankenschwester im damaligen Outfit









Noch'n paar Links:

https://www.hrw.org/news/2018/05/18/thailand-no-justice-8-years-after-crackdown

https://www.theguardian.com/news/blog/2010/may/19/thailand-crackdown-redshirts


und ein Video:


https://www.facebook.com/bow.nuttaa/videos/10155671744610819

mit kurzversion davon:

https://www.facebook.com/Noppakow.kong/videos/386866048388497


die mehrere hundert Demonstranten durften in Gruppen von je 30 Leuten Blumen niederlegen
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #632 am: 04. August 2018, 12:00:50 »


Jatuphon wurde heute nach über einem Jahr Haft wegen "Beleidigung" Abhishits entlassen.

Die Wampe ist weg, er hat über 30 kg Gewicht verloren und zeigte sich wie auch bei zwischenzeitlichen Gerichtsterminen gutgelaunt.

Im Knast trat er auch auf ehemalige Gegner wie PAD - Sondhi und den Terrormönch



http://englishnews.thaipbs.or.th/red-shirts-leader-jatuporn-released-from-prison/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #633 am: 30. April 2019, 18:56:21 »

Bevor die Rothemden sich 2008  die rote Farbe verpasst hatten war er auch schon mal in nun sehr ungewohnt wirkendem Gelb.  :-)

Rothemdenführer Jatuphon registriert sich als Freiwilliger für die Krönungszeremonie





https://www.naewna.com/politic/409344
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #634 am: 19. Mai 2019, 14:06:12 »

um einer Gedächtnisdemo zum 9. Jahrestag verzubeugen, wurde das Schild an der Ratchaprasong Kreuzung heute morgen in einen temporären Garten verwandelt   :o


Today is the 9th anniversary of the final crackdown of the Red Shirt movement.

- Real bullets fired: 111,303

- People killed: at least 94

- People held responsible: 0








The skywalk areas overlooking Ratchaprasong intersection and McDonalds are also blocked off.




Das umgedrehte und nur von der Strasse aus lesbare Strassenschild von den Demonstranten in weiser Voraussicht durch ein handgemachtes Transparent ergänzt :

« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 19:25:27 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #635 am: 19. Mai 2019, 18:56:45 »





Inwzischen haben die Demonstranten sich etwas Platz verschafft und halten gerade eine Gesangssession ab, später sollen dann ein paar Kerzen angezündet werden und das wars dann wohl auch schon.



Frisch raus aus dem Krankenhaus und den Arm noch in der Schlinge nach dem 9. Schlägerangriff von letzter Woche ist Ekachai auch wieder mit dabei:







« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 19:24:12 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #636 am: 22. Mai 2019, 02:40:44 »

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #637 am: 27. Mai 2019, 14:05:27 »






Justice delayed is justice denied: remembering the 19 May 2010 killing of ‘red shirt’ protestors


https://prachatai.com/english/node/8057
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #638 am: 25. Juni 2019, 16:08:18 »

5 vorbereitete Anklagen gegen den "Isan Rambo", unter anderem wegen dem Sturm auf das Hotel in Pattaya beim vorletzten ASEAN Gipfel vor 10 Jahren wurden nun fallengelassen, da die Staatanwaltschaft es nicht "geschafft" hat, diese innerhalb der 10 Jahre Verjährungsfrist einzureichen. (bei den anderen Rothemdenführern wurde der Zeitrahmen eingehalten)

Ob es was damit zu tun hat, dass der "Rambo" als Direktkandidat für die Prayuthpartei in Korat kandidiert hatte ( und gescheitert ist)
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #639 am: 25. Juni 2019, 16:35:15 »

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #640 am: 14. August 2019, 14:01:18 »

24 Rothemdenführer können heute aufatmen denn der Strafgerichtshof hat heute entschieden, ein Anklage wegen Beschuldigung des Terrorismus nicht weiterzuverfolgen, da es sich um eine politische Auseinandersetzung handelt
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Re: Wohin steuert die UDD?
« Antwort #641 am: 14. August 2019, 15:34:12 »

Nick Nostitz :

Very sloppy reporting does not justice to this case of enormous historical and social importance.
While i still lived in Thailand i have followed this case at court very closely, and fortunately the verdiict was read while i am on my holiday in Thailand, so i had the opportunity to attend this at court.

In fact, the case was not against 24 Red Shirt leaders, but several cases against many of the UDD leaders and many of Seh Daeng's luk nong combined into one case.
To summarize it, the court reasoned that the UDD leaders cannot be made responsible for the actions of armed protesters as the prosecution failed to prove any connection between the UDD and armed militants that came from groups not under UDD authority.
Furthermore, the prosecution failed to present any evidence that proved any of the defendents were responsible for the attacks, and that such attacks are to be separate cases.
In the case of the fires at the different locations the court reasoned that first of all they took place after the UDD leaders called the protests to be finished and have surrendered to the authorities. In the case of speeches held by some UDD leaders, such as Arisaman, calling for protesters arming themselves with petrol bombs, this cannot be brought into direct relation with the arson incidents, as there was no immediate action taken after those speeches and a major time difference between those speeches and the arson incidents. And there was again no proof brought at court who was responsible for the arson cases in Bangkok.
There was a whole lot more, iincluding that the court contextualized the 2010 protests with the political situation, the Red Shirt demands for a new election within the democratic system, and with the previous PAD protests.

All defendents were acquitted.

Basically, this verdict clearly shows that the entire narrative of the Democrat Party, in particular propagated by Abhisit and Suthep, and of the military, could not be held up at a court of justice. This is significant.


https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/1730099/red-shirt-leaders-acquitted-of-terrorism

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.835
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.353 Sekunden mit 23 Abfragen.