ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fototechnik  (Gelesen 27149 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Fototechnik
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2010, 13:09:53 »

Ich habe mir sofort nach dem dein Link erschienen ist, Magix runter geladen und damit habe ich es auch gemacht C--

uli
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2010, 13:40:58 »

Hallo Uli

freut mich, dass es dir so schnell gelungen ist mit dieser SW zu arbeiten, sie noch noch ein paar interessante Features.

Das Tutorial ist, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ebenfalls downloadbar.

Habe zuvor mit Magix gearbeit als ich in Sri Lanka ein Projekt und Sonntags manchmal viel Zeit hatte, speziell in der Regenzeit oder wenn mich die Arbeitskollegen zu einem Kricketturnier mitnehmen wollten, und auch einige Verfremdungen gemacht, ist nicht bei allen Kollegen fandens gut angekommen.
Z.B. einem habe ich wortwoertlich die Ohren langezogen (Klingonische Ohren so ala Spok), einem anderen einen Bart verpasst (sein dichtes krauses Kopfhaar hat sich bestens dazu geignet), und eine Kollegin habe ich (digital) geschwaengert, speziell die fands nicht so lustig  :]

Ich nehme an, dass ihr versteht, dass ich diese Bilder hier nicht publizieren kann  ;D

Magix unterstuetzt auch Klonfunktion, somit kann ich ungewuensche Teile entfernen indem ich andre Bildteile kopiere oder z.B. eine Telefonleitung mitten im Bild verschwinden lassen.... probiers doch einfach mal aus Uli

Viel Spass !!



 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2010, 15:15:55 »

@Samurai



mach ich doch gerne, habe mit Lighroom die Licht- und Farbwerte etwas veraendert.
Mittels Verlauffilter (graduated filter) mit gleicher Farbe wie der Himmel den Vordergrund etwas aufgehellt, sodass es wie eine Reflektion aussieht.
Ebenfalls mit Verlauffilter den oberen Rand etwas abgedunkelt

Geschnitten habe ich nichts, da du dem Photo bereits mit vorhander Elektrinstallation, resp. Gebaeude bereits einen Rahmen verpasst hast, welcher dadurch das Zentrum betont und das Augenmerk auf den letzten Rest des Sonnenuterganges lenkt.



Da ich das von dir eingestellte, stark verkleinerte Bild nehmen musste, sind die Moeglichkeiten etwas beschraenkt, beim Original JPEG waeren mehr digitale Informationen zum Bild  vorhanden.

However, hoffentlich gefaellts dir und viel Spass am neuen Ort.
 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Fototechnik
« Antwort #18 am: 20. Dezember 2010, 20:11:58 »

Das fängt hier ja schon klasse an! }}
Uli, danke für den link zu den Masken, werde mich da noch ausführlich reinlesen.
Bruno, was du aus Samurais Sonnenuntergang gemacht hast ist super, ich vermute du hast das auch mit Masken gemacht.
Kannst du mir als Newbee in der Nachbearbeitung das evt. Schritt für Schritt erklären (Screenshots der enzelnen Arbeitsschritte?), falls das zu zeitaufwendig ist, hab ich Verständniss, [-]
Gruss Reiner
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #19 am: 20. Dezember 2010, 21:20:13 »

Hallo Reiner.
Ne, Samurais Sonnenuntergang habe ich praktisch nur im Lightroom abgeandert, habe aber 2 Versionen erstellt.
Aufgrund der Bildgroesse waren praktisch keine zusaetzlichen Information mehr uebrig, d.h. bei kleinster Kontrastveraenderung oder minimalste Zugabe von Schwarz wird das Bild sofort sehr dunkel und saemliche Details im Mittelgrund verschwinden.

Darum die 2 Versionen, welche ich dann im PS (Photoshop) mit Hilfe einer Maske 'zusammengemappt' habe.
Der leicht verdunkelte obere Rand und die Strasse sind aus der kontrastreicheren Version, der mittlere Teil mit den Gebaeuden aus der anderen Version.
Dadurch sind die Gebaeude immer noch gut sichtbar, ansonsten waeren sie praktisch schwarz.

Die PS version habe ich bereits wieder geloescht, kann aber in den naechsten Tagen, definitiv vor x-mas, mal eine gut verstaendliche Anleitung mit allen Schritten erstellen (PS ist in Englisch, nehme aber an ist kein Problem), werde noch ein entsprechendes Bild heraussuchen und dann schrittweise dokumentiert bearbeiten, mit SOOC (strait out of camera) bis zum finalen Bild.

Eigentlich schade kann ich bei PN keine Dokumente anhaengen, hatte eigentlich vor das in Word zu tun, kann dann bei Bedarf auch ausgedruckt werden, oder zumindest als zusammenhaengendes Dokument abgespeichert werden. Fuer eine Fotobearbeitung muss man ja nicht zwangslaeufig online sein  ;]

Vielleicht koennte sich da ein Admin dazwischen schalten, ihm sind ja die email Adressen bekannt, falls mir jemand sein Account nicht mitteilen moechte.

fuer andere Zustellwege bin ich offen, solange ihr nicht erwartet, dass ich es euch persoenlich vorbeibringe  C--  es koennte sonst in eine angeregte Diskussion   [-] ausarten  :]

Gruss
Bruno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Fototechnik
« Antwort #20 am: 20. Dezember 2010, 21:41:50 »

Bruno, mach mal langsam, ich bin blond. C--
Meine bisherigen, eigenen Erfahrungen mit digi. Bildbearbeitungssoftware, entspricht ungefähr meinen technischen Fähigkeiten mit einem Handy (ich kann anrufen, und Anrufe entgegennehmen) oder mit einem Videorecorder (ich kenn die Tasten "Play, Pause und Stop".) {:} ;)
Meine Addy schick ich dir noch, bin aber erstmal raus....
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #21 am: 20. Dezember 2010, 21:47:47 »

@dart

blond macht nix  ;] darum ja schrittweises dokumentieren....  hoechstens Farbblindheit koennte dann noch ein Hindernis werden   C--   [-] 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.585
  • damals
    • Sarifas
Re: Fototechnik
« Antwort #22 am: 20. Dezember 2010, 22:18:34 »

Hab auch den CS5. Ist mir im Moment 3 Nummern zu hoch. Ich werde erst mal mit dem Magix rumbasteln / testen.
Der Sonnenuntergang sieht ja schon mal toll aus.

Schade das ich im Moment nicht so viel Zeit habe.

Nachtrag:
bearbeitet mit magix

Nichts spektakuläres. In der Realität wars ne Mischung aus Beiden. Das Original ist zu "warm", die Kopie etwas zu "kalt". Werde morgen mal versuchen mit Farben, Kontrast und Effekten das Bilder knalliger / effektvoller zu gestalten.
Danke für den Link. Macht Laune mit den Bildern / Programm zu spielen. ;}
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2010, 23:20:32 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

uli

  • Wieder Erstklassig!! Ha Ho He Hertha BSC
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.034
  • Mein Engelchen
Re: Fototechnik
« Antwort #23 am: 21. Dezember 2010, 10:03:46 »

Ich hab mich auch mal an deinem Bild versucht!!!

Hier das Resultat!



uli
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2010, 11:03:26 von uli »
Gespeichert
ALKOHOL ist ein hervorragendes Lösungsmittel es löst

Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf aber

KEINE PROBLEME!!!

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.585
  • damals
    • Sarifas
Re: Fototechnik
« Antwort #24 am: 21. Dezember 2010, 16:37:43 »

Uli  ;},
nur der Himmel ist zu grell. Ich habe versucht das Bild mit der Maske in Strassenscene und Himmel zu trennen. Der "Zauberstab" hat dann Probleme mit dem linken Himmelrand. Er trennt alles super, aber nur bis zur Stromleitung. Die Räume zwischen den Kabeln nicht. Sonst könnte mann Deine Einstellung für die Strasse nehmen und meine für den Himmel. Oder das Bild beschneiden?


Hier mal ein Bild von heute aus dem Phuket Aquarium. Unbearbeitet.


Würde mich interessieren was Ihr daraus macht. Ich versuch mich heute Abend daran.
Du auch Dart, ich hab genauso wenig Ahnung ...  ;)

rolf samui / phuket
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #25 am: 21. Dezember 2010, 17:32:28 »

@Samurai und @Uli

wenn du den Zauberstab auswaehlst erscheint er oben links ueber allen Funktionen, unmittelbar rechts daneben hast du 2 Icons, eines fuer einmalige Selektion und das andere (sieht aus wie 2 Seiten Papier) klickst du an, dann kannste mehrere Bereich auswaehlen   ;}

je nach ausgewaehlter Funktion hast du dann recht daneben entsprechen Zusatzauswahlmoeglichkeiten   [-]

klick dich einfach mal durch damit du siehst was sich an dieser Leiste aendert

Viel Spass

Ergaenzung: arbeite mit Zoom, damit du Detailbereiche besser bearbeiten kannst
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2010, 17:38:45 von Bruno99 »
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.585
  • damals
    • Sarifas
Re: Fototechnik
« Antwort #26 am: 21. Dezember 2010, 22:18:21 »

Also mit dem Zauberstab und der Maske brauch ich noch was.
Meine Frage an Dich Bruno. Wie machst Du das mit dem Ausschneiden und neuem Hintergrund? Und machst Du das mit Magix oder Photoshop? Und vor allem kannste das mal an einem Bild in kl. Schritten demonstrieren?

KISS, wie mein Freund David zu sagen pflegt. Keep it simple stupid!
Hier mal ein paar simple Beispiele einfachster und dennoch effektiver Veränderung. Auto-Farbe




Lustig wirds mit "flüssige Farbe". Hier wird "gezogen". Und schon hat der `hansome Fish` ein Papageienmaul ;D

 }{
Bilder bearbeitet mit MAGIX

Nachtrag:
Das Original habe ich beschnitten, dann die Farbe automatisch korrigiert und dann den Schnabel gezogen. Um das zum Ende zu bringen müßte noch der Hintergrund verändert werden ....
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2010, 22:36:48 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #27 am: 21. Dezember 2010, 22:46:32 »

Zitat
Und machst Du das mit Magix oder Photoshop?

Also ich arbeite vorwiegend mit PS (Photoshop) und Adobe LR (Lightroom).
Wenn du in RAW-Format knippst, stellt PS ein Plug-in zur Verfuegung, das schon die meisten Funktionen vom LR abdeckt, dann wird meistens sogar LR ueberfluessig, aber fuer JPEG immer noch ein grossartiges Tool  ;}

Ich habe bereits einem anderen Member versprochen ein Dokument mit allen Detailschritten zu erstellen, denke, das ist exakt was du auch moechtest.
Gib mir bitte noch 2,3 Tage Zeit, ich liefere noch vor Weihnachten in Form von Word, dazu brauche ich aber eine Mailadresse du du mir per PM mitteilen kannst; wird nur fuer diesen Zweck benutzt, Pfadfinderehrenwort  [-]

Dies hat den Vorteil dass es lokal abspeichert werden kann und du nicht online sein musst.

Muss mir noch ein entsprechneds Phot aus dem Archiv heraussuchen und ein paar Gedanken machen wie es sinnvoll bearbeitet werden kann.
Eigentlich schweben mir bereits zwei Versionen im Kopf herum, einmal mit ausschneiden/Masken und einmal nur mit Masken.

fuer heute ist's aber genug und ich wuensche allen einen guten Schlaf.... bis morgen
cheers, Bruno



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.585
Re: Fototechnik
« Antwort #28 am: 24. Dezember 2010, 10:53:52 »

Samurai:
Zitat
Würde mich interessieren was Ihr daraus macht. Ich versuch mich heute Abend daran.

hier ist meine Antwort, wo bleibt deine  C--




Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.631
Re: Fototechnik
« Antwort #29 am: 24. Dezember 2010, 15:12:54 »

Gute Erfahrungen habe ich mit dem Camera Repair Center von Fuji gemacht.

Im ehemaligen Hauptquartier der Kasikorn Bank, der Tower ist nicht zu übersehen im 8. Stock, 50 Meter von der BTS Station Ari
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.15 Sekunden mit 22 Abfragen.