ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 20   Nach unten

Autor Thema: Fototechnik  (Gelesen 39909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #210 am: 07. Dezember 2012, 21:25:52 »

Hoffe, dass ich damit einige interessante Lichtfeld-Fotos machen kann, die ich dann hier posten werde.

zuerst mal Gratulation zu deiner Neuanschaffung   ;}

Auf die Ergebnissse bin ich sehr gespannt und hoffe du vergisst nicht diese im Fototechnickthread zu zeigen, gleiches Sujet mit verschiedenen Fokuszonen.

Auch auf persoenliche Erfahrungen sind willkommen und wuensche mir, dass du dir die Zeit nimmst sie auch hier zu veroeffentlichen   
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Fototechnik
« Antwort #211 am: 07. Dezember 2012, 21:54:06 »

Danke!

Die Focuss-Zonen kann ich bei der Lichtfeld-Technologie sparen,
weil der Betrachter des Bildes nachträglich per Mausklick den Fokuspunkt überall im Bild setzen kann!
Das ist ja gerade das interessante daran und das sollte mit jedem Web-Browser gehen:

https://pictures.lytro.com/

- Klicke auf eines dieser Demo-Bilder.
- Dann musst Du einige Zeit warten, bis das Bild vollständig geladen ist.
- Danach kannst Du überall im Bild rein klicken und den Fokus setzen wo Du willst.

Neu kann man auch die Maus über dem Bild bewegen und so die Perspektive bewegen.
Das gibt dann einen 3D-Effekt.

Mit der Software kann man anscheinend die Bilder mit dann in normale jpg's konvertieren.
(Zum bearbeiten und Hochladen der Bilder brauchts aber ein Windows 7 oder 8,
zwingend mit 64 Bit Version (Mac geht auch nur ab einer gewissen Version).

Vermutlich werde ich die Bilder in einen eigenen Thread hochladen.

Gruss, Stefan
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2012, 21:58:29 von Moesi »
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #212 am: 07. Dezember 2012, 22:07:58 »

Die Focuss-Zonen kann ich bei der Lichtfeld-Technologie sparen,

beim Ausloesen ja, aber eben in der Bearbeitung werden die verschiedenen Schaerfebereiche nachtraeglich eingestellt.

Schoen dass jetzt die Software auch auf MS laeuft und nicht nur, wie zu Beginn, auf Mac.

Kannst du mal ein, zwei Nahaufnahmen schiessen und diese dann hier, oder in einem separaten Fred, einstellen, die Grenzen im Nahbereich wuerden mich sehr interessieren... danke  ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #213 am: 27. April 2013, 22:32:13 »

Vermutlich werde ich die Bilder in einen eigenen Thread hochladen.

Stefan, wie siehts den aus, schon Resultate die du uns zeigen kannst  :-)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Fototechnik
« Antwort #214 am: 28. April 2013, 03:24:16 »

Stefan, wie siehts den aus, schon Resultate die du uns zeigen kannst  :-)
Leider nein...

Hab das Ding bisher kaum benutzt.
War zuviel unterwegs und mit zuviel Anderem beschäftigt.
Will das aber bald mal ändern!

Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.551
Re: Fototechnik
« Antwort #215 am: 18. Juli 2013, 07:38:40 »

Erst knipsen, dann scharfstellen, das geht mit einer neuartigen Kamera, Lytro-Kamera genannt.

Einzelheiten hier:          

http://www.handelsblatt.com/technologie/it-tk/ratgeber-tests/leit-artikel-lytro-kamera-erst-knipsen-dann-scharf-stellen/8490654.html



edit: Link klickbar gemacht
« Letzte Änderung: 18. Juli 2013, 08:11:06 von Bruno99 »
Gespeichert

Andreas

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Re: Fototechnik - Gimp
« Antwort #216 am: 24. Juli 2013, 17:47:40 »

Sorry, fange gerade an mich naeher mit der Problematik zu beschaeftigen. Ist doch sagenhaft, was man da alles verbessern kann. Frage; Kann ich hier auch Dinge verschwinden lassen? ZB einen Schwimmer im Wasserder nur den Horizont bearbeiten. Hab ich nicht gefunden.
Danke


Gimp, die Fotobearbeitungssoftware ist mit einer neuen Version frei downloadbar, dabei wurde die Steuerung etwas uebersichtlicher gestaltet.

Gimp gilt als kostenlose Alternative zu Photoshop

http://www.gimp.org/downloads/

Ein Manual in Deutsch kann in obigem Link ebenfalls runtergeladen werden.



Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik - Gimp
« Antwort #217 am: 24. Juli 2013, 18:56:30 »

Kann ich hier auch Dinge verschwinden lassen? ZB einen Schwimmer im Wasserder nur den Horizont bearbeiten. Hab ich nicht gefunden.

ja das kann man definitv, du musst dich ein wenig in die "Werkzeuge" einlesen, z.B. mit dem "Klonstempel" kannst du etwas kopieren und an anderer Stelle ueberklatschen.

Ueber Teilbereiche mittels Masken bearbeiten habe ich bereits frueher schon geschrieben, schau mal hier rein:

http://www.hatschie.de/EBV/ebenen_masken.html

oder Antwort #32 und #34 auf Seite 3 in diesem Thema an.

Viel Spass, alles toent komplizierter als es ist, nur den Mut nicht verlieren  ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Fototechnik
« Antwort #218 am: 30. Oktober 2014, 15:41:38 »

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik - die Jagd nach Pixeln
« Antwort #219 am: 21. Oktober 2015, 17:52:27 »

Eine der Kenngroessen einer Photo- oder Filmkamera ist die Aufloesung in Pixeln.

Canon stellt nun eine neue Dimension vor:

http://www.chip.de/news/120-Megapixel-Sensor-von-Canon-Winziger-Sensor-schafft-Pixelrekord_76474931.html

An der Fotomesse vorgestellte Kamera mit diesem Sensor:
Zitat
Wir haben der Kamera vor Ort einen Besuch abgestattet – und können unseren Augen immer noch kaum trauen: Solch mikroskopisch detaillierte und hochauflösende Fotos haben wir noch nie zu Gesicht bekommen.

aus diesem Link:
http://www.chip.de/news/DSLR-mit-120-Megapixel-ausprobiert-Diese-Canon-EOS-beeindruckt-mit-extremer-Aufloesung_84312468.html

In Englischer Sprache, ich habe soweit keine Angaben darueber in Deutsch gefunden, ist dies aber nur "die halbe Wahrheit" denn in der Entwicklung steht ein 250 MP Sensor:

http://www.digitalartsonline.co.uk/news/creative-hardware/canon-creates-120-megapixel-dslr-camera/

Zitat
The company has also created a 250-megapixel sensor, which is still very much at the R&D stage.

Ich bin mir sicher, andere Hersteller wie Nikon, Sony, oder wie sie auch alle heissen moegen, werden ebenfalls an dieser Jagd teilnehmen (inklusive Smart-Phone Hersteller/Zulieferer)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #220 am: 21. Oktober 2015, 18:00:07 »

Hier noch ein YT Video der Presentation in Paris 2015

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #221 am: 05. Januar 2016, 14:04:24 »

Phase One bringt eine Mittelformatkamera auf den Markt mit sensationellen 100 MP.

Beim Kaufpreis von knappen 49'000 Dollar ist sogar das Objektiv inklusive, nur nicht im Budget eines Hobbyfotographen.

http://www.engadget.com/2016/01/04/phase-one-xf-100mp/

Ich habe, um eine Vorstellung welche Leistung die Kamera bringt, ein Beispielfoto aus dem Netz geladen (Groesse ueber 550MB).
Das Musterfoto (als Screen capture)



folgende 2 Bildausschnitte entsprechen der Originalgroesse des Bildes, also erst 100% !




einfach geil diese Qualitaet, aber eben leider beinahe unerschwinglich  :'(
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.855
17.000 Bilder/s
« Antwort #222 am: 29. Oktober 2016, 18:07:19 »

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.336
Re: Fototechnik
« Antwort #223 am: 11. November 2016, 21:04:52 »

Kennt sich ein Forist eventuell mit dem "Verschrauben" von Objektiven aus? Hab mir ein schönes Tele mit Konverter gekauft, aber es funzt nicht so richtig.

Tom, da muesstest du schon noch ein paar Angabe mehr machen, bin gerne bereit zu helfen.

Fuer Mondaufnahmen brauchst du mal ein gutes, stabiles Stativ, gehe davon aus, dass du das bereits hast.

Du schreibst, dass du Tele und Konverter hast, aber aus deiner Aussage geht nicht hervor, was genau nicht klappt.
Gib mal durch was du genau hast und ich schaue wie ich dir helfen kann. OK ?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #224 am: 11. November 2016, 21:23:50 »

Verschrauben M 42, oder Bajonett??

Was für eine Kamera?? Was für ein Tele, was für ein Adapter...

Was genau funzt nicht, der Auslöser, scharf stellen??

Hatte mal eine Rollei SLR 35, mit allem Zubehör was man sich nur denken kann, ganzer Koffer voll.

Bajonett nur Rollei oder Voigtländer.

Hatte auch Adapter M 42, hat funktioniert.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 20   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.352 Sekunden mit 23 Abfragen.