ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“  (Gelesen 3178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2010, 20:53:44 »

Das Goethe Institut hat leider wieder mal geschlampt. Die machen schon auffallend viele Fehler, auch mit dem Deutsch haperte es leider schon oft. Irgendwie eben vieles "Mai Pen Rai" bei Goethe in Bangkok. Da wird wohl nichts gegengelesen.

Die von mir zitierte Pressemeldung, daß die Ausstellung nur bis zum 9. Dezember offen ist, stimmt natürlich nicht.

Richtig muß es heißen: "bis 9. Januar" ! ! wie KHON JAIDEE korrekt meldet.

Hier nochmal die offizielle Seite der Ausstellung:
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #16 am: 02. Dezember 2010, 09:22:39 »

Hier noch ein paar Fotos dieser Ausstellung. Ich lasse sie einfach kommentarlos stehen - die Ausstellung soll ja zum Nachdenken anregen.

Im Original sind sie natürlich größer, schärfer, besser. Schon allein deswegen lohnt es sich, die Ausstellung persönlich zu besuchen.


© Wolfgang Bellwinkel


© Wolfgang Bellwinkel


© Wolfgang Bellwinkel
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #17 am: 02. Dezember 2010, 09:25:01 »


© Agnes Dherbeys


© Agnes Dherbeys


© Agnes Dherbeys


© Agnes Dherbeys



Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #18 am: 02. Dezember 2010, 09:27:12 »


© Piyatat Hemmatat


© Piyatat Hemmatat


© Piyatat Hemmatat
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #19 am: 02. Dezember 2010, 09:29:53 »


© Olivier Pin-Fat


© Olivier Pin-Fat
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #20 am: 02. Dezember 2010, 09:32:48 »


© Manit Sriwanichpoom


© Manit Sriwanichpoom


© Wolfgang Bellwinkel
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #21 am: 06. Januar 2011, 08:12:11 »

Wer diese Ausstellung sehen will, muß sich sputen.
Bis Sonntag ist sie noch geöffnet - dann ist Schluß.
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: Fotoausstellung „Rupture" - „Ursache und Wirkung“
« Antwort #22 am: 09. Januar 2011, 09:21:55 »

Heute nun ist letztmalig die Gelegenheit, diese Ausstellung in Bangkok zu sehen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 23 Abfragen.