ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: aufgelesen  (Gelesen 10334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.650
  • Gott vergibt, franzi nie!
aufgelesen
« am: 10. Januar 2011, 19:25:04 »

Ganze Woche, 4,1,2011

[

Elton John und David Furnish sind Eltern eines Sohnes

Mir als altmodisch denkendem Menschen dreht sich bei einer solchen Bildunterschrift der Magen um. Soweit mir bekannt ist gehören zum Begriff "Eltern" der männliche Erzeuger und die weibliche Gebärende. Mir ist zwar nicht bekannt, wer von den beiden Herren die Frau ist, aber weiblich ist er sicher nicht.

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: aufgelesen
« Antwort #1 am: 10. Januar 2011, 19:44:08 »

Ich habe diese Meldung letzte Woche schon auf Yahoo und Spiegel online gelesen....

Denke genau so, hat mit altmodisch nix zu tun!

Nach meiner Meinung ist das wider der Natur und nur möglich bei Leuten mit genug Geld!

Den Artikel hier einzustellen hatte ich mir verkniffen, mal sehen, was noch so kommt....

 :o
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.817
Re: aufgelesen
« Antwort #2 am: 10. Januar 2011, 19:55:36 »

.... mir tut einfach das Kind leid das unter diesen Umstaenden aufwachsen muss.
Es wird nie die elterliche Liebe erfahren, seine Umgebung werden die bezahlten Angestellten von Elton John sein.

Mal abwarten was passiert, wenn der Spross mal eines Tages das Erbe antreten kann und seine leibliche Mutter noch lebt...
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: aufgelesen
« Antwort #3 am: 10. Januar 2011, 23:05:34 »

.... glaubt mir, die meisten Homos sehen das genau so wie Ihr Heteros auch.
Zeugen und Aufziehen ist Sache von Mann und Frau!
Wenn später aus Gründen höherer Macht ein oder zwei Elternteil/e fehlt/en,
könnten und sollten Ausnahmen gemacht werden, aber immer in Anlehnung an Behörden!

Dass es wiederum eine Minderheit unter den Homos gibt die Eltern spielen wollen
und auch ohne zweifel in Sache Auf und Erziehen können, ist aber auch Sache derer!

Zudem sind gerade "solche" Kinder einer Homoehe um einiges besser unter der Kontrolle von Behörden,
vor allem in Amerika, als zum Beispiel Kinder von Alkis, Familien oder Heim-Tyrannen und oder Päderasten etc. ....
Auch Praktiken der Samenspenden oder Leihmütter usw. sind in Heteros Beziehungen durchaus gang und gäbe!

Ich persönlich finde es gut, dass franzi das Thema herzieht,
denn wenn es ein bisschen zur Verminderung von Vorurteilen diente hier, so ist das gut so!

Die Grenze zum guten Geschmack eines solch heiklen Themas
überlasse ich wiederum gerne den Admins z.B. hmh, oder so?
« Letzte Änderung: 10. Januar 2011, 23:12:32 von thai.fun »
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

heitzer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
Re: aufgelesen
« Antwort #4 am: 11. Januar 2011, 02:08:52 »

ich habe mir sagen lassen das solche geschichten nichts in einem thailandforum zu suchen haben--stören tuts  aber nicht.
Wieder der natur ist es wenn da  ein 70 jähriger ein 18 jähriges mädel mitbringt,
Den magen drehts um wenn man erlebt wie allkis ihre kinder schlagen oder Farangs hier mit ihren Thailadys umgehen {/ {/
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.713
  • damals
    • Sarifas
Re: aufgelesen
« Antwort #5 am: 11. Januar 2011, 11:02:27 »

Kinderwunsch. Das ist doch eine völlig normale Sache und unabhängig vom "Ufer". Ich empfinde Sir Elton John als schrill, nicht tuntig. Und als
schwuler Promi schlägt er sich in der Welt der Reichen und Schönen wirklich gut. Mir sind keine Skandale oder Entgleisungen bekannt. Sympathischer hätte ich es gefunden wenn Sie ein Baby adoptiert hätten.

Zachary Jackson Levin Furnish-John wird es in seinem Leben nicht leicht haben. Er wird keine normale Kindheit haben und Zeit seines Lebens verfolgt / beobachtet werden. Sir John u.A. Promis haben sich diesen Status hart erkämft / erarbeitet und sich letztlich selbst dazu entschieden, hatten aber meist eine normale Kindheit und damit eine solide Basis. Ein trauriges Beispiel wie sich Menschen ohne ein Stück Normalität entwickeln ist Michael Jackson. Ein großer Künstler und doch ne arme Sau.

Dem kleinen Zag wünsche ich alles Gute für die Zukunft.

rolf samui

Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: aufgelesen gruene maennlein
« Antwort #6 am: 12. Januar 2011, 07:29:16 »

 :-X ein maennlein steht im Walde, ganz gruen und st(d)umm  :]

die neue Welle kommt, es wird Dampf gemacht  C--  koennte ja fast auch in Thailans so sein  --C

Zitat
CSU-Kampagne
„Ein Männlein steht im Walde, ganz grün und dumm“
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-20964/csu-kampagne-ein-maennlein-steht-im-walde-ganz-gruen-und-dumm_aid_589197.html
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.650
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: aufgelesen
« Antwort #7 am: 14. Januar 2011, 07:13:46 »

heitzer
Wieder der natur ist es wenn da  ein 70 jähriger ein 18 jähriges mädel mitbringt,

Da stimm ich dir zu, aber Widder der Natur, das ist glaub ich ist die Steigerung, ist, wenn ein 70 jähriger ein 69 jähriges Mädel mitbringt. :)

So wie üblich habe ich mich zu unklar artikuliert.


Also, heitzer, dass die beiden verliebt sind, heiraten, einer der beiden Vater wird ist ja vollkommen in Ordnung, mich hat nur der der Begriff "Eltern" in der Bildunterschrift (sehr) gestört. Thai.Fun und seine (Ex?) Frau sind die Eltern deren beiden Kinder. Ein deutscher Freund meinerseits, der inzwischen die Fronten gewechselt hat, ist mit seiner Ex  die Eltern seiner (ebenfalls) beiden Kinder. Aber die haben halt beide etwas gemeinsam etwas zu diesen Zeitpunkten gar nicht grauseliges unternommen, damit sie dann Eltern werden konnten.
Was haben Elton und David unternommen?
Jedem ist bekannt, was Elton machen musste, ich darf das wegen vermutlich "cencored" nicht schreiben, ist auch nicht nötig. David hat mit Sicherheit nix gemacht, außer vielleicht a bissl zuzuschauen.

Das ist ganz einfach zu wenig, um sich als Elten zu bezeichnen.

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.650
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: aufgelesen
« Antwort #8 am: 19. Januar 2011, 17:13:31 »

Foto: Profil


Schlecht geht es den österreichischen Häftlingen nicht mehr. Millionenbetrüger können sich mit Fußfessel daheim frei bewegen, einsitzende Ehefrauen/männer dürfen ihr Sexualleben mit ihren Gatten/innen in Puderzellen ausleben, wahrscheinlich auch bald Ledige mit Prostituierten, und für Homosexuelle wird die Vollzugspraxis umgekrempelt.

http://www.profil.at/articles/1101/560/285597/erste-homo-ehe-haeftlingen-strafvollzug-probleme

fr


Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Rainer250

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
  • Wohnt da wo andere Urlaub machen!
Re: aufgelesen
« Antwort #9 am: 19. Januar 2011, 21:12:23 »

Wieder der natur ist es wenn da  ein 70 jähriger ein 18 jähriges mädel mitbringt,
@Heizer,
dass kann nicht wider der Natur sein, sonst hätte die Natur den Mann nicht bis ins hohe Alter Zeugungsfähig gemacht!
Da gibt es ganz andere Ausrutscher der Natur, die dem Grundanliegen der Natur zur Erneuerung widersprechen.

Gruß Rainer
Gespeichert

heitzer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
Re: aufgelesen
« Antwort #10 am: 20. Januar 2011, 00:49:57 »

rainer250 den pillen sei dank sonst ist es wohl eher ne traurige gleich hängende angelegenheit :D. Na und glaubst du echt die sexkontakte der (alten garde) dient der fortpflanzung---
Gespeichert

Rainer250

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
  • Wohnt da wo andere Urlaub machen!
Re: aufgelesen
« Antwort #11 am: 21. Januar 2011, 19:57:34 »

@Heitzer,
Ich bin nur auf Die von Dir genannte "Natur" eingegangen!
Und es ist nun einmal erwiesen, dass die Natur versucht soviel wie möglich gute Gene, solange wie möglich weiter zu vererben.

Na und glaubst du echt die sexkontakte der (alten garde) dient der fortpflanzung---
Also ich kenne schon Leute die mit 70 und älter noch einmal Vater werden, dass muß natürlich jeder für sich entscheiden!
Aber in Bezug auf Deine Frage, sei mir eine Gegenfrage erlaubt: Wozu dienen Deine Sexkontakte?

Gruß Rainer
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: aufgelesen
« Antwort #12 am: 21. Januar 2011, 20:04:50 »

Zitat
Aber in Bezug auf Deine Frage, sei mir eine Gegenfrage erlaubt: Wozu dienen Deine Sexkontakte?

Rainer250
na um den Kontakt zu halten,  :] recharge the Batterie  ;}
Wer mit 70 oder mehr noch Kinder zeugen kann, ( tolle Leistung) nur nicht fuer das Kind  --C
wenn er dann das Kind von der Schule abholt, ?? oh da  kommt dein OPA  ???
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: aufgelesen
« Antwort #13 am: 21. Januar 2011, 20:20:35 »

Ein Kind braucht einen Vater und eine Mutter. Leider ist das Heutzutage nicht mehr selbstverstaendlich.

Zwei Schwule, welche ein Kind aufziehen, halte ich fuer komplett daneben.

Bin ich nun altmodisdch oder was...?
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: aufgelesen
« Antwort #14 am: 21. Januar 2011, 20:43:15 »

Zwei Schwule, welche ein Kind aufziehen, halte ich fuer komplett daneben.
Halte ich für bekloppt.
Das Kind ziehen die doch nicht auf,das macht die Pflegemutti.

Bin ich nun altmodisdch oder was...?

Nein !
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 22 Abfragen.