ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab  (Gelesen 1510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« am: 10. Juni 2011, 20:54:38 »

Vier Millionen Nutzer hat die Webseite "kino.to" täglich. Auf ihr werden Streams von Filmen und Serien zur Verfügung gestellt. Die Polizei hat nun 13 Betreiber der Webseite festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen illegal Raubkopien zu verbreiten. Die Seite wurde abgeschaltet.

"Kino.to"-Betreiber festgenommen
http://www.stern.de/digital/online/kinoto-betreiber-festgenommen-bundesweite-razzia-gegen-streaming-portal-1693740.html


Razzia gegen Raubkopierer:
http://www.stern.de/digital/online/razzia-gegen-raubkopierer-polizei-schaltet-streaming-portal-kinoto-ab-1693652.html

Der Fall kino.to
http://www.stern.de/digital/online/der-fall-kinoto-exempel-fuers-urheberrecht-im-netz-1694578.html


Filmbranche fürchtet neue Streaming-Angebote
Nach der Razzia gegen die Betreiber der Streamingplattform "kino.to" sitzen zwölf der dreizehn Festgenommenen weiterhin in Untersuchungshaft. Die Filmindustrie beruhigt das nur mäßig. Sie rechnet mit Nachahmern.

http://www.stern.de/digital/online/kinoto-festnahmen-filmbranche-fuerchtet-neue-streaming-angebote-1694057.html


Gespeichert

Shortie †

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 731
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #1 am: 10. Juni 2011, 21:00:35 »

Das ist echt ärgerlich >:

Aber egal,es gibt soooviele Alternativen zu Kino.to,einfach mal googlen..

Die führen einen Krieg(Medienbranche),den Sie eh nur verlieren können {[
Gespeichert
A prayer for the wild at heart, kept in cages....

Tennessee Williams

KhunBENQ

  • Gast
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #2 am: 10. Juni 2011, 21:14:51 »

Das hatte ich übrigens vorgestern schon im Thema "Deutsches Fernsehen via Internet" erwähnt  ;)

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=15.msg1005813#msg1005813

@Ozone hat dort einige interessante Kommentare zur (Un)Rechtslage geschrieben.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2011, 21:23:27 von KhunBENQ »
Gespeichert

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #3 am: 10. Juni 2011, 21:50:46 »

ja, wirklich ein interessanter Thread  ;}

da hätte ich persönlich nie freiwillig reingeschaut  -weil mich der Titel überhaupt nicht angesprochen hat  ;)

Gespeichert

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Ableger des illegalen Filmportals Kino.to im Netz
« Antwort #4 am: 12. Juli 2011, 22:10:42 »


schauen wir mal wie lange es dauert bis da der Riegel vorgeschoben wird

Berlin (dpa) - Wenige Wochen nach der Abschaltung des Filmportals kino.to ist eine Kopie online. Die Website kinox.to hat das gleiche Layout und verlinkt wie der Vorgänger zu aktuellen Filmen und Dokumentationen, die auf anderen Servern liegen und per Stream angesehen werden können.

http://www.gmx.net/themen/digitale-welt/internet/147vfem-ableger-von-kino-to-online

Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.263
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #5 am: 13. Juli 2011, 10:46:05 »


KinoX.to: Alles nur von Video2k.tv geklaut?



Der Betreiber von Video2k.tv ist momentan sehr wütend. Jemand hat offenbar bei KinoX.to die komplette Datenbank und somit all seine Links zu den Streams übernommen und diese mit dem alten Design von Kino.to verknüpft. ............weiter
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2011, 11:05:56 »

läuft wieder alles unter dem Namen http://www.kinox.to
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.817
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #7 am: 31. Mai 2013, 10:41:00 »

Unterdessen scheint es auch bei movie2k.to Probleme zu geben, die Seite ist nicht aufrufbar  :'(

http://www.20min.ch/digital/news/story/Movie2k-to-ist-spurlos-verschwunden-14138899

mal abwarten, gibt sicher bald wieder ein neues Portal  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #8 am: 31. Mai 2013, 11:10:43 »

Nun wirklich NEUES war auf KINO to ja auch nicht zu sehen . Da gibt es im Netz ganz andere Plattformen

die Filme knapp ne Woche  nach dem KINO Start   in XVID Qualität offerieren . Z.B. Fast & Furios 6 , Rubinrot , Gatsby ,

Gangstersquad, Broken City , Side Effects , Ironman 3 , Into the Dark ( Startreck ) Kon Tiki und last not least

Hang over 3  .. nur um mal paar von den Neuerscheinungen zu nennen die in den letzte 6 Wochen im D - KINO anliefen

Keinen dieser Filme hättest Du bei KINO to.  gefunden , jedenfalls nicht Zeitnah zur Neuerscheinung .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.817
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #9 am: 03. Juni 2013, 19:43:54 »

laut 20 Minuten soll dieses Wochende der Nachfolger von Movie2k.to als Movie4k.to live gegangen sein:

http://www.20min.ch/digital/news/story/Aus-Movie2k-to-wird-Movie4k-to-20884199

wollte das mal ausprobieren, aber bei mir findet Google Chrome keine entsprechende Seite  ???
Kann die aus DACH aufgerufen werden ?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

sansamaki

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Polizei schaltet Streaming-Portal Kino.to ab
« Antwort #10 am: 03. Juni 2013, 20:01:34 »

http://www.movie4k.to/index.php

Bei mir geht es ohne Probleme.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.