ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt  (Gelesen 4246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.581
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #15 am: 15. August 2020, 15:26:21 »

Expats in Thailand wenden sich der Elite-Karte zu, um Visumschwierigkeiten zu vermeiden

70% der neuen Abonnenten sind diejenigen, die bereits in Thailand leben und es leid sind, sich mit anderen Visa-Typen durch Papierkram zu kämpfen.

https://forum.thaivisa.com/topic/1177837-expats-in-thailand-turning-to-the-elite-card-to-avoid-visa-hassles-bloomberg/

Dazu ein treffender Leserkommentar:

Zitat
1.900 Baht gegenüber 470.000 Baht für 5 Jahre, ich habe Geld, kann es mir leisten, eine zu bekommen, kein Problem, aber wer will schon 25.000% mehr bezahlen, hmmm, vielleicht einige mit mehr Nullen auf ihrem Konto, aber weniger Gehirnzellen oben drauf.

 :] :] :] :]
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.305
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #16 am: 15. August 2020, 15:50:42 »

Dazu ein treffender Leserkommentar:

Zitat
1.900 Baht gegenüber 470.000 Baht für 5 Jahre, ich habe Geld, kann es mir leisten, eine zu bekommen, kein Problem, aber wer will schon 25.000% mehr bezahlen, hmmm, vielleicht einige mit mehr Nullen auf ihrem Konto, aber weniger Gehirnzellen oben drauf.

 :] :] :] :]

Da kann man echt nur  :] :]
So blöde und falsche Kommentare sieht echt selten!
Guter Fund  {*
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Patthama

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.515
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #17 am: 16. August 2020, 13:35:20 »

Na ja,
Fuer die meisten Expats hier in TH macht diese Elitekarte natuerlich keinen Sinn.Zumal man auch nach wie vor die 90 Tagemeldung machen muss,und auch keiner Arbeit hier nachgehen kann.Wer weiss auch schon was den Thais sonst noch so einfaellt.Stell dir vor du hast eine Elitecard fuer 20 Jahre,und dafuer zwei Millionen Baht hingeblaettert,und in ein paar Jahren kommt eine neue Regierung ans Ruder,und schafft sie wieder ab.Kann mir nicht vorstellen,dass diese dann das (Restgeld) so einfach wieder erstattet.

Diese Elitecard macht aber durchaus Sinn fuer Leute die unter 50 Jahre alt sind,und hier einige Jahre leben wollen.Soweit mir bekannt ist, brauchts fuer diese Elitcard auch keinen Krankenversicherungsnachweis.
« Letzte Änderung: 16. August 2020, 14:37:46 von Patthama »
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #18 am: 16. August 2020, 14:35:55 »

Zitat
Diese Elitecard macht aber durchaus Sinn fuer Leute die unter 50 Jahre alt sind,und hier einige Jahre leben wollen.

Kann man so sehen, bin mir allerdings nicht sicher ob das momentan was bringt. Zumindest habe ich nichts gelesen, dass es diese Mitgliedschaft beim aktuellen Visaproblem hilft -ggf. bei denen welche im Land sind, bei der Einreise sicher nicht. Es sind ja hier aktuell noch viele aussen vor die nicht einreisen dürfen, z.B. unverheiratete Rentner.

Würde mich aber mal interessieren, gibts hier im Vorum jemanden mit Elite Card, oder kennt jemand einen der so eine hat?
Gespeichert

Patthama

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.515
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #19 am: 16. August 2020, 14:44:02 »

Richtig tom bkk
Fuer eine derzeitige Einreise bringt diese Card auch nichts.

Man liest allerdings in einigen Foren ,dass es Bestrebungen gibt,die Elitecardbesitzer demnaechst einreisen zu lassen.
Aber nichts genaues weiss man nicht.
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.305
Re: Elite Card, das tote Pferd neu aufgezäumt
« Antwort #20 am: 20. August 2020, 10:37:47 »

Zitat
Diese Elitecard macht aber durchaus Sinn fuer Leute die unter 50 Jahre alt sind,und hier einige Jahre leben wollen.

Kann man so sehen, bin mir allerdings nicht sicher ob das momentan was bringt. Zumindest habe ich nichts gelesen, dass es diese Mitgliedschaft beim aktuellen Visaproblem hilft -ggf. bei denen welche im Land sind, bei der Einreise sicher nicht. Es sind ja hier aktuell noch viele aussen vor die nicht einreisen dürfen, z.B. unverheiratete Rentner.

So wie ich gehört habe gibt es jetzt ein Program, nennt sich TEMQ.
Gilt aber wohl nur für jene die bereits dieses Visum haben, mal schnell eins machen ist wohl nicht drin.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.