ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailand war Exportweltmeister für Reis  (Gelesen 117336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1035 am: 03. August 2018, 11:32:35 »

Eben, es ist wichtig ob es die Guten oder die Pösen sind
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.659
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1036 am: 03. August 2018, 18:42:13 »

Einspruch! Es ist wichtig, dass nicht wieder so laienhaft wie von Yinglak vulgo Thaksin spekuliert wird, die Zahlungen an die Reisbauern nicht wieder jahrelang hinausgezoegert werden (weshalb sich bekanntlich deshalb duetzende Farmer aus Verzweiflung aufhaengten), sondern wohlueberlegt die Subventionen an die Berechtigten rasch bezahlt werden.
Wenn moeglich, ohne Korruptionszahlungen an die Auszahler.
Bin sicher, die Junta schafft das  }}

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.944
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1037 am: 03. August 2018, 18:50:23 »

Bin sicher, die Junta schafft das  }}

Deinen Glauben möcht ich haben!  ;]

Wenn ich mir ansehe, was die schlauen Isanis an Unterstützung vom Government rausholen...

 C--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.282
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1038 am: 03. August 2018, 19:55:43 »

Eben, es ist wichtig ob es die Guten oder die Pösen sind
Die Einschätzung dieser Ausrichtungen kann sich aber auch ganz schnell ändern!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.282
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1039 am: 03. August 2018, 19:57:47 »

Einspruch! Es ist wichtig, dass nicht wieder so laienhaft wie von Yinglak vulgo Thaksin spekuliert wird, die Zahlungen an die Reisbauern nicht wieder jahrelang hinausgezoegert werden (weshalb sich bekanntlich deshalb duetzende Farmer aus Verzweiflung aufhaengten), sondern wohlueberlegt die Subventionen an die Berechtigten rasch bezahlt werden.
Wenn moeglich, ohne Korruptionszahlungen an die Auszahler.
Bin sicher, die Junta schafft das  }}

fr
@franzi, Buddha erhalte Dir Dein sonniges Gemüt und Deine Vorurteile!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1040 am: 03. August 2018, 21:08:05 »

@Helli

Hältst du es denn für möglich dass ich weder den Thaksin Clan, noch den Mr Bean Clan leiden kann?

@franzi

Klar schafft der das ... oder wie hieß es da bei Star Trek, Widerstand ist zwecklos  :}
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.659
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1041 am: 04. August 2018, 02:54:42 »

Ich habe da eher auf deine Bundeskanzlerin angespielt   ;)

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1042 am: 04. August 2018, 03:04:18 »

Ja genau, die exportieren wir zum Prayut, dann kann wirklich nichts mehr schiefgehen  :]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.303
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1043 am: 05. August 2018, 18:41:23 »

die Zahlungen an die Reisbauern nicht wieder jahrelang hinausgezoegert werden (weshalb sich bekanntlich deshalb duetzende Farmer aus Verzweiflung aufhaengten)

Jahrelang verzögert wie von dir fantasiert wurde da gar nix, es waren Wochen bis wenige Monate nach Ablieferung der Ernte. 

Anfang 2014  wurden Zahlungen gerichtlich verboten da sie als "Wahlkampfhilfe" aufgefasst werden könnten und die "Sudeppen" haben mit ihrem "Shutdown" dazu beigetragen dass etliche Behörden dann gar  nicht mehr arbeiten konnten.

Das Geld wäre dagewesen da die Regierung den Putschisten ca. 200 Mrd. überschüssiges Budget hinterlassen hatte, die ausstehenden Beträge für die Reisbauern beliefen sich auf  ca. 65 Mrd. Baht.

Da wäre es sicher kein Fehler gewesen Gerichtsbeschlüsse und Verwaltungsvorgaben  zu ignorieren und die Auszahlung anzuordnen ...
Gespeichert
██████

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.385
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1044 am: 05. August 2018, 19:39:07 »



Jahrelang verzögert wie von dir fantasiert wurde da gar nix, es waren Wochen bis wenige Monate nach Ablieferung der Ernte. 



Und wie lange glaubt man , das ein Reisfarmer in Wochen oder Monate ueberlebt, um aufs Geld zuwarten .

1 Monat ist schon zuviel .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.303
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1045 am: 05. November 2018, 13:09:55 »

Wie siehts dieses Jahr mit der Reisernte und den Preisen dafür aus, der Artikel ist ziemlich nichtssagend.

https://www.bangkokpost.com/news/general/1569894/govt-to-provide-harvesting-machines-expects-record-high-rice-prices
Gespeichert
██████

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.944
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1046 am: 05. November 2018, 15:02:02 »



Bei uns in der Gegend (Sisaket/ Ubon Ratchathani) freut man sich über angenehme Ankaufspreise und einr recht guten Ernte.

Für Hom Mali werden 15 bis 17 Baht erwartet, unser Reis ( Khao Dschao sipha) brachte knapp 14 Baht.

Nachdem in ein paar Provinzen Totalausfälle auftreten (@Burianer berichtete z.B.), werden die Preise voraussichtlich stabil bleiben...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.367
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1047 am: 05. November 2018, 16:08:58 »

Bei und, nordoestlich von Nakhon Ratchasima ebenfalls zwischen 16 und 18 Baht fuer Hom Mali.
Wir warten aber mit verkaufen, weil wir ja nicht verkaufen muessen, da wir hoffen das der Preis noch weiter steigt.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1048 am: 05. November 2018, 16:26:31 »

Zur Zeit einige Probleme mit dem Forum  ???

Bei uns ist der Reis so gut wie  Futter fuer die Kuehe.
Allerdings, nicht ueberall, denn es gibt einige rund um die Fluesse, die konnten die Reisfelder reichlich mit Wasser versorgen, alle anderen duerften wohl die Ernte in den Wind, bzw wegen kleinwuchs abschreiben.
Da rentiert sich die Ernte nicht, die wuerde mehr Kosten als die paar Reiskoerner einbringen  {[
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.944
Re: Thailand war Exportweltmeister für Reis
« Antwort #1049 am: 05. November 2018, 16:46:04 »

Bei und, nordoestlich von Nakhon Ratchasima ebenfalls zwischen 16 und 18 Baht fuer Hom Mali.
Wir warten aber mit verkaufen, weil wir ja nicht verkaufen muessen, da wir hoffen das der Preis noch weiter steigt.

Die 14 Baht waren für erntefrisch ungeschält, also unter 18 Baht würde ich den Hom Mali auf keinen Fall verkaufen, wenn die schon für für unsere
Sorte soviel gezahlt haben...
Eurer ist ja dann schon lagerfähig getrocknet...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.