ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ich moechte gerne meinen Koerper mit natuerlichem Essen in Schuss halten.  (Gelesen 26126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.336
  • Gott vergibt, franzi nie!

Obwohl wir Nahrungsaufnahme mit biologischen Lebensmitteln (gezwungenermassen, denn die sind serioes schwer zu bekommen) eher zaghaft betreiben, Reis essen wir nur biologischen. Und der kommt viel aus dem Norden.
Sicher keinen Reis, und wenn wirs ueberreisen auch andere Lebensmittel nicht, aus China.

Lebensmittel-Horror aus China – Aufkommendes Risiko: Plastik-Reis! – aber auch Plastik-Zucker
Der Beitrag ist fast ein Jahr alt

hhttps://netzfrauen.org/2017/06/09/plastik-reis/

Aktuell ist aber dieser Bericht.

Wegen „Krebsgefahr“: EU beschließt das Ende der knusprigen Pommes – aber Glyphosat ist immer noch erlaubt

Da bin ich aber unvorsichtig, denn selbstgebackenes Brot, Patati jeder Art (essen wir nach wie vor sehr wenig) und Wiener Schnitzel etc. muss dunkel bis leicht angebrannt sein (ist Geschmacksache).

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wegen-krebsgefahr-eu-beschliesst-das-ende-der-knusprigen-pommes-aber-glyphosat-ist-immer-noch-erlaubt-a2397934.html

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.142
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400

Nö , keine Fragen. {/ Kein Wunder machen immer mehr Leute Lebensmittel wie Wurst selbst. {*
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.029

Lebensmittel-Horror aus China – Aufkommendes Risiko: Plastik-Reis! – aber auch Plastik-Zucker

Die Meldungen zum Plastik-Reis und zum Plastik-Zucker sind reiner Fake!
Und Pedder brachte diesen Artikel >> http://thailandtip.info/2018/04/01/essen-wir-kunststoff-der-uns-als-billige-reis-imitation-serviert-wird/ << als Aprilscherz.

In Wirklichkeit handelt es sich um Kunststoff-Granulat, welches (je nach Hersteller) schon mal wie Reiskörner oder Zuckerkristalle ausschauen kann.
Das kann man z.B. hier sehen: https://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/2017248-fake-oder-fakt-wird-in-china-plastik-reis-in-echten-reis-untergemischt-clip

Zwar kann man aus Zucker oder Zellulose oder oder Kunststoffe herstellen, aber nicht umgekehrt.
Außerdem hat sicher jeder von uns schon mal auf Plastik gebissen. Außer kleinen Kindern und Verrückten schluckt das kein Mensch freiwillig.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.336
  • Gott vergibt, franzi nie!

Ganz ueberzeugt hat mich dieses Video nicht, ausgenommen halbwegs der Schluss (Plastikreis ist doppelt so teuer wie echter). Halbwegs darum, weils bei echtem Reis grosse Preisunterschiede gibt.
Ueberzeugt hat mich aber dies:
Zitat
Außerdem hat sicher jeder von uns schon mal auf Plastik gebissen. Außer kleinen Kindern und Verrückten schluckt das kein Mensch freiwillig.

fr

NS- Wollte nochmals den Artikel der "Netzfrauen" durchlesen, mit deutscher IP (wegen dem Video von Pro7), "Server nicht gefunden"

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Thaifrank

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27

https://www.facebook.com/sy.lee.946179/videos/465948540467823/
China - master of imitation

habe leider keine andere Quelle gefunden
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.287 Sekunden mit 22 Abfragen.