ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus  (Gelesen 6772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

baerli444

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #30 am: 08. Februar 2011, 19:50:06 »

Also nach nunmehr 7 Jahren in CN habe ich einige Krankenhaeuser durch, nicht zuletzt bedingt durch meine 2 kleinen Kinder.
Natuerlich hat jeder so seine eigenen Erfahrungen mit ansaessigen KH's gemacht, daher wird dieser Treat mal wieder in einer unendlichen Diskussion enden.  :'(

  ;}



Genau das muss nicht sein
jeder kann dann aus dem  Gesamtthread seinen persönlichen Schluss ziehen.





Gespeichert

dart

  • Gast
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #31 am: 08. Februar 2011, 20:05:02 »

Bislang hat doch ein recht guter, sachlicher Erfahrungsaustausch stattgefunden. ;}
Ich habe wenig Bedenken das der Thread abgleitet in dummes Geschwurbel, es gibt ja ohnehin nur eine handvoll User aus dem Norden im Forum, die sich bemühen konstruktive Infos zu geben. ;)
Offensichtlich kommen neue gute Meldungen hinzu.
@ventura....klasse Posting ;}
@baerli444....guter Thread ;}
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #32 am: 09. Februar 2011, 11:16:54 »

Was die Kosten angeht, bewegen diese sich aus meiner Erfahrung, im fairen bereich. Eher guenstig. Wo bekommt man in D noch ein CT fuer THB 20.000?? Persoenlich kann ich es s

Die Schweiz hat nach Japan und USA das teuerste Gesundheitssystem der Welt.

Eine Computertomographie  kostet da im Schnitt aber nur 400 SFR (ca 12'000 Baht)...


Habe selber schon 20 Mille in Thailand für einen CT abgedrückt. Im der BangkokHospital Gruppe wollten die Profiabzock-Bekloppten sogar 50 Riesen dafür... }{
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

P-Pong

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 848
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #33 am: 09. Februar 2011, 11:56:15 »

Ja, so macht ein Jeder seine Erfahrungen mit den vergleichenden Kosten!
Bei mir erfolgte 2007 eine CT im RAM-Chiang-Mai, (Knie) wo man mir 8.300 Baht in Rechnung stellte.
Eine erforderlich gewordene Vergleichs-Rechnung von einem Radiologen in D. ergab als Honorarkosten eine Summe zwischen 750 – 800 EURO ???
Gespeichert
Achtung! Texte von mir könnten Spuren von Ironie, Denkanstößen und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen.

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #34 am: 09. Februar 2011, 12:17:01 »

Bei mir erfolgte 2007 eine CT im RAM-Chiang-Mai, (Knie) wo man mir 8.300 Baht in Rechnung stellte.

dito in Phuket im öffentlichem Spital (Vachira) für Privatzahler. Weiss den offerierten Betrag (für kompletten Scan von Hals bis Pippimax) nicht mehr haargenau, aber so in der Grössenordnung von 10 KiloBärte
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #35 am: 09. Februar 2011, 17:11:31 »

Für die so genannten technischen (apparativen) Untersuchungen (CT, MRT,Laboruntersuchungen) bezahlt man in Thailand meist wesentlich weniger als in DACH.
Man sollte aber unbedingt - wenn das zeitlich möglich ist - die Preise verschiedener Anbieter vergleichen.

Es muss hier aber unbedingt gesgt werden, dass auch nur wirklich Vergleichbares verglichen werden darf!
Zwischen einem "normalen Computertomogramm (CT)" und einem "Spiral-CT mit Kontrastmitteldarstellung" liegen technisch und vom Aufwand her kleine Welten.
Der zweite ganz wichtige Punkt ist, dass neben der technisch modernsten und einwandfrei durchgeführten Untersuchung  ein Arzt vorhanden sein muss, der in der Lage ist, die gemachte Untersuchung auch richtig auszuwerten. Daran scheitert es nämlich oft auch!!! {+

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #36 am: 09. Februar 2011, 17:30:58 »

Nun es wird immer über Preise geredet ... hier könnt ihr sie einsehen und zwar vom Bungrumrad KKH in Bangkok .

Das Bungrumrad ist eines der besten Privat KKH`s in Thailand und hat über die Grenzen Thailands eine hohe Reputation



http://www.bumrungrad.com/overseas-medical-care/medical-services/procedures.aspx'

http://www.bumrungrad.com/realcost/procedures.aspx

Effektiv Kosten Finder

http://www.bumrungrad.com/overseas-medical-care/plan-your-visit/inquiry.aspx

hier könnt ihr die Preise für jede Untersuchung / Maßnahme anfragen

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.918
Re: wenn es dann passiert und ich muss ins Krankenhaus
« Antwort #37 am: 09. Februar 2011, 17:41:15 »

Sehr gut, aber auch sehr teuer!

Für privat Versicherte ist das Bumrungrad Hospital sicher eine Adresse der allerersten Wahl.
Wer seine Rechnungen selbst bezahlen muss, findet vergleichbare Leistungen landesweit oft viel billiger.
Nachfragen lohnt sich da oft in ganz hohem Maß!

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint
 

Seite erstellt in 0.258 Sekunden mit 22 Abfragen.