Thailand-Foren der TIP Zeitung > Thailändisch lernen, Thailand verstehen

Amtliche lateinische Schreibweise von Thai-Ortsbezeichnungen

<< < (9/9)

Pedder:

--- Zitat von: franzi am 15. Juni 2015, 05:18:53 ---
Im Thai TV wird dieser Name ja auch nicht wie "Shinawatra", sondern wie "Chinnawat" ausgesprochen.

fr

--- Ende Zitat ---


Nicht nur im TV. Auch auf der Straße ist Chinnawat geläufig und wird vom TIP ja auch schon immer so geschrieben.

Ullrich:

--- Zitat von: Pedder am 15. Juni 2015, 10:13:21 ---Auch auf der Straße ist Chinnawat geläufig und wird vom TIP ja auch schon immer so geschrieben.

--- Ende Zitat ---

Wikipedia hat die Lösung - oder auch nicht:
"Yingluck Shinawatra (thailändisch: ยิ่งลักษณ์ ชินวัตร [jîŋlák t̠͡ɕʰinnáwát], RTGS-Umschrift Yinglak Chinnawat .... )"

Man könnte ja auch fragen, wo kommt in der Thai-Aussprache das zweite n her?

Habe also meine Frau zu dem Problem befragt - die typische thailändische Antwort: "Das ist halt so, so haben wir es in der Schule gelernt.".
Und dabei sollten wir, als unwissende Farangs, es auch besser belassen - gegen das Schulsystem sind wir machtlos.  :)

namtok:
Diesen kleinen Exkurs in die "Sprachabteillung" verschoben.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln