Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sammelsurium

Tages Zitat mit Wahrheitsgehalt

<< < (3/160) > >>

shaishai:

Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit einem x-beliebigen Wähler.


(Winston Churchill)

† Connoi:
Alex, das ist doch mal lustig! Dein neues Thema finde ich sehr gut!!! Ein Thema, und Beitraege, die man nicht endlos zerdiskutieren kann (?). Leider habe ich mein „kleines Buechlein“ nicht dabei. Aber einen Satz aus meiner Jugendliteratur, Alexander Nexö, „Ditte Menschenkind“: ……Wenn man die Schuldigen treffen will, muss man die Unschuldigen schlagen…. ` Hoert sich gemein an, ist es auch, wird aber erfolgreich angewandt.
Dann noch ein „schoener“ Spruch, soll von Göbels sein: …die groessten Luegen in der Propaganda, haben die groesste Chance geglaubt zu werden… (weiss da Jemand mehr? Egal, Derjenige hat Recht).
Aber bei grossen Denkern halte ich es fuer wert, einfach nur darueber nachzudenken.

hmh.:
Einige meiner Lieblingszitate von Ludwig Friedrich Barthel, zum Beispiel


--- Zitat ---"Vorsicht im Umgang mit Köpfen, in denen nicht viel steckt – sie wissen das wenige zu schätzen."
--- Ende Zitat ---

stehen hier (2/3 der Seite runtergehen, bis direkt über der "2. Folge April—Juli 2005"): http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/aus-meinem-papierkorb/

Und gleich darunter geht es weiter mit einer wunderbar fiesen Sammlung eines Kollegen, zum Beispiel:


--- Zitat ---"Man soll nur schöne Frauen heiraten. Sonst hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden."
--- Ende Zitat ---

Und wenn man dann noch weiter runtergeht, kann man noch Albert Einstein lesen, etwa seine Mahnung an die Nachwelt:


--- Zitat ---Wenn ihr nicht vernünftiger sein werdet, als wir es gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.
--- Ende Zitat ---

† Connoi:
hmh, das sagt ALLES!!!

† Connoi:
PS: Ich meinte das 3.Zitat! Abgesehen davon, meinte mal ein heller Kopf sinngemaess: ...wer der Meinung ist Einstein (Relativitaetstheorie) verstanden zu haben, der hat ihn nicht verstanden.....
Aber Er war ja nun kein Philosoph, und als Mensch war er sicher auch nicht einfach. Aber Recht hat er!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln