Thailand-Foren der TIP Zeitung > Partnerschaft, Sex und Liebeskasper

Was Thais in DACH gerne essen

<< < (3/12) > >>

tom_bkk:
Schweinshaxen, Wammerl, Leberkaese, Spareribs, Schwammerl, Kaese, Beefsteak

Auf keinen Fall geht: Wild, Bismarckhering, Sauerkraut, Hasen

namtok:
Sauerkraut geht schon, das gibt es mit leicht anderer Geschmacksrichtung sogar auch selbstgemacht im Norden.

Bismarck und Matjes nicht, das liegt aber nicht am Fisch sondern am rohen Zustand, denn sauer eingelegter Brathering geht durchaus, der eignet sich auch gut für ein "Gaeng Som" mit Zucchini und Blumenkohl, das wie in Thailand schmeckt.

Auf Wild ganz "wild" ist der Schwiegerpapa, er würde am liebsten auf die Jagd gehen, zumindest überfahrene Rehe und Hirsche gleich  in den Kofferraum packen und "mitnehmen"  {; was nach DACH - Gesetzen leider nicht geht...  :'(

Bruno99:
Bei unserem mittlereweile alljaehrlichem Besuch meiner "alten" Heimat muss unbedingt auf der Liste sein:

Kaese in allen moeglichen Formen und Aggregatszustaenden, fluessig in Kasefondue oder noch lieber als Raclette, als Weichkaese (Camembert), Hartkaese (Voralpenkaesesorten) usw.
Ebenfalls isst meine Frau sehr gerne eine Grillbratwurst (Kalb) mit Brot und alle moeglichen Salate, z.B. Randen, dazu.
Ebenfalls beliebt sind Kartoffelstockgerichte, oder Roesti in verschiedenen Variationen.

Zu allem Essen, bisher noch nicht erwaehnt, ein Glas Weiss- oder Rotwein, einfach passend zur Mahlzeit   [-]

schiene:

--- Zitat von: archa am 20. Mai 2015, 08:35:49 ---Und wie steht es in Thailand sowie in DACH  mit den "Dachhasen"? (Katzen)
archa
--- Ende Zitat ---

Ich habe noch nie gehört das jemand im Isaan sowie auch in DACH Katzen ißt und wenn dann wäre es eine Ausnahme
wie es sie in allen Bereichen gibt.

tom_bkk:
@namtok
Stimmt, das ist alles "Mai Suk"  {:} ... beim Bismarckhering ist es aber eher der sauere Geschmack. Raeucherlachs und Makrele kommen nochmal in den Ofen und dann passt das.

Passt vielleicht auch gerade noch zum Thema, wenn gerade mal keine Papaya da ist, dann gibts Som Tam Mi Gurke oder Kohlrabi improvisiert.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln