Thailand-Foren der TIP Zeitung > Partnerschaft, Sex und Liebeskasper

Was Thais in DACH gerne essen

<< < (2/12) > >>

schiene:
Dann bewahrheitet sich bei meiner Frau der Spruch: "Meine isst anders" denn sie hat auch damals schon Kaninchen welche ihr Vater gefangen hatte
gegessen.Sicher wird es da wie so oft regionale Unterschiede geben.

Helli:

--- Zitat von: schiene am 20. Mai 2015, 00:18:32 ---Dann bewahrheitet sich bei meiner Frau der Spruch: "Meine isst anders" denn sie hat auch damals schon Kaninchen welche ihr Vater gefangen hatte gegessen. Sicher wird es da wie so oft regionale Unterschiede geben.
--- Ende Zitat ---
Bei mir im Dorf haben sie die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen als meine Frau erzählte, dass ihr Sami auch "gatei" isst. Das sind Tiere, wo die Kinder mit spielen, die isst man doch nicht! Auch habe ich auf Bildern von @rampo gesehen, dass es die schon in "Diät-Größe" hier gibt, aber richtige Belgische- oder Deutsche Riesen, die so um die 10 kg auf die Waage bringen - Fehlanzeige.

Moniire:
deutsches Brot, (Vielkorn-) Brötchen, Schweinshaxen, Erbeeren, Spargel mit Schinken, Entenbraten mit Klößen und Rotkohl, Salate in allen Variationen und Pizza sind die großen kulinarischen "Leidenschaften" meiner Frau.

Auch Camembert mag sie eigentlich sehr, hat aber leider eine Laktose-Unverträglichkeit ................

moniire

vicko:
Das heutige "thailändische" Mittagessen:
Spargel (weiß/grün); Kartoffeln mit etwas Petersilie bestreut; Hollandaise Sauce; Schinkenstreifen geröstet; Kochschinken gerollt.

Absolut lecker !  :)    

archa:

--- Zitat von: schiene am 20. Mai 2015, 00:18:32 ---Dann bewahrheitet sich bei meiner Frau der Spruch: "Meine isst anders" denn sie hat auch damals schon Kaninchen welche ihr Vater gefangen hatte
gegessen.Sicher wird es da wie so oft regionale Unterschiede geben.

--- Ende Zitat ---

Und wie steht es in Thailand sowie in DACH  mit den "Dachhasen"? (Katzen)

archa

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln