Thailand-Foren der TIP Zeitung > Thailändisch lernen, Thailand verstehen

Thai - die neue Weltsprache ?

<< < (2/2)

Hot:
Ich kenne einige Lehrer, die auch englisch unterrichten. In Gesprächen verstehe ich wenig bis nichts. Kann aber auch an mir liegen.  :]

Philipp:

--- Zitat von: Hot am 06. August 2017, 17:09:05 ---... , die auch englisch unterrichten. In Gesprächen verstehe ich wenig bis nichts.

--- Ende Zitat ---

Thai-englisch ist nicht so einfach.

Suksabai:

--- Zitat von: Hot am 06. August 2017, 17:09:05 ---Ich kenne einige Lehrer, die auch englisch unterrichten. In Gesprächen verstehe ich wenig bis nichts. Kann aber auch an mir liegen.  :]

--- Ende Zitat ---

Damit du in Zukunft besser verstehst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tinglish


--- Zitat ---Tinglish ist eine Varietät der englischen Sprache (also eine Sonderform mit unverwechselbaren Zügen), genauer: ein Pidgin (eine reduzierte Sprachform, mit deren Hilfe sich Menschen unterschiedlicher Muttersprache verständigen).[1]
Die unverwechselbaren Züge resultieren aus der Anwendung von Prinzipien der thailändischen Sprache auf das Englische.
--- Ende Zitat ---

mit Anleitung!

 [-]

Mai Uan:
Spontan fällt mir zu: Same same, but different

sabeidi:
Thai als Weltsprache, da hat er vermutlich Recht der  " El Presidente "

Das einzige was er vergessen hat zu sagen ( wahrscheinlich hat er auch nicht daran gedacht ), den Planeten zu bennen wo
das stattfinden soll. Das wäre schon Hilfreich gewesen, den Planeten zu bestimmen.

Denn auf dem Planeten Erde, wird das auch in einer Million Jahren nicht passieren. Es kann auch durchaus sein, das er einen Traum hatte.
Auf Thai ( Lap di, fan di ). ;} [-] C-- ;]

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln