ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Haus und Grund in Thailand: Steuern und sonstige " Gebühren und Nebenkosten"  (Gelesen 27472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2013, 20:38:34 »

350 Baht Grund- incl. Zählergebühr und 3 Baht Wasserverbrauch. Was ist da anders als im Abzockerland D oder sonstwo, da geht es ebenso einfach!   C--

ok, ich glaubte nur zuerst an Abzocke, bis ich registrierte, das es ja alle betrifft, somit war es ja keine Abzocke. ;] C--
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #16 am: 12. Oktober 2013, 20:51:11 »

350 Baht Grund- incl. Zählergebühr und 3 Baht Wasserverbrauch. Was ist da anders als im Abzockerland D oder sonstwo, da geht es ebenso einfach!   C--
Nein viel verrueckter.

Zitat
one has used 9 units
one has used 11 units
both bills have the same cost of 353.10 baht

Die 300 Baht sind KEINE Grundgebuehr (die betraegt nur 30 Baht, "service fee"), sondern ein "Mindestverbrauch!",
der ca. 15 m3 entspricht. Wer als "company" weniger als ca. 15 m3 verbraucht, zahlt trotzdem 300.

Bei normalen privaten Anschluessen sind es ca. 4 m3.

Die 15 m3 Mindestverbrauch sind quasi ein Aufruf zur Wasserverschwendung, da so ein Privathaus mit
"company" Registrierung oft weniger benoetigt  {+

(Dorf (Thetsaban)wasserversorung: 5 Baht/m3. Wir brauchen so um 11 m3).
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2013, 20:58:42 von somtamplara »
Gespeichert

Rangwahn

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.715
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #17 am: 12. Oktober 2013, 21:27:54 »

Vielleicht kommt der "Mindestverbrauch" daher dass immer mehr versteckt ein Bypass am Wasserzähler einbauen! Ich kenne das im Bereich Elektrik, unglaublich wie kreativ hier einige Thais sein plötzlich sein können.
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.812
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #18 am: 13. Oktober 2013, 08:28:52 »

Geruechteweise hatte ich schon mal gehoert, dass die Zaehleruhr auf extrem langsamen Fluss (  Tropfen)  nicht anspricht und man sich im Lauf der Zeit schon eine Menge Wassser in den Tank gratis zusammendroeppeln lassen kann. Damit ist nach der neuen Regelung wohl Schluss !
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #19 am: 13. Oktober 2013, 08:35:29 »

Die Wahrheit ist aber , das Thai Wasseruhren auch schon auf " heiße Luft " reagieren
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #20 am: 13. Oktober 2013, 08:44:02 »

Geruechteweise hatte ich schon mal gehoert, dass die Zaehleruhr auf extrem langsamen Fluss (  Tropfen)  nicht anspricht und man sich im Lauf der Zeit schon eine Menge Wassser in den Tank gratis zusammendroeppeln lassen kann. Damit ist nach der neuen Regelung wohl Schluss !
Unsere geizige Nachbarin (die Herrin des Hauses) soll das so praktizieren  ;D
Hier im Dorf geht das natuerlich einwandfrei, keine Grundgebuehr, 5 Baht/m3.
Gespeichert

Pinkas

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 573
    • Leben auf dem Land
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #21 am: 13. Oktober 2013, 09:18:46 »

Zum Thema Thaiwasseruhren.

Eine Bekannte von mir hatte jahrelang eine durchschnittliche Wasserrechnung von um die 450 Baht. In derselben Straße (zehn Anschlüsse) waren bei acht Haushalten die Gebühren meistens um die 100 bis maximal 200 Baht.

Ich habe ihr immer wieder gesagt, geh zum Wasserwerk, frag die, warum das so ist und lass den Zähler kontrollieren.

Nach langer Zeit hat sie das dann gemacht. Die wollten für die Überprüfung 130 Baht. Ich sagte, zahl es.  Ok, die kamen und wechselten den Zähler aus.

Seit dem beträgt die Wasserrechnung nur noch 130 Baht im Durchschnitt. Aber eine Mitteilung, dass der alte Zähler defekt war und warum man nichts gesagt hat, das war dann doch Zuviel verlangt. Einerlei, es ist so wie Alex sagt, die Zähler reagieren auf verschiedenste Einflüsse. 
Gespeichert
“Zwang ist der Bruder der Gewalt”

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.215
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #22 am: 02. März 2015, 18:18:31 »

Neues Gesetz über die Land- und Haussteuer soll diesen Monat dem Kabinett vorgelegt werden

Folgende Vorschläge werden unterbreitet:

Ein Grundstück mit Haus im Wert unter THB 1'000'000 soll nicht besteuert werden.
Ein Grundstück mit Haus im Wert zwischen THB 1'000'000 und 2'000'000 soll zum halben Ansatz besteuert werden.

Die üblichen Steuersätze sollen betragen:

0.5% für Landwirtschaft und Wohnen wobei vorübergehend für Wohnzwecke nur 0.01% erhoben werden.
2% für kommerziell genutztes Land
4% für ungenutzte Flächen

Leider lässt sich der Artikel nicht über die Herkunft des Wertes aus. Kaufpreis oder Marktwert.

http://englishnews.thaipbs.or.th/new-land-and-house-taxes-bill-is-yet-to-be-finalized

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.812
Haus - und Grundsteuer
« Antwort #23 am: 02. März 2015, 18:43:13 »

Hierbei gilt immer der aktuelle "amtliche Schätzwert" , auf Thai Rakha pramoen 

Die örtlichen Landämter haben da eigene Tabellen, in welcher Gegend welcher Grundstückspreis anzusetzen ist.


Meistens liegt er erheblich niedriger als der Marktwert.   {--


Für das eigene Haus mit Grundstück als registrierter Wohnsitz muss man derzeit anscheinend überhaupt keine Steuern zahlen, wenn man es nicht länger als 5 Jahre im Besitz hat.
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.658
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #24 am: 02. März 2015, 19:51:47 »

Bei  uns in der Pampas ist es in der Landwirtschaft so .

4,80 Baht Pro Rai , ab 50 Rai das 5 Fache Pro Rai .

Gibts aber schon seit 2 Jahren .


Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.631
Re: Bin ich blind oder werdet ihr alt oder wird mein Nachbar beschissen?
« Antwort #25 am: 02. März 2015, 20:00:09 »

Auf Nachfrage wurde mir gerade gesagt, dass wir (meine Frau) für unser Hausgrundstück (ca. 900 qm) per anno 10 THB Steuern bezahlen, das Gleiche monatlich für die Müllabfuhr (2x pro Woche). Angenehm!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.812

Themenüberschrift "angepasst"  :-)

Hier die bisherigen immer noch gültigen jährlichen Steuersätze :


Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.215
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest

Hier noch ein Bericht der Bangkok Post zur Neugestaltung der Haus- und Landsteuer

Zitat
Die Steuer basiert auf dem mittleren Preis der Beurteilungen von 1978-81, die weit geringer ist als der gegenwärtigen Marktwert.

Die Steuer soll ab 2017 durchgesetzt werden, wenn 30 Mio. Grundstücke bewertet sind. Zur Zeit sind es erst 7-8 Mio. Grundstücke.
Vorgesehen ist dann auch ein stufenweiser Anstieg über 4 Jahre bis zum definitiven Steuersatz.

http://www.bangkokpost.com/business/news/487017/fpo-weakens-provisions-for-land-and-buildings-tax



Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.215
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest

So schnell wie sich das der Finanzminister vorgestellt hat scheint es dann doch nicht zu laufen  ;]

Das Innen- und das Justizministerium wollen auch noch mitspielen.   {--

http://englishnews.thaipbs.or.th/finance-holds-back-land-and-house-tax-bill
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.215
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest

PM meint Landsteuern bezahlen oder höhere Mehrwertsteuer

http://www.bangkokpost.com/business/news/492581/pay-land-tax-or-face-vat-hike-pm-says

Neuer Vorschlag für die Landsteuer



http://www.bangkokpost.com/business/news/492913

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 18 Abfragen.