Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Mit Mitte 40, ohne arbeiten (WP) nach Th auswandern ? ist das moeglich ??

<< < (23/23)

Bagsida:

--- Zitat von: Thai.max am 05. August 2008, 18:02:07 ---
Ich hab das bis jetzt für einen nicht gelungenen Scherz gehalten, das ist aber nicht wirklich Dein Ernst, oder?

--- Ende Zitat ---

Hallo Thai.Max,

eigentlich dachte ich wir hätten uns darauf geeinigt unsere wohl unterschiedlichen Einstellung nicht weiter hier auszudiskutieren und hatte mir eigentlich deshalb auch vorgenommen auf diese Deine Frage nicht mehr zu antworten, doch hast Du in einer zivilisierten Art gefragt und darum werde ich auch was ebenso zivilisiertes darauf antworten.

Ja, das ist mein Ernst und so eine Art Hobby - ist da Deiner Auffassung nach was falsch daran, nur weil Du es eventuell ja für unnötig oder sonst was hältst ?
Ich weis ja nicht, was Du den ganzen Tag in Spanien so treibst, ob und wieviel Freizeit, Hobbies etc. Du hast, doch ich habe Zeit im Überfluss, Spass daran solche Excel-Auswertungen zu erstellen und ausserdem hält es die Gehirnzellen in Schuss.

Bitte sei mir nicht böse, aber irgendwie denke ich, Du solltest die Threads an denen Du Dich beteiligts genauer lesen, denn erst wirfst Du mir vor, dass ich die Info bez. des Visums verheimlichen möchte, worauf Du dann als Held der Stunde alles aufklären "mußtest" um niemanden "dumm sterben zu lassen", dann unterstellst Du mir, ich hätte betr. Variante ein Visum zu bekommen als "Geheimtip" bezeichnet und wollte mich damit wichtig machen obwohl es doch schon jeder weis, was aber ganz offensichtlich nicht so ist, sonst hätte ja keiner gefragt und nun zum Schluß bist Du Dir nicht sicher, ob meine klare Aussage, dass ich mir Excel-Tabellen etc. sozusagen zum Zwecke des Controllings erstellt habe nun ein Scherz hätte sein sollen oder eben Ernst.

Sag mal, schreibe ich wirklich so unverständlich, dass Du gleich 3 meiner doch unmissverständlichen und völlig ernst formulierten Aussagen missdeuten mußtest ?

Ich denke wird sollten es dabei belassen, dass wir wohl in unterschiedlichen Welten leben - jedem das sein - o.k. !?

Gruß Bagsida

P.S.:

Ich vergaß zu erwähnen, dass das ganze aus der Frage "was kostet das Leben in Thailand eigentlich", welche sich mit Sicherheit jeder der schon mal ernsthaft darüber nachgedacht hat hier zu leben, selbst und/oder anderen gestellt hat. Da man freilich von jedem was anderes zu hören bekommt, da eben jeder andere Lebensgewohnheiten hat und ich mich nicht gerne auf Gerüchte verlasse, schon gar nicht bei einer solchen Entscheidung, habe ich einen meiner Urlaube in TH mal versucht so zu leben, wie man es wohl macht, wenn man das ganze Jahr hier ist und die so entstandenen Kosten erfasst (das was man im Urlaub eben mehr unternimmt als im sonstigen Leben, blieb dabei nicht aussen vor, sondern wurde einfach nicht erfasst), wozu sich Excel anbot. Da es nicht viel Aufwand macht führe ich das nun weiter und kann behaupten, dass ich im Gegensatz zu den meisten anderen Expats hier, ganz genau weiß, welche Kosten für was auf einen Expat hier zukommen - ich bin sicher so mancher wäre froh darüber, so etwas zu besitzen !

Paul:

--- Zitat von: Pachpicha am 04. August 2008, 22:12:18 ---Versuch es mal auf dem Mars. Dort gibt es nach den neuesten Erkenntissen Wasser.

--- Ende Zitat ---

@Pachpicha

Dass es Wasser auf dem Mars gibt ist schon länger bekannt.
Hier der Beweis:

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln