ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"  (Gelesen 37931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #180 am: 15. Juli 2017, 01:13:39 »

@Steed
Du schreibst als hättest du so einen Fall gerade erlebt. Echt?
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.785
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #181 am: 20. Juli 2017, 16:39:27 »

Verbotene Berufe bald Vergangenheit?

Die berüchtigte Liste von Berufen, die nur für Thais reserviert sind, könnte bald der Vergangenheit angehören , sagte ein Beamter am Mittwoch.

http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/07/20/forbidden-careers-expats-may-relaxed-official-says/

Die Verbotsliste ist zum Lachen vom 11.8.2015:

https://coconuts.co/bangkok/news/ministry-list-farang-forbidden-jobs-barrel-laughs/

Hier die Liste des Arbeitsministeriums:

http://www.mol.go.th/en/content/page/6347
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.098
Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #182 am: 20. Juli 2017, 19:43:20 »

Die berüchtigte Liste von Berufen, die nur für Thais reserviert sind, könnte bald der Vergangenheit angehören , sagte ein Beamter am Mittwoch.
Wann und von wem kommt der Widerruf?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Schmizzkazze

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.787
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #183 am: 20. Juli 2017, 23:19:49 »

Die berüchtigte Liste von Berufen, die nur für Thais reserviert sind, könnte bald der Vergangenheit angehören , sagte ein Beamter am Mittwoch.
Wann und von wem kommt der Widerruf?

Das ist doch für uns alte Säcke eigentlich nicht großartig von Bedeutung. Wer will in Thailand groß arbeiten, außer auf "seinem" Grundstück?
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.098
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #184 am: 21. Juli 2017, 04:05:20 »

Das ist doch für uns alte Säcke eigentlich nicht großartig von Bedeutung. Wer will in Thailand groß arbeiten, außer auf "seinem" Grundstück?
Ich hab' das schon mal angemerkt. Ich bin wirklich ein bequemer, alter Sack geworden und ich weigere mich wegen fehlender Arbeitserlaubnis, auf der Straße mein Auto zu waschen und selbige zu kehren! }} Mein Frauchen trägt es mit Humor und Akzeptanz!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #185 am: 21. Juli 2017, 10:23:37 »


Ich hab' das schon mal angemerkt. Ich bin wirklich ein bequemer, alter Sack geworden und ich weigere mich wegen fehlender Arbeitserlaubnis, auf der Straße mein Auto zu waschen und selbige zu kehren! }} Mein Frauchen trägt es mit Humor und Akzeptanz!

das wird auch besser so sein, sonst nehmen dich die Braunen hops, die sind Brand gefährlich. ;] C-- ;}
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.393
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #186 am: 21. Juli 2017, 10:46:35 »



‘Forbidden Careers’ For Expats May Be Relaxed, Official Says

http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/07/20/forbidden-careers-expats-may-relaxed-official-says/
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.785
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #188 am: 29. August 2018, 17:26:01 »

Langsam kommen die neuen Reglungen zum Workpermit zum Vorschein

Wichtig: Für fehlende WP wirst du nicht mehr in den Knast gesteckt

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1054929-more-details-on-the-new-rules-regarding-work-permits-and-working-in-thailand/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30.131
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #189 am: 08. März 2019, 01:38:27 »

Wer ein spezielles 4 Jahres- Arbeitsvisum hat und über 200 000 Baht verdient, kann in Zukunft auch noch Nebentätigkeiten ausserhalb seiner vorgegebenen Tätigkeiten im Workpermit annehmen, ohne dafür eine neue Arbeitserlaubnis beantragen zu müssen (die anderere Frage ist ob man das als Gutverdiener dann auch wirklich machen will  ;) )


SMART VISA HOLDERS MAY HAVE SIDE HUSTLES: CABINET

http://www.khaosodenglish.com/news/2019/03/05/smart-visa-holders-may-have-side-hustles-cabinet/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #190 am: 08. März 2019, 08:17:29 »

Wer ein spezielles 4 Jahres- Arbeitsvisum hat und über 200 000 Baht verdient, kann in Zukunft auch noch Nebentätigkeiten ausserhalb seiner vorgegebenen Tätigkeiten im Workpermit annehmen, ohne dafür eine neue Arbeitserlaubnis beantragen zu müssen (die anderere Frage ist ob man das als Gutverdiener dann auch wirklich machen will  ;) )


SMART VISA HOLDERS MAY HAVE SIDE HUSTLES: CABINET

http://www.khaosodenglish.com/news/2019/03/05/smart-visa-holders-may-have-side-hustles-cabinet/


 :]

In etwa so :

Wer auf einer THAI-Bank mind. 10 Mio. Baht deponiert hat,
bekommt einen KREDIT von 100'000 Baht OHNE welche "Sicherheiten"    ;]

 8)   C--   [-]
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.785
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Was heisst "nicht erlaubte Tätigkeiten"
« Antwort #191 am: 27. September 2023, 16:43:21 »

Das Arbeitsministerium ist aktiv gegen Ausländer vorgegangen, die Tätigkeiten ausüben, die ihnen gesetzlich untersagt sind.

Herr Pairoj Chotikasatien, der Generaldirektor des Arbeitsministeriums, gab bekannt, dass die Medien kürzlich die Bedenken thailändischer Verkäufer hervorgehoben hatten, die auf Ausländer trafen, die auf lokalen Märkten verschiedene Handelsformen betrieben.

Zu diesen Aktivitäten gehörten der Verkauf von Lebensmitteln und die Gründung von Unternehmen in den wichtigsten Geschäftsvierteln Thailands, wodurch die Beschäftigungsmöglichkeiten für thailändische Staatsbürger beeinträchtigt zu werden scheinen. Der Verkauf von Lebensmitteln gehört zu den 27 Tätigkeiten, die Ausländern nach dem Gesetz untersagt sind.

Infolgedessen wurden im Geschäftsjahr 2023 insgesamt 53.732 Unternehmen, die ausländische Arbeitskräfte beschäftigten, überprüft, was zu rechtlichen Schritten gegen 1.587 Arbeitgeber und Kontrollen bei 528.683 ausländischen Personen führte, was zu Verfahren gegen 3.464 Personen führte.

Die Nationalitätsaufschlüsselung dieser Fälle umfasst 1.850 Staatsangehörige Myanmars, 636 Kambodschaner, 562 Laoten, 145 Vietnamesen und 271 Personen aus anderen Ländern.

Insgesamt gab es 1.634 Fälle, in denen Ausländer verbotene Arbeiten verrichteten.

Die fünf Provinzen mit der höchsten Zahl an Arbeitgebern und ausländischen Arbeitnehmern, die gegen Arbeitsvorschriften verstoßen, waren Bangkok, Samut Sakhon, Nakhon Pathom, Chonburi und Nonthaburi.

Die am häufigsten gefundenen eingeschränkten Berufsgruppen waren Straßenverkäufer, Friseure, Motorradfahrer, Masseure und Reiseleiter. (TNA)

https://tna.mcot.net/english-news-1245342

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 20 Abfragen.