Thailand-Foren der TIP Zeitung > Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen

Rindviecher

<< < (20/20)

Bruno99:

--- Zitat von: TeigerWutz am 27. Juni 2021, 18:25:52 ---Dieses Vieh hätte bei mir schon lange den Bolzen im Hirn.

--- Ende Zitat ---

Das waere dann Euthanasie  >:

Wenn sich die Tieraerzte schon scheuen einen Hund von seinen Leiden zu befreien, warum soll er bei einem Rindvieh andere Massstaebe ansetzen?

Ein leidiges Thema hier in Thailand, eine Kontroverse die Thais leider nicht diskutieren wollen.

TeigerWutz:

--- Zitat von: Bruno99 am 27. Juni 2021, 19:17:32 ---
--- Zitat von: TeigerWutz am 27. Juni 2021, 18:25:52 ---Dieses Vieh hätte bei mir schon lange den Bolzen im Hirn.

--- Ende Zitat ---
Das waere dann Euthanasie  >:

--- Ende Zitat ---

Ja eh! 

„eu“ = gut, richtig, leicht, schön und „thanatos“ =Tod

Was ist da schlecht dabei? (Wegen dem "Evil-Smiler" wär's)

TW

Bruno99:

--- Zitat von: TeigerWutz am 27. Juni 2021, 19:27:59 ---Wegen dem "Evil-Smiler" wär's

--- Ende Zitat ---

Der hat mit meiner Einstellung nichts zu tun, im Gegenteil, ich bin dafuer, nur diskutier das mal in TH, dann kriegst du eben genau diesen zurueck.

Pinkas:

Ich kann da nur zustimmen, aber wie gesagt, niemand wird hier ein Tier, das leidet, deswegen erlösen. Unser Tierarzt hat uns erzählt, dass es Bauern gibt, die ihre kranken Kühe nicht behandeln lassen, denn wenn es verreckt, soll man Geld bekommen.
Und da Medikamente nicht ganz billig sind machen viele Bauern eben nichts. Haben sie Glück, überlebt das Vieh, wenn nicht, gibts Geld vom Staat.


Helli:

--- Zitat von: Bruno99 am 27. Juni 2021, 19:34:48 ---
--- Zitat von: TeigerWutz am 27. Juni 2021, 19:27:59 ---Wegen dem "Evil-Smiler" wär's

--- Ende Zitat ---

Der hat mit meiner Einstellung nichts zu tun, im Gegenteil, ich bin dafuer, nur diskutier das mal in TH, dann kriegst du eben genau diesen zurueck.

--- Ende Zitat ---

Na ja, nicht unbedingt überall! Meine Frau hat mir diese Bilder auch gezeigt (FB) und sie fand das entsetzlich, was das Tier erleiden muss! Eine Keulung wäre für sie auf jeden Fall besser (auch um die weitere Verbreitung der "Krankheit" einzudämmen)!
Ich bin beileibe kein PETA-Anhänger, aber hier wäre ein "Aktivist" an der richtigen Stelle!

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln