Thailand-Foren der TIP Zeitung > Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen

Meine Kühe in Sakon Nakhon

<< < (71/73) > >>

Pinkas:

@Suksabai, danke, ein wirklich schönes Tier.....

         


Pinkas:

Heute gab es nochmals Nachwuchs im Stall. Unsere Kuh "Champa" bekam ihr drittes Kalb, vier Tage nach dem berechneten Termin. Wie schon die zwei vorherigen Geburten verlief auch diese nicht gut, vor allem für die Mutter. Sie brauchte über 70 Minuten und es bedurfte am Schluss noch unsere Mithilfe, um das Kalb ganz heraus zu holen und um die Nabelschnur zu durchtrennen. Die Mutter blieb dann komplett ermattet liegen und wir brachten ihr dann das Kalb, nachdem wir es trocken gerieben hatten, nach vorne, damit sie es wie für Kühe normal ist, ablecken und begrüssen konnte. Dem Kalb "Lucky Boy" scheint es gut zu gehen, hingegen benötigt die Mutterkuh Hilfe vom Tierarzt, der sofort informiert wurde und bald da sein sollte. Ich hoffe das am Ende alles für alle gut ausgeht.

         

         

         


Raburi:

Hallo Pinkas
Hoffentlich erholt sich die Mutterkuh bald und kann sich um das Junge kümmern.
Dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg mit deinen Tieren.
Gruss  Raburi

Pinkas:

danke Raburi für deine Wünsche,
Nachdem der Tierarzt der Mutterkuh eine Spritze verabreicht hatte, löste sich dann am Sonntag endlich die Nachgeburt und wurde ausgeschieden. Man sieht, dass es ihr nun besser geht und auch die kleinen Verletzungen, die bei ihr während der Geburt entstanden sind, verheilen gut. So konnte sie heute mit ihrem Kalb auf die Weide gehen, zusammen mit der anderen Mutterkuh und deren Kalb. Allen geht es gut und sie geniessen die Zeit auf der Weide. Glück gehabt und im Januar geht es weiter mit dem nächsten Kalb.....

         

          Ihr geht es nun schon viel besser....

         

          solche Bilder erfreuen mich....

         

          der kleine Lucky Boy...

         

          und die kleine Fueng Fa....

Georg48:
Da geht einem als Tierfreund und ehemaliger Kleintierzüchter das Herz auf wenn man diese Bilder seht! Obwohl ich Jahrzehnte lang gezüchtet habe war es für mich immer wieder ein tolles Erlebnis wenn die Jungen geboren wurden und man sieht sie aufwachsen und gedeihen gedeihen!

Ich wünsche Dir auch im Jahr 2022 viel Züchterglück und viel Erfolg mit deiner Herde!

Viele Grüße aus Chiang Mai und ein frohes Weihnachtsfest

Georg

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln