Thailand-Foren der TIP Zeitung > Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen

Garten und Hausdekoration

<< < (3/7) > >>

schiene:

--- Zitat von: Buengganer am 10. März 2018, 11:07:49 ---Hallo Schiene
Bin etwas überrascht wegen der klauerei, bei uns im Dorf kennen wir das nicht, die meisten lassen
hier ihre Häuser offen und wenn Fremde umher strolchen dann sind die Nachbarn immer sehr
Aufmerksam.
Übrigens ein schönes altes Holzrad, aber warum lasierst du es nicht?
Gruss vom Neuen Lung Suchi
--- Ende Zitat ---
Ich hatte aber geschrieben das mir seit 20 Jahren kein Fall von Diebstahl/Einbruch bei unß bekannt ist.
Die Räder habe ich vor 2 Jahren aus dem Dreck heraus geholt,abgeschliffen und mit farblosen
Lack überstrichen.Mittlerweile ist alles eingezogen und irgendwann werde ich sie mal wieder bestreichen.

Buengganer:
Sorry  Schiene ( richtig )

Das war Helli  der Diesen Kommentar geschrieben.

Burianer:
 ???   
--- Zitat ---  Bin etwas überrascht wegen der klauerei, bei uns im Dorf kennen wir das nicht, die meisten lassen
hier ihre Häuser offen und wenn Fremde umher strolchen dann sind die Nachbarn immer sehr
Aufmerksam   
--- Ende Zitat ---
  das mag fuer Thaihaeuser ( Familien zutreffen, jedoch wenn da ein schickes Faranghaus steht, ist sicher immer etwas zu holen.
Wir haben auch ueberall Gitter vor den Fenstern,  damit meine Frau nachts nicht gestohlen wird  {;
Nein, wir schlafen gerne bei offenem Fenster und ich fuehle mich sicherer , dass da keiner so leicht reinkommt.
Ausserdem ist bei mir, weiss nicht ob  es bei anderen Farangs  so ist , einiges im Safe wie Bargeld, Euros  und Gold.
Schon eine kleine Mio an Bath oder mehr, da schlaeft man ruhiger, wenn es diese Gitter gibt und fuer den Aussenschutz noch 3 beisswuetige Hunde  :]
Ob sie beissen wuerden weiss ich nicht, jedoch bellen tun sie sehr laut  }}
Uebrigens, im Isaan wird genausoviel oder genausowenig gestohlen wie in Bangkok.
Hier ist es jedoch so, wie Du es beschreibst bei den Dorfbewohnern.
Diese alten Reiskarrenraeder  sind sehr dekorativ, habe auch zwei davon. Man muss die aber vor Regen und der Sonne schuetzen, ansonsten wird der Lack sproete.

nfh:
Viele vergittern ihre Fenster,doch über das Dach könnte man ganz leicht in jedes Zimmer kommen.
Die meisten Häuser haben doch nur Gipsdecken.
schönes Wochenende noch

Burianer:
 ;] man muss aber erst mal aufs Dach kommen
Auf dem Grundstueck sind wie bei mir, drei Hunde  ???  die schlafen mit offenen Ohren.
Dann die Ziegeln, welche  mit Draht am Stahlgeruest festgehalten werden entfernen und sicher ins dunkle Dach einsteigen.
Vertritt man sich  hier, rauscht man ganz schnell in die Tiefe  :]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln