Thailand-Foren der TIP Zeitung > Kultur, Veranstaltungen, Bücher, Filme, Fernsehen in und über Thailand

Duisburg hat ein Wat

<< < (2/3) > >>

Lung Tom:
Also, das ich in einem Wat um Spenden angegangen worden wäre, ist mir in Thailand noch nicht untergekommen.

OK, in Vientiane, wollten mir - ich schreib mal Bettler - ihre Tauben verkaufen, damit ich sie freilassen kann, und sowas soll auch in thailändischen Wats schon mal vorkommen. Auch kommen manchmal Spendensammler mit nem Wagen vorbei, aber denen zeige ich eine "lange Nase" - natürlich hoefflich. Keene Ahnung, ob die wirklich offiziell vom Wat befugt sind.

Wer weiß, was das für eine obskure Sekte ist, die dieses Wat "betreibt". Gibt ja diese "Waldmoenche", aber persoenlich hab ich da auch noch nichts negatives erlebt.

Helli:

--- Zitat von: Suksabai am 21. März 2020, 19:48:59 ---
--- Zitat von: Helli am 21. März 2020, 19:45:37 ---Meine (persönliche) Meinung: Religionen sind alle gleich, es geht um Geld und damit um Macht!

--- Ende Zitat ---

Möchte ich aufgrund meiner persönlichen Meinung präzisieren:

die Religionen unterscheiden sich schon - nur das "Bodenpersonal" ist überall das gleiche parasitäre Gesindel...

 ;]
--- Ende Zitat ---

Ursache und Wirkung!
Ohne dieses "parasitäre Gesindel" gäbe es die Religionen letztlich aber nicht! {--
Juden und Mohammedaner kenne ich nicht genug aber, was ich darüber gelesen und gelernt habe, bestätigt meine Meinung.

Selbst wenn man davon ausgeht, dass Jesus existiert hat und er ein wirklicher Gutmensch war, reicht dieses Gutmenschentum max. 10-15 Generationen, um nach der Anerkennung durch den römischen Kaiser Konstantin als Staatsreligion korrumpiert zu werden.

Bruno99:

--- Zitat von: Helli am 21. März 2020, 20:25:16 ---Selbst wenn man davon ausgeht, dass Jesus existiert hat und er ....

--- Ende Zitat ---

Geht man davon aus, dass Gott existiert, ist die Frage ob es Jesus je gegeben hat obsolet.

Geht man davon aus, dass Gott nicht existiert und fiktiv ist, ist die Figur Jesus ebenso fiktiv.

Helli, es macht doch keinen Sinn den einen abzulehnen und sich beim anderen Gedanken ueber eine moegliche Existenz zu machen.

Ohne Winnetou existiert auch Old Shatterhand nicht...

archa:
[quote Autor=Bruno99

Ohne Winnetou existiert auch Old Shatterhand nicht...

 :] :D 8) {*

archa

Helli:

--- Zitat von: Bruno99 am 21. März 2020, 20:54:59 ---
--- Zitat von: Helli am 21. März 2020, 20:25:16 ---Selbst wenn man davon ausgeht, dass Jesus existiert hat und er ....

--- Ende Zitat ---
Geht man davon aus, dass Gott existiert, ist die Frage ob es Jesus je gegeben hat obsolet.
Geht man davon aus, dass Gott nicht existiert und fiktiv ist, ist die Figur Jesus ebenso fiktiv.
Helli, es macht doch keinen Sinn den einen abzulehnen und sich beim anderen Gedanken ueber eine moegliche Existenz zu machen.

Ohne Winnetou existiert auch Old Shatterhand nicht...


--- Ende Zitat ---

Die existieren beide nur in Karl May's Träumen!

Kennst Du das Buch "und die Bibel hat doch Recht"?
...und versuch' mal den Zusammenhang mit Gott und Jesus einem Atheisten zu verklickern!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln