ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Welche Person soll Bundeskanzler werden?

Söder
- 7 (13.5%)
Laschet
- 1 (1.9%)
Scholz
- 3 (5.8%)
Baerbock
- 4 (7.7%)
Habeck
- 0 (0%)
Lindner
- 1 (1.9%)
Weidel
- 14 (26.9%)
Keiner von denen
- 22 (42.3%)

Stimmen insgesamt: 52


Autor Thema: Bundestagswahl 2021  (Gelesen 13096 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.236
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #225 am: 30. September 2021, 18:14:31 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.054
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #226 am: 30. September 2021, 18:24:06 »

schoenes Foto der (Turnschuh) Fraktion... da kam mir sofort in den Sinn... so wie der eine heisst so sieht der andere aus
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.054
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #227 am: 30. September 2021, 20:08:08 »

in Berlin zum teil 150% Wahlbeteiligung laut Tagesspiegel.... also ich denk mal zumindest in Berlin wird wohl einiges wiederholt
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.728
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #228 am: 30. September 2021, 20:31:53 »

Siehe >> https://checkpoint.tagesspiegel.de/langmeldung/2T4WHZc6fcPWxoPiM6RuHf?utm_source=tagesspiegel&utm_medium=hp-teaser&utm_campaign=bis-tz-150-prozent-wahlbeteiligung-in-berlin <<

Zitat
Bis zu 150% Wahlbeteiligung in Berlin
Mit dem Abgang der Landeswahlleitung ist es nicht getan – in mindestens 16 Berliner Wahlbezirken passen Daten nicht zusammen. Was ist da schiefgelaufen?
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.236
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #229 am: 01. Oktober 2021, 09:23:10 »




Während SÖDOLF synodal Luschet weiterhin als Pissnelke herabstuft ...

das Gruppen Foddo der SPD (gestern) nun auch endlich in den Schulen angekommen ist ...

die Inflation stark auf die 5 % zuläuft und die 12 Euronen Mindestlohn verfrühstückt ...

der DIESEL mit flott 40 % Steigerungen zur Höchstform aufläuft ...

auf Intensiv Betten überwiegend voll Geimpfte liegen , die als Un-Geimpfte deklariert wurden ...

denkende Menschen sich über soviel Dreistigkeit im Irrenhaus angewidert abwenden ....

die mit Schutzgeld für die GEZ eingetriebene Penunze weiterhin Wellen der Propaganda  schlägt ...


feue ich mich über die frühe Geburt und das ich den Wahnsinn nur noch zeitlich begrenzt wahrnehmen muß
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.236
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #230 am: 01. Oktober 2021, 10:01:13 »



Neben dem " Grünen Pass " für Voll Immunisierte planen die Grünen auch einen

" Klima Pass " für Intruder aus fernen Regionen !

Ich würde noch einen " KULTUR PASS " empfehlen , damit das alles seine Ordnung hat !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.236
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #231 am: 01. Oktober 2021, 10:22:44 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.956
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #232 am: 01. Oktober 2021, 13:11:30 »

Witz oder Tatsache?

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.848
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #233 am: 01. Oktober 2021, 13:15:55 »

"Politiker dürfen das für einen kurzen Fotomoment":  Lauterbach macht den Erklär-Bär ...

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Vimana

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 631
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #234 am: 01. Oktober 2021, 17:25:48 »

@Alex

Das macht mir jetzt doch Sorgen

[auf Intensiv Betten überwiegend voll Geimpfte liegen , die als Un-Geimpfte deklariert wurden ...]

Wo hast du das gefunden??
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.728
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #235 am: 02. Oktober 2021, 02:47:24 »

Hallo Vimana

Siehe >> http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=20996.msg1385479#msg1385479 ( Verschwörungstheorie - Covid-19)<< und folgendes.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.916
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #236 am: 02. Oktober 2021, 11:46:35 »

Steimles Welt - "Aktuelle Kamera" zum Thema Bundestagswahl

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.270
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #237 am: 02. Oktober 2021, 13:20:42 »

Wie die FPD von den Medien in den letzten Jahren politisch eingeordnet wurde und jetzt angeblich "Koenigsmacher" ist, und auf der Suche nach Schnittmengen mit den Gruenen

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.270
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #238 am: 06. Oktober 2021, 11:45:25 »

Lästermaul Ludger K.: Kevin Kühnert wird Doku-Star!

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.728
Re: Bundestagswahl 2021
« Antwort #239 am: 06. Oktober 2021, 12:40:27 »

Lästermaul Ludger K. bringt auch hier vieles mutig auf den Punkt!  {*   {*   {*

---
Der "beeindruckende"  {:}  Lebenslauf von Kevin Kühnert >> https://de.wikipedia.org/wiki/Kevin_K%C3%BChnert <<

Zitat
Kevin Kühnert (* 1. Juli 1989 in West-Berlin) ist ein deutscher Politiker (SPD). Er war von November 2017 bis Januar 2021 Bundesvorsitzender der Jusos und ist seit Dezember 2019 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Im September 2021 wurde er bei der Bundestagswahl in den Deutschen Bundestag gewählt.
...
Herkunft, Beruf und Privates

Kühnerts Vater ist Beamter in einer Berliner Bezirksverwaltung, seine Mutter arbeitet in einem Jobcenter. Sein Abitur erlangte er 2008 am Beethoven-Gymnasium in Berlin-Lankwitz, an dem er auch Schülersprecher war.[1] Anschließend absolvierte er ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf.[2]

Ein 2009 begonnenes Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin, in das er sich zuvor eingeklagt hatte,[3] brach er ab und arbeitete anschließend dreieinhalb Jahre lang in einem Callcenter.[2] Von 2014 bis 2016 arbeitete er im Abgeordnetenbüro von Dilek Kalayci und seit 2016 in dem Büro von Melanie Kühnemann-Grunow.[4] Ein 2016 begonnenes Studium der Politikwissenschaft an der Fernuniversität in Hagen ruht seit seiner Wahl zum Bundesvorsitzenden der Jusos.[2][5]

In der Jugend spielte er Handball beim VfL Lichtenrade.[6] Er ist Fan der Fußballvereine Tennis Borussia Berlin, Arminia Bielefeld und FC Bayern München.[7] Von Juni 2013 bis Mai 2017 war er Mitglied des Aufsichtsrats von Tennis Borussia Berlin.[8][9] Seinen Vornamen erhielt er nach dem englischen Stürmer Kevin Keegan, dessen Fan seine Mutter ist.[10]

Im Jahr 2018 äußerte er sich in einem Interview in der Zeitschrift Siegessäule erstmals öffentlich zu seiner Homosexualität.[11][12][13] Er wohnt in einer Wohngemeinschaft in Berlin-Schöneberg.[14]
...
Partei

Kühnert trat 2005 in die SPD ein und war von 2012 bis 2015 Landesvorsitzender der Jusos Berlin. Ab 2015 fungierte er als stellvertretender Juso-Bundesvorsitzender und war für die Themen Steuerpolitik, Rentenpolitik, Strukturpolitik, Rechtsextremismus und Migrationspolitik sowie für die Social-Media-Arbeit zuständig.[15] Nachdem Johanna Uekermann nicht noch einmal zur Juso-Wahl angetreten war, wählte ihn der Bundeskongress in Saarbrücken am 24. November 2017 mit 225 von 297 Stimmen zum Bundesvorsitzenden der Jusos.[16] Am 22. November 2019 wurde er auf dem Bundeskongress in Schwerin für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Er erhielt 264 von 298 abgegebenen Stimmen.[17] Nachdem er das Amt wegen seiner Bundestagskandidatur vorzeitig niedergelegt hatte, wurde am 8. Januar 2021 Jessica Rosenthal mit 207 von 266 Stimmen zu seiner Nachfolgerin gewählt.[18] Innerhalb der Jusos gehört er dem Netzwerk Linkes Zentrum (NwlZ), einem der zwei linken Flügel des Verbands, an.[19]

Auf dem Bundesparteitag am 6. Dezember 2019 wurde Kühnert mit 70,4 Prozent der Delegiertenstimmen zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD gewählt.[20] Seit Februar 2020 ist er Verantwortlicher des SPD-Parteivorstands für den Bereich Immobilien, Bauen und Wohnen.[21]

---
>> https://www.bz-berlin.de/deutschland/kevin-kuehnert-will-bmw-enteignen-kritik-an-juso-chef <<

Zitat
2. Mai 2019
Krasser Vorstoß von Kevin Kühnert (29, SPD): Der Juso-Chef setzt auf Enteignungen – sowohl bei Unternehmen wie bei Wohnungen. Ein Beispiel: BMW. Dabei benutzt er Kampfbegriffe der DDR, spricht von „Kollektivierung“, „demokratischem Sozialismus“ und Staatskonzernen.
...
Juso-Chef Kevin Kühnert (29) nennt im „ZEIT“-Interview sein Ziel – die „Überwindung des Kapitalismus“ – und erntet dafür heftige Kritik!

Kühnert will nichts weniger als die Vergesellschaftung deutscher Konzerne wie BMW! Stoßrichtung: „Ohne Kollektivierung ist eine Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar.“ Heißt: Enteignung!
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2021, 13:45:00 von Kern »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 21 Abfragen.