ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

wer kauft am wasserautomaten sein trinkwasser

immer
- 4 (10%)
selten
- 5 (12.5%)
habe getestet aber unsicher
- 1 (2.5%)
niemals
- 28 (70%)
ungeniesbar
- 2 (5%)

Stimmen insgesamt: 39


Autor Thema: Trinkwasser  (Gelesen 10275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.305
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #75 am: 30. November 2022, 09:04:35 »

Uwe, mit Verlaub, das höre ich jetzt zum ersten Mal. Kannst du das bitte erläutern?

Ich kann nur von mir und meinem Gefühl sprechen!

Das Wasser in den Plastikflaschen die ins Haus geliefert werden, max. zum Waschen!
Trinken, Kochen, Eis machen, Zähneputzen etc., ohne mich!

Ich habe selbst gesehen, wie hier bei uns im Dorf das Wasser zum Abfüllen der Flaschen aus der Leitung kam. Und das geht gar nicht!

Das Wasser läuft nun mal über die Nieren!

Wir sind ja nur ein 2-Personen Haushalt, da kann man sich auch vernünftiges Wasser kaufen!
« Letzte Änderung: 30. November 2022, 09:11:17 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.707
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #76 am: 30. November 2022, 09:18:04 »

Ich verwende seit Jahren das abgefuellte Wasser fuer die Kaffeezubereitung (Kolbenmaschine).
Noch nie seit meinem Kauf, vor mehr als 6 Jahren, musste ich weder die Maschine noch den Wassertank entkalken, ganz im Gegensatz zur Dusche und saemtlichen Armaturen etc., die dem Leitungswassersystem angeschlossen sind, und der Kalk sehr schnell haftet.

Ergo kann das abgefuellte Wasser hier kein Leitungswasser sein, abgesehen davon, dass ich ebenfalls mit Leitungswasser meine Zaehne putze und auch zum Kochen verwende.
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.053
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #77 am: 30. November 2022, 10:51:01 »

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.941
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #78 am: 30. November 2022, 11:04:57 »


@Achim
immer vorausgesetzt...



 ;]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.825
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #79 am: 30. November 2022, 13:01:26 »

Leitungswasser  kostet bei uns 10 Baht pro Monat, unabhängig von der abgenommenen Menge (Vom Wasserwerk gefiltert aber unchloriert, daher auch für den Garten geeignet).
Daneben gibt es noch einen kostenlosen "Brauchwasseranschluss" mit nicht klarem ungefiltertem Abflusswasser aus dem Reservoir, geht auch zum Pflanzengiessen im Garten, aber besser nicht fürs Gemüse. Die meisten in der Umgebung nutzen diesen, um morgens/abends ihre Kuhställe auszuspritzen.

Des weiteren ein Brunnen vor dem Haus,  der  angeblich Trinkwasserqualität haben soll, läuft aber trotzdem durch die Filteranlage damit gewinnen wir mineralhaltiges Trinkwasser. Die Brunnenpumpe hatte sich während der letzten Monate irgendwann verabschiedet, aber mit der gerade neu gekauften sollte das ganze System der verschiedenen Wasserkreisläufe in Kürze wieder zum Laufen gebracht werden...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.228
Re: Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #80 am: 30. November 2022, 13:04:30 »

Bei so vielen Beiträgen wäre es doch sinnvoll ein eigenes Thema  Trinkwasser  oder so
Ähnlich zu eröffnen  ???
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.053
Re: Trinkwasser
« Antwort #81 am: 30. November 2022, 13:19:53 »

Hast Recht, Uwe.
Deswegen nun zusammen geführt
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 22 Abfragen.