ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: FORENREGELN  (Gelesen 65525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.987
Re: FORENREGELN
« Antwort #45 am: 29. April 2011, 09:27:59 »

Nennt man das jetzt Global Playing ???
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.987
Re: FORENREGELN
« Antwort #46 am: 29. April 2011, 13:18:11 »

Türkisch ist doch ganz nett. Nun haben wir also:


telefon numarası, adresi, fotoğrafları    


ergurgelt und brauchen das nicht mal zu übersetzen, da selbsterklärend  ;}
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Brand

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: FORENREGELN
« Antwort #47 am: 01. Oktober 2011, 20:29:12 »

War in letzter Zeit ziemlich beschäftigt und am erst jetzt zum Nachlesen...  {+

FALSCHE Behauptungen aufstellt. "Der Hinweis auf den Presserat fehlt jetzt.".
Zumindest konnte ich in den alten Bedingungen NICHTS dergleichen finden.

Das hier gilt also als nicht geschrieben oder was?

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

das gehört zum Ehrenkodex der Journalisten (Ziffer 5 Pressekodex) http://www.presserat.de/Pressekodex.pressekodex.0.html

Was soll der Vorwurf, daß ich stänkern will? Ist doch merkwürdig, wenn sowas gestrichen wird, oder nicht?

Ich wollte nur wissen, warum das plötzlich gestrichen wurde. Darf man das nicht? :-X

Wenn man das extra streicht, sind ja alle Türen offen, oder sehe ich das falsch?

Eueren seriösen Anatolen dürft ihr Euch  :-X  :o ... Naja, zum Glück gibt es keine Forenregel, daß man sowas ernst nehmen muß.  :]  {*
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: FORENREGELN
« Antwort #48 am: 01. Oktober 2011, 21:45:24 »

 ??? ??? ??? ??? ??? ???
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.174
Re: FORENREGELN
« Antwort #49 am: 19. September 2012, 19:25:23 »

Sorry, trotz mehrfachen Versuchen über die Suchfunktion, ich finde es nicht!:

Ab wieviel "posts" darf man sich die Profile anderer member ansehen?



 ???
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Pinkas

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 563
    • Leben auf dem Land
Re: FORENREGELN
« Antwort #50 am: 19. September 2012, 19:28:50 »

@ uwelong ,  ab 100 Posts kann man die Profile anschauen.
Gespeichert
“Zwang ist der Bruder der Gewalt”

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.174
Re: FORENREGELN
« Antwort #51 am: 19. September 2012, 19:32:13 »

thx!

 :)
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.885
Re: FORENREGELN
« Antwort #52 am: 19. September 2012, 20:28:50 »

Hier steht es: Rund ums Forum/ MITTEILUNGEN DER FORENLEITUNG

Da es in letzter Zeit wiederholt Versuche gab, Daten von registrierten Mitgliedern zu sammeln und eventuell zu Zwecken zu mißbrauchen, die nicht im Sinne der Mitglieder sind, wurden folgende Änderungen mit sofortiger Wirkung umgesetzt:

Die Funktionen


  • Anschauen der Mitgliederliste
  • Anschauen von fremden Profilen
  • Anschauen der Liste "Wer ist online"

sind nur noch Mitgliedern zugänglich, die mindestens 100 Beiträge im Forum geschrieben haben (die also mindestens "voll dabei" sind).

In diesem Zusammenhang sei nochmals ausdrücklich daran erinnert, daß es unter Umständen nicht sinnvoll ist, seine Emailadresse sichtbar im Profil stehen zu lassen.
Damit wird sie in jedem Beitrag sichtbar, der mit diesem Benutzer geschrieben wurde (der kleine Briefumschlag links in den Benutzerinformationen).

Eine Deaktivierung dieser Emailadressanzeige ist jederzeit möglich über:
"Profil" - "Profileinstellungen" - "Benutzerkonto" - "E-Mail Adresse nicht anzeigen (empfohlen)?".

Ist der Haken dort gesetzt (standardmäßig ist das vorgegeben), können andere Mitglieder (mit Ausnahme der Moderatoren) die Emailadresse nicht mehr sehen.
Bitte nicht dadurch verwirren lassen, daß man seine eigene Emailadresse immer in Beiträgen sehen kann, selbst wenn dieser Haken gesetzt ist.

Auch sollte abgewägt werden, ob andere Informationen wie diverse Messenger (ICQ, MSN, Yahoo etc.) über das Profil zur Verfügung gestellt werden, da diese dann immer sichtbar sind.

Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.688
Re: FORENREGELN
« Antwort #53 am: 05. November 2014, 17:32:05 »

Es reicht jetzt !

Das driftet mit hier zur sehr vom Thema Forenregeln ab.

Ihr könnt hier gerne nen eigenen Fred für den Kirchenchor aufmachen,
aber nicht mehr hier in den Forenregeln.

Ich hoffe das war deutlich genug!


Nachtrag:
Ist mir anscheinend schon jemand zuvor gekommen. Danke !

Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.885
Re: FORENREGELN
« Antwort #54 am: 05. November 2014, 17:46:06 »

Nachtrag:
Ist mir anscheinend schon jemand zuvor gekommen. Danke !


Hallo Pedder

Habe gerade etliche Beiträge ins Thema "Kurzmitteilung von Mitglied zu Mitglied" verschoben.
Aber da unser Hausnetzwerk momentan mächtig spinnt, habe ich zur Zeit nur unregelmässigen Zugriff aufs Internet und kann diverse Aktionen nicht flüssig durchziehen.

---

Hier >>Kurzmitteilung von Mitglied zu Mitglied<< geht es weiter zum "Moral-Apostel" Thema.  :-)
Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.688
Re: FORENREGELN
« Antwort #55 am: 05. November 2014, 17:48:52 »

@ Achim,

Danke, wird bei Dir beim nächsten Treffen in  [-] umgewandelt  ;D
Gespeichert

KhunChang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: FORENREGELN
« Antwort #56 am: 05. Juni 2015, 22:44:23 »

Hallo,

kann es sein, dass Beiträge, die höchste Person des Landes betreffend, grundsätzlich zensiert werden?

Der aktuell sehr schlechte Gesundheitszustand gibt doch berechtigten Anlass zur Sorge  :( und ich finde keinerlei Beträge zu diesem Thema  ???
Gespeichert

Johann43

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
    • Schumacher Transport GmbH
Re: FORENREGELN
« Antwort #57 am: 06. Juni 2015, 00:42:43 »

kann es sein, dass Beiträge, die höchste Person des Landes betreffend, grundsätzlich zensiert werden?


Es dürfte wohl kein Forum mit TH Bezug geben, das solche Beiträge, aus nachvollziehbaren Gründen, zulässt.

Gruß

Johann
Gespeichert
Der Weg ist das Ziel

crazyandy

  • Gast
Re: FORENREGELN
« Antwort #58 am: 18. November 2015, 15:28:31 »

Ein bisschen Lektüre am Morgen gefällig......zum nachdenken

Es war einmal ein Mann der ein Haus hatte.Dieses Haus war so groß, dass er dachte, dieses Haus hat genug Platz und deshalb öffne ich meine Türen und jeder der das möchte darf in dieses Haus kommen. Alle sollen einen Platz haben um sich zu treffen , mit einander zu reden und Neuigkeiten aus zu tauschen. In diesem Haus gab es einen großen Tisch mit ganz vielen Stühlen drum herum. Der Mann sagte, alle die kommen dürfen sich auf diese Stühle setzten um zu reden und zu essen ,nur auf den einen der am Tischende steht soll und darf sich niemand setzten. Dieses Haus hatte auch viele Türen die in andere Zimmer führten. Der Mann sagte, durch alle Türen dürfen meine Besucher in andere Räume gehen nur durch diese eine Tür dürfen sie nicht gehen, das ist verboten.
 Und da das Haus sehr groß war, gab es auch viele Fenster in diesem Haus. Der Mann sagte , da sich hier viele Menschen aufhalten dürfen wird es bestimmt oft zu warm werden und deshalb dürfen sie alle Fenster öffnen die sie wollen. Bis auf dieses eine, dieses eine Fenster verbiete ich zu öffnen.
 Da dieser Mann oft unterwegs war und nicht immer selbst darauf achten konnte, dass seine Regeln eingehalten wurden beauftragte er andere die diese Aufgabe für ihn zu übernehmen.
 Als er alles geregelt hatte freute er sich und öffnete die Türen damit die Leute als seine Gäste in sein Haus kommen konnten.
 Eine ganze Zeit ging das auch sehr gut, bis einer kam der fragte , warum darf ich nicht durch diese Tür gehen. Ich finde das nicht in Ordnung, schließlich sind die anderen Türen auch für alle offen um in die Zimmer zu gehen. Also kann man genauso gut auch durch diese Tür gehen.
 Ein anderer der das hörte , nickte heftig und erwiderte. Du hast vollkommen recht und weil wir gerade dabei sind, ich finde es unmöglich, dass wir uns nicht auf diesen einen Stuhl setzten dürfen. Was ist schon dabei wenn wir uns auch auf diesen Stuhl setzten schließlich ist dieser Stuhl auch nicht besser als die anderen.
 Einige andere die dabei standen stimmten den beiden zu und schimpften heftig darüber, dass man dieses eine Fenster nicht öffnen dürfte. Sie sahen es überhaupt nicht ein warum ein Fenster geschlossen bleiben sollte wenn man alle anderen öffnen durfte.
 Und je mehr sich darüber beschwerten , dass es in diesem Haus Regeln gibt je mehr fingen die anderen Gäste in diesem Haus an unzufrieden zu werden. Sie schimpften über den Mann mit dem Haus und sie beschimpfen die Aufsichtspersonen weil sie versuchten die Regeln durch zu setzten, Das ging sogar so weit, dass man die Aufsichtspersonen bedrohte weil sie nicht nachgaben und die Regeln auch gegen den Willen der Gäste verteidigten.
 Dies alles hörte der Besitzer und wollte vor Ort sehen was denn da los wäre. Als er in sein Haus kam merkte er wie unzufrieden die Gäste in seinem Haus waren und er setzte sich erst mal auf seinen Stuhl am Ende seines Tisches.Als das die Leute sahen die sich auch schon vorher beschwertet hatten wurden sie immer wütender. Sie riefen dem Besitzer des Hauses zu. Das ist ja die größte Unverschämtheit die wir je gesehen haben, wir bekommen verboten auf diesem Stuhl zu sitzen und du kommst daher und missachtest diese Regel.Wir wollen wenn du den Stuhl benutzen darfst, uns auch auf diesen Stuhl setzen. Dem Mann wurde vor Ärger über die Gäste seines Hauses warm und er ging um ein Fenster zu öffnen. Als sie sahen dass der Mann ausgerechnet das verbotene Fenster öffnete, wurden sie noch wütender. Sie schrien ihn an , er solle sich gefälligst an seine eigenen Regeln halten und das Fenster geschlossen lassen, denn wenn sie dieses Fenster nicht öffnen dürften dann hätte er auch keine Recht dazu. Dem Mann wurde das alles zu viel und er wollte sich in sein Zimmer zurück ziehen um über diese ganzen Menschen die als Gast in sein Haus gekommen waren und sich nun so unmöglich aufführten , nachzudenken. Als er sich aber der Tür näherte von der er gesagt hatte ,dass sie nicht geöffnet werden durfte gab es einen großen Tumult. Die Leute stellten sich vor die Tür und sagten böse, schämst du dich nicht, du verbietest uns in dieses Zimmer zu gehen du aber erlaubst dir durch diese Tür zu gehen. Nein und noch mal nein , was wir nicht dürfen das darfst du auch nicht
 Dem Besitzer des Hauses reichte es nun und er sagte laut und deutlich so dass es alle verstehen konnten.
 So nun ist es aber genug.
 Ich habe euch eingeladen mein Haus als Gäste zu benutzen und was tut ihr. Ihr bedroht die Menschen die in meinem Dienst stehen, ihr tretet meine Regeln mit Füßen und ihr schreibt mir in meinem eigenen Haus vor was ich tun darf und was nicht.
 So geht das nicht, wer sich nicht als Gast verhalten kann , der soll mein Haus verlassen , denn auf solche Gäste kann ich gerne verzichten.
 Wem meine Regeln in meinem Haus nicht gefallen dem steht es frei , sich selbst ein Haus zu bauen und seine eigenen Regeln aufzustellen.Und wer meine Mitarbeiter beschimpft und bedroht der hat in meinem Haus kein Gastrecht mehr.
 Und nun bitte ich alle die mir in meinem eigenen Haus Vorschriften machen wollen mein Haus zu verlassen.
 Und wie hättet ihr als Hausherr gehandelt ?
aus dem Facebook entnommen, in der Gruppe kam es zu gelegentlichen Streitigkeiten
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.236
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: FORENREGELN
« Antwort #59 am: 19. Oktober 2016, 12:04:04 »

Das ist keine Antwort an den Andy
Da man sich anscheinend nur anmelden muss, um im Saloon und sogar Lagerfeuer mitlesen (und vermutich auch kommentieren) zu koennen, vergesst

Thema: "Tag - X", was passiert an diesem Tag ? Und was danach ?

Fuer mich unerklaerlich, weshalb die 10/100erter Huerde gestrichen wurde.

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 22 Abfragen.