Thailand lokal > Isan und der Nordosten

Hunde im Isaan

<< < (2/20) > >>

Rocky:
Noch einen tip an Morrison


      

uha:

--- Zitat von: Rocky am 24. Juli 2008, 10:28:02 ---.....

Das sind eigentlich gar keine Menschen.

......

--- Ende Zitat ---

Wieso darf so etwas unwidersprochen und ungerügt in diesem Forum veröffentlicht werden? Wo bleibt da der Admin oder Moderator?

Morrison:
Sorry, hat dir eigentlich schon mal jemand geschrieben, wie lächerlich du laufender Meter neben dieser Killer-Maschine aussiehst? "Die Töle hat den Rocky fest im Griff".

Rennt der Rocky eigentlich immer mit einer Flinte rum, damit er das Vieh bei einem Zwischenfall sofort abknallen kann, oder macht die ihn irgendwie grösser?


--- Zitat ---Das sind eigentlich gar keine Menschen.
--- Ende Zitat ---
O.K., wie du meinst. Hier meine Einstellung zu dir:

P.S. Der kleine Schalke ist tot.

Rocky:

--- Zitat von: Morrison am 24. Juli 2008, 16:13:32 ---Sorry, hat dir eigentlich schon mal jemand geschrieben, wie lächerlich du laufender Meter neben dieser Killer-Maschine aussiehst? "Die Töle hat den Rocky fest im Griff".

Rennt der Rocky eigentlich immer mit einer Flinte rum, damit er das Vieh bei einem Zwischenfall sofort abknallen kann, oder macht die ihn irgendwie grösser?


--- Zitat ---Das sind eigentlich gar keine Menschen.
--- Ende Zitat ---
O.K., wie du meinst. Hier meine Einstellung zu dir:

P.S. Der kleine Schalke ist tot.


--- Ende Zitat ---

Obwohl ich mich mit dir ueberhaupt noch nicht (in diesem Forum) unterhalten habe,

will ich dir nur kurz mitteilen, dass "dieser laecherlich laufender Meter"

gar nicht der Rocky 8) ist.

Deine Videos no longer available sind

und Morrison sicher nur zum Staenkern hier aufgetaucht ist.

alhash:
@Rocky,

ich möcht mich mit Dir keineswegs streiten und finde Deine Zuchtbemühungen auch i.O.

Die Postings von Morrison sind sicherlich unter der Gürtellinie, z.T. hat er recht, wenn er behauptet, daß gewisse Hundearten von Menschen mich unlauteren Absichten gehalten werden, selbst schon allerdings in Berlin gesehen, daß mir bekannte Leute die mit Drogen Umgang hatten, bzw. aus dem Rotlichmilieu waren, vermehrt diese Hunde mit sich führten.

Ob Fila Brasileiro in die Gattung Kampfhund fällt weiß ich nicht, da ich mich nicht näher damit befasst habe, vielleicht nach entsprechender Abrichtung???

Nicht vergessen hatte ich allerdings eine Reportage im Thai- TV, wo berichtet wurde, daß viele Hunde zum kämpfen abgerichtet werden und sich dann auf dubiosen Wettkämpfen, wo es um hohe Summen ging, bis zum zerfleischen "bearbeiteten".

Ich würde es daher nett finden, von Dir einige aufklärende Worte zu lesen.

Gruß
AlHash

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln