Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sport in Thailand

Thai Fußball

<< < (3/542) > >>

volkschoen:
ALLES ODER NICHTS
Die thailändische Nationalmannschaft steht heute vor einer großen Herausforderung. Heute Abend geht es im letzten Qualifikationsspiel in Teheran um die Qualifikation zur Asienmeisterschaft.
Gewinnt Thailand gegen Iran, dann sind sie ebenfalls mit Iran qualifiziert. Gibt es ein Unentschieden, dann ist die Begegnung Singapur gegen Jordanien zu beachten. Bei einer Niederlage ist Thailand ausgeschieden.
Trainer Robson ist zuversichtlich und erklärt der Presse,  alle Spieler sind fit und werden alles geben. Ob das ausreicht wird sich heute Abend zeigen.
Das Spiel beginnt um 11.00 pm (23.00 Uhr) nach Thai Zeit und wird auf Kanal 7 live übertragen:

Quelle http://www.thai-fussball.de/

Gruß Volkmar       

thaiman †:

Hallo volkschoen
es ist gut das Einer ueber Thaifussball berichtet, denn man sollte auch
sich sportlich orientieren, denn es gehoert zum Allgemeinwissen im
Gastland, was manche nicht begreifen, ich bin froh, wenn man hier etwas
ueber Sport lesen kann, da ich kein thaild. lesen kann
                                                                                   Gruss thaiman

volkschoen:
Das war es
Thailand hat das letzte Qualifikationsspiel mit 1:0 in Teheran verloren und hat sich damit nicht qualifiziert. Jordanien schlägt Singapur und hat sich neben Iran für die Asienmeisterschaft qualifiziert. Jetzt können sich die Thai Spieler in aller Ruhe auf die Thai Premier League vorbereiten die in 9 Tagen beginnt.
Über die Zukunft des Nationaltrainers Bryan Robson werden wir in den nächsten Tagen mehr erfahren.
Quelle: http://www.thai-fussball.de/
Gruß Volkmar 

bettinaH84:
Kleines Update von meinem Bekannten, nachdem er mitgeteilt bekommen hat das FC Army keine Ausländer unter Vetrag nimmt.
Jetzt trainiert er wieder bei Police United mit, bei den er ganz zum Anfang war, als er von seinem Kreuzbandriss zurück gekommen ist. Mal schauen was er in den 2 Wochen schafft.

Bettina

volkschoen:
Endlich geht es los
Nachdem der 1. Spieltag der Thai Premier League am letzten Wochenende ausgefallen ist, beginnen heute die ersten Spiele.
So treffen heute der Aufsteiger  FC Sisaket auf Meister Muang Thong United. Allerdings finden von den vorgesehenen 8 Partien nur 4 Spiele statt.
Diese sollen dann am 24. März 2010 nachgeholt werden.
Quelle: http://www.thai-fussball.de

Hallo bettinaH84, ärgerlich das Dein Bekannter keinen Vertrag bei FC Army erhalten hat. Für mich ist nicht nachvollziehbar warum der Club keinen Spieler aus dem Ausland unter Vertrag nimmt, denn nur mit einheimischen Spielern gewinnen sie keinen Blumentopf. Vielleicht besinnt sich der Fußballverband und lockert auch die Bestimmungen und lässt zumindest 2 oder 3 jährige Verträge zu. Ansonsten könne sie ihre hoch gesteckten Ziele, Teilnahme an den nächsten Asien Meisterschaften und an der nächsten WM gleich in den Mülleimer schmeißen. 
Lass einmal wieder etwas von Dir hören.
Gruß Volkmar   

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln