Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais

(1/71) > >>

schiene:
Da bei uns in der Gegend eine große Nachfrage an preiswerten einfachen Wohnmöglichkeiten
herrscht planen wir 4 einfache Wohnungen auf unserem großen ungenutztem Grundstück
bauen zu lassen.Sie werden von unserem Grundstück auf welchem unser Haus und Bungalow steht
genügend Abstand haben  so das sie uns nicht stören.
Geplant sind eine Art Reihenbungalows mit einem Zimmer sowie einer kleinen europ.Toilette mit Dusche
und einer Terrasse.Die Bungalows sollen zweckmäßig sein.
Für den Bau planen wir 30.000 Euro was bei einem Kurs von 1:38 ca. 1,1 Mio Baht wären.
Zu den 4 Bungalows soll noch ein größerer Wasserspeicher und eine Betonzufahrtsstrasse.
Der Mietpreis soll zw.2500 - 2800 Bath liegen zuzügl Strom.So sind auch die derzeitigen Preis bei uns
für einfachste Unterkünfte.
Somit wäre der Bau in 10 Jahren amortisiert/abbezahlt.
Derzeit suche ich noch ein paar Baubeispiele für solche Häuser/Bungalows.
Ideen,Vorschläge,Meinungen werden gerne gesehen.... [-]
Baubeginn ist spätestens im Januar 2018

schiene:
Ergänzung:
Zwischen den Häusern möchte ich gern eine Überdachung so das man da auch bei Regen sitzen kann oder
z.b.Mopeds unterstellen kann.
Vielleicht auch für kleine Aussenküchen.
Die Häuser/Zimmer sollten also durchgängig überdacht sein.
Ein direkt Mauer an Mauer (auch wenn dies viel billiger wäre)möchte ich nicht sondern immer einen angemessenen
Zwischenraum.

Herby55:
Vielleicht hast du meinen Bericht gelesen und auf den Bildern gesehen wie wir das gemacht haben.
Bei uns möchten die leute eine Wohnung mit Parkmöglichkeit für ihr Auto.
Danach wurde fast bei jedem Anruf gefragt.Also wenn du Platz hast mache die Abstände
zwischen den Häuser größer.
Wir haben auch "FARANG WC" und habe den Wassertank 3m hoch gestellt damit ich das Wasser
ohne Pumpe ins Haus bekomme. Hat man weniger Probleme "das" und "wenn" was undicht wird.
Allerdings hatten wir oft nicht genug Wasserdruck und der Tank war dann öfters leer. :(
Wir haben das dann so gelöst indem ich den Wassertank mit dem Tank der Waschmaschinen der auf
dem Boden steht über die Pumpe verbunden habe.
Gruß Herbert

Alex:
https://www.facebook.com/pattayaone1/videos/10155564163778809/

low cost bauen kann so schön sein .....

namtok:
Scheint immer noch gängige Praxis zu sein. Hauptsache der Pfeiler ist drin !

Tombkk hatte vor etwa 10 Jahren schon mal diese Technik vom Bau in der Nachbarschaft bei uns im Forum eingestellt

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln