Thailand lokal > Phuket, Krabi, Samui und Umgebung

Suche Bank für eine Hypothek

<< < (2/2)

moskito:

--- Zitat von: hkt tom am 03. August 2008, 00:34:34 ---Auf meine Frage ,warum nicht etwas Geld sparen und dann cash bezahlen , kam die Antwort : weisst Du wir Thais müssen grössere Anschaffungen mit Abzahlung finanzieren, da , wenn ich Geld spare für sowas und dann in meiner Familie irgend ein Mitglied finanziell in Nöten ist, werde ich das gesparte Geld  dafür verwenden und ich somit nie zu einem neuen Moped, Haus, etc. kommen werde

   

--- Ende Zitat ---

weia, schon wieder 100 Posts

....naja, so gesehen hat sie natürlich (irgendwo) Recht. Die Einstellung versteh ich trotzdem nicht, vor allem weil sie ja sicherlich nicht mit 4000 Baht im Monat nach Hause geht. Bei dem sprichwörtlichem Geiz der Thais ist es schon verwunderlich das sie lieber der Bank, bzw. dem Motorradverkäufer 10000 schenken als ihrer eigenen Familie....aber umsonst sind die Banken hier ja auch nicht sooo schnell sooooo reicht geworden.

Ich hasse Raten und Kreditzahlungen.

Bagsida:

--- Zitat von: hkt tom am 03. August 2008, 00:34:34 ---........
 Auf meine Frage ,warum nicht etwas Geld sparen und dann cash bezahlen , kam die Antwort : weisst Du wir Thais müssen grössere Anschaffungen mit Abzahlung finanzieren, da , wenn ich Geld spare für sowas und dann in meiner Familie irgend ein Mitglied finanziell in Nöten ist, werde ich das gesparte Geld  dafür verwenden und ich somit nie zu einem neuen Moped, Haus, etc. kommen werde. .....   

--- Ende Zitat ---

Tja, mit der Familienunterstützung ist das so eine Sache - die tun zwar immer sooo fürsorglich, doch ist das genau wie gesagt - wer mehr hat ist der "Unterstützer" und wenn´s (wie sehr oft hier) dumm läuft verläßt sich die Familie darauf, d.h. oft bleiben die leider sooo kranken Brüder einfach faul zuhause und lassen sich von der wie auch immer gut verdienenden Schwester aushalten - alte Story, aber wo kein Geld ist, bleibt auch nichts übrig um "zu helfen" - ich versuche meiner auch gerade das sparen zu lernen, was nun damit beginnt, dass diese ganzen Kreditkarten zurückgegeben werden.

Bez. "guter Bank" habe ich beste Erfahrungen mit der Kasikorn Bank (K-Bank) gemacht, die denke ich weit mehr ATM´s haben dürfte. Schnäppchen-Zinsen sind aber auch hier nicht zu erwarten und ich hatte auch noch keinen Kredit, aber eine gute Beratung, wozu ich die Central-Branch empfehlen würde, da die Filianleiterin auch ganz gut Englisch spricht und vor allem Versprechen wie z.B. bei Neuauflage einer "guten" Geldanlage anzurufen etc., auch einhält.

Die SOLL-Zinsen in TH sind hoch und werden bei der hohen potentiellen Gefahr, dass der Kunde nicht zurück zahlt auch hoch bleiben. Ferner sehe ich einen ähnlichen Kredit-Crash wie in den USA voraus, denn hier läuft alles genauso wie es in den USA lief - man kauft ein Auto oder Haus generell auf Kredit mit nur sehr geringem Eigenkapital und alle anderen kleinen Anschaffungen wie Handy, TV, Armbanduhr etc. mit der Kreditkarte und ca. 18% eff. Jahreszins.
Wenn das nicht mehr klappt, weil die Kredite schon zu hoch sind oder die Bank auf Rückzahlung drängt, geben die Freunde gerne für bis zu 20% Monats-Zins (ist bei mtl. Zinszahlung mehr als 240 % eff. Jahreszins) ein Darlehen.

Gruß Bagsida

schoopthai:
Geh mal da hin, ist die webside der Bank of Thailand und da stehen die Zinszaetze von allen in Thailand zugelassenen Banken. Und diese Zinzsaetze sind verbindlich und werden jeden Tag aktualisiert. Falls eine Bank dir irgenwelche Micky Maus Zinzsaetze verkaufen will, kannst du vergleichen.

http://www.bot.or.th/English/Statistics/FinancialMarkets/Interestrate/_layouts/application/interest_rate/IN_Rate.aspx

Bis dann
Michael

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln