ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 44 [45] 46 ... 275   Nach unten

Autor Thema: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder  (Gelesen 442422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #660 am: 23. Juni 2013, 21:19:22 »

@Kubo

Ich halte dich fuer intelligent genug,den Sinn meines Postings zu
verstehen.

Ich halte dich auch fuer faehig,zwischen einer Straftat und einer Nichtstraftat
zu unterscheiden.

Daher kann ich nur annehmen,dass dein Beitrag ein absichtliches Miss-
verstehen zum Ausdruck bringt.

Immerhin waere das, das kleinere Uebel !

Jock
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #661 am: 23. Juni 2013, 21:32:36 »

Zitat
Aber immer noch diskriminiert man z.B. ... Kinderschänder

Dem Vernehmen nach tun die Grünen das bei prominenteren Mitgliedern nicht! Die sind da einfach weiter.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #662 am: 24. Juni 2013, 08:16:32 »

Arthur, den einen "Kinderfreund" , der darüber in seiner Biographie ziemlich ausführlich berichtet haben die Grünen schon ehrenhalber im Europaparlament untergebracht.. ;D  Außerdem hat er sich nun noch vorsichtshalber und rechtzeitig vor der Bundestagswahl-Wahl von seinen früheren , in seinem Buch aber noch nachzulesenden Äußerungen distanziert.. {+

Jetzt wird erst mal wieder Zeit gewonnen..Inzwischen distanzieren sich auch die restlichen ertappten Lobbyisten von ihren politisch nicht mehr zu verkaufenden früheren Ansinnen..

http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/studie-erst-2014-fertig-gruene-koennen-paedophilie-vorwuerfe-nicht-schnell-korrigieren_aid_1004512.html
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #663 am: 24. Juni 2013, 08:36:15 »

@Kubo
...Daher kann ich nur annehmen,dass dein Beitrag ein absichtliches Miss-
verstehen zum Ausdruck bringt.
Jock, sicher verstehe ich, was du meintest, kann mir aber trotzdem die kleinen Scherze nicht verkneifen, aus denen du natürlich immer noch deutlich genug erkennen kannst und sollst, dass ich persönlich die Schwulen nicht für "normal" (..im Sinne von Wowereits : .."und das ist gut so"  ;D)  halte, sondern einfach nur für "falsch gepolt"..also unnormal.

Du weisst ja, .. "Normal" kommt von Norm.. und die Norm sieht lt. Schöpfer oder Natur beim Menschen, der angeblichen "Krone der Schöpfung"  :-) ganz anders aus, so daß es sich bei den Schwulen (.sind es 3  von Hundert ? ) logischerweise nur um eine Normabweichung handeln kann.

Das ist meine freie Meinung, mit der ich bei Bedarf oder Gelegenheit auch nicht hinter dem Berg halte. Tolerant fühle ich mich trotzdem  immer noch genug, denn von mir hat ein Schwuler, so lange er mich nicht zwecks geplanter Ausübung seiner "sexuellen Präferenzen" belästigt, absolut nichts zu befürchten.
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.987
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #665 am: 26. Juni 2013, 09:22:22 »

Aus Deutschland wurde mir etwas zugesandt, das ich nachfolgend hier mal einsetze.

Die Quelle ist mir als zuverlaessig bekannt, allerdings kann ich nicht garantieren, dass alles richtig ist, weil ich nicht dabei war.



So soll's passiert sein :-)

 
Wahre Gespräche zwischen IHK-Prüfer und Azubis!!!

Prüfer: Sie gucken doch bestimmt Fernsehen. Wissen Sie was die Buchstaben ARD bedeuten?
Azubi: Kann ich auf Tafel schreiben?
Prüfer: Ja bitte.
Azubi (schreibt): Das ÄRDste
Prüfer: Und was heißt ZDF?
Azubi: Zweiter Deutschfunk.
Prüfer: Und PRO7?
Azubi: So für Kinder ab sieben, oder?

Prüfer: Wie heißt die Hauptstadt Deutschlands?
Azubi: Berlin.
Prüfer: Bevor Berlin Hauptstadt wurde, welche Stadt war da Hauptstadt?
Azubi: Da war Deutschland noch DDR, mit Hitler und so!
Prüfer: Ach so? Wie hieß denn die Hauptstadt bevor Berlin es wurde?
Azubi: Frankfurt, oder?
Prüfer: Wie, Frankfurt, oder? Frankfurt/Oder oder Frankfurt, oder?
Azubi: Jetzt weiß ich! Karlsruhe!

Prüfer: Wie viele Tage hat ein Jahr?
Azubi: 365.
Prüfer: Gut! Und in Schaltjahren?
Azubi: Einen mehr oder einen weniger, weiß nicht so genau.
Prüfer: Überlegen sie mal in Ruhe.
Azubi: Glaub einen weniger.
Prüfer: Sind Sie sicher?
Azubi: Dann einen mehr!
Prüfer: Okay, wo kommt denn der zusätzliche Tag hin?
Azubi: Ich glaub der wird in der Silvesternacht eingeschoben.
Prüfer: Wie bitte?
Azubi: Nee, Quatsch, das ist mit Sommerzeit, oder?
Prüfer: Es wird ja ein ganzer Tag irgendwo eingeschoben, da wäre es ja sinnvoll, wenn man einen Monat nimmt, der sowieso wenig Tage hat. Welcher könnte das denn sein?
Azubi: Jetzt weiß ich, Februar!
Prüfer: Na also! Wissen Sie auch, wie oft wir Schaltjahre haben?
Azubi (freudestrahlend):
Ja, weiß ich ganz genau, alle vier Jahre, weil eine Cousine hat nämlich alle vier Jahre keinen Geburtstag!

Prüfer: Wer war eigentlich John F. Kennedy?
Azubi: Der war wichtig, oder?
Prüfer: (schaut nur fragend)
Azubi: Nicht von Deutschland oder so…
Prüfer: Nein.
Azubi: Hab ich auf jeden Fall schon mal gehört, gibt es 'nen Film von.
Prüfer: Ja, aber wer war das?
Azubi: Hat der was erfunden?
Prüfer: (schaut fragend)
Azubi: Krieg oder so?
Prüfer: Wissen Sie, ob Deutschland eine Demokratie oder eine Monarchie oder eine Diktatur hat?
Azubi: Weiß ich nicht so genau, war früher ja alles anders.
Prüfer: Ja, früher waren wir auch mal Monarchie.
Azubi: Ja weiß ich, mit Hitler.
Prüfer: Nicht ganz, aber was ist mit heute?
Azubi: Das hat sich ja erst neulich geändert.
Prüfer: Das wäre mir neu! Wann soll sich das denn geändert haben?
Azubi: So mit Mauerfall und so.

Prüfer: Erklären Sie mir bitte, was ein Dreisatz ist.
Azubi: Mit Anlauf und dann weit springen.

Prüfer: Was sind so Ihre Hobbys?
Azubi: Lesen, Musik und Rumhängen.
Prüfer: Was lesen Sie denn so?
Azubi: Programmzeitschrift.

Prüfer: Wir haben seit einigen Jahren den Euro als Währung. Wie hieß die Währung davor?
Azubi: Dollar!
Prüfer: Nein, das ist z.B. die Währung in Amerika.
Azubi: Ah Moment, jetzt weiß ich es: D-Mark.
Prüfer: Na also! Was heißt denn das ‘D’ in D-Mark?
Azubi: Demokratie?

Prüfer: Zwei Züge stehen 100 Kilometer voneinander entfernt und fahren dann mit genau 50 km/h aufeinander zu. Wo treffen sich die Züge, bei welchem Streckenkilometer?
Azubi: Kommt drauf an!
Prüfer: Worauf kommt das an?
Azubi: Ob die nicht vorher schon zusammenstoßen.

Prüfer: Haben Sie eine Ahnung, wer die Geschwister Scholl waren?
Azubi: Nö?
Prüfer: Ich sehe aber in den Unterlagen, dass Sie zehn Jahre auf der Geschwister-Scholl-Schule waren.
Azubi: Geschwister Scholl (Pause) Geschwister Scholl (Pause)… Nee, keine Ahnung.
Prüfer: Schon mal was von der ‘weißen Rose’ gehört?
Azubi: Aaaaah! Jetzt fällt’s mir ein: Musik, oder?

Prüfer: In welchem Land ist die Königin von England Königin?
Azubi: Wollen Sie mich auf den Arm nehmen?
Prüfer (Unschuldsmiene):
Nein, wieso?
Azubi: Weil die schon tot ist!

Prüfer: Nennen Sie mir doch bitte drei skandinavische Länder?
Azubi: Schweden, Holland und Nordpol.

Prüfer: Wieviele Ecken hat ein Quadrat?
Azubi (nimmt den Taschenrechner):
Sagen sie mir noch die Höhe bitte!

Prüfer: Julius Cäsar, schon mal gehört? Wer war das eigentlich?
Azubi: Hat der nicht Jesus hinrichten lassen, so mit Bibel und so kenn ich mich nicht aus, bin evangelisch.

Prüfer: Nennen Sie mir doch bitte drei große Weltreligionen.
Azubi: Christentum, katholisch und evangelisch.

Prüfer: Der Papst lebt im Vatikan. Wo aber bitte liegt der Vatikan?
Azubi: Ist ein eigener Staat.
Prüfer: Ja richtig, aber der Vatikanstaat ist komplett vom Staatsgebiet eines anderen Landes umschlossen.
Azubi: Hmmmm….
Prüfer (will helfen): Aus dem Land kommen viele Eisverkäufer.
Azubi: Langnese oder was?

Prüfer: Wenn es in Karlsruhe zehn Minuten nach Eins ist, wie spät ist es dann im Köln um 12 Uhr mittags?
Azubi: Da müsste man jetzt einen Atlas haben!

Prüfer: Wenn ein Sack Zement 10 Euro kostet und der Preis jetzt um 10 % erhöht wird, wie teuer ist er dann?
Azubi: Mit oder ohne Mehrwertsteuer?
Prüfer: Es geht jetzt nur um den Endpreis.
Azubi (rechnet wie wild mit dem Taschenrechner)
Prüfer: Und?
Azubi: Elf.
Prüfer: Elf was?
Azubi: Prozent.
Prüfer: Sagen Sie mir einfach 10 Euro plus 10 Prozent, wieviel ist das?
Azubi: 10 plus 11 ist Einundzwanzig!

Prüfer: In einer Waschmaschine benötigen Sie pro Waschgang 100 Gramm Waschpulver. In einem Karton sind 10 Kilogramm. Wie oft können Sie damit waschen?
Azubi: Ja, wie jetzt?
Prüfer: 10 Kilogramm haben Sie, jedes Mal verbrauchen Sie 100 Gramm.
Azubi: Ich hab ja nix an den Ohren.
Prüfer: Ja und die Antwort?
Azubi: Ey, ich lern Reisebürokaufmann, nicht Waschfrau.
Prüfer: Gut, ein Reiseprospekt wiegt 100 Gramm. Sie bekommen einen Karton von 10 Kilogramm. Wie viel Prospekte sind da drin?
Azubi: Das ist voll unfair!
Prüfer: Das ist doch ganz einfach.
Azubi: Weiß ich auch.
Prüfer: Dann rechnen Sie doch mal.
Azubi: Was?
Prüfer: 100 Gramm jeder Prospekt, 10 Kilo im Karton.
Azubi: Komm, mach Dein Kreis, dass ich durchgefallen bin, so’n Scheiß mach ich nicht!

Gleiche Aufgabe, anderer Prüfling:
Prüfer: Rechnen Sie doch bitte mal!
Azubi: Klar, kein Problem! Zehn Kilogramm sind 20 Pfund. 5 Prospekte sind ein Pfund. 100 Prospekte!
Prüfer: Prima! (Freut sich, dass der Prüfling, zwar über den Umweg des Pfundes, sicher und schnell zum Ergebnis gekommen ist.)
Azubi: Und das Ganze jetzt mal 10!

Prüfer: Wann war der Dreißigjährige Krieg?
Azubi: In Vietnam oder?

Prüfer: Was bedeuten die Begriffe brutto und netto?
Azubi: Irgendwie so mehr oder weniger.
Prüfer: Ach was?
Azubi: Doch, brutto ist mit Verpackung…
Prüfer: Und netto?
Azubi: Das ist das Gewicht der Verpackung.
Prüfer: Was ist dann Tara?
Azubi: Der hat das erfunden, oder?

Prüfer: Wer war Ludwig Erhardt?
Azubi: Den haben meine Eltern so gerne geguckt. War doch der mit der dicken Brille.
Prüfer: Und was war Ludwig Erhardt?
Azubi: Schauspieler!
Prüfer: Sie meinen Heinz Erhardt!
Azubi: Heinz Erhardt war doch der Helfer von Rudi Carrell, oder?

Prüfer: Im Zusammenhang mit der Börse hört man immer den Begriff DAX. Was ist denn der DAX?
Azubi: Nee, ich weiß schon, ist kein Tier, oder?
Prüfer: (schüttelt den Kopf)
Azubi: Nee, ist klar.
Prüfer: Und?
Azubi: Ne Abkürzung?
Prüfer: (nickt)
Azubi: Es gibt kein Wort das mit X anfängt!
Prüfer: Vielleicht gibt es ja ein Wort, das mit X aufhört!
Azubi: Taxi!

Prüfer: Ein Kubikmeter besteht aus wie vielen Litern? Rechnen Sie doch mal, wie viele Liter passen in einen Kubikmeter!
Azubi: (starrt den Prüfer mit offenem Mund an)
Prüfer: Können Sie das?
Azubi: (starrt den Prüfer weiter verständnislos an)
Prüfer: Schauen Sie, einen Liter Wasser kann man ja auch in einen Würfel bestimmter Kantenlänge umrechnen, wie viele Würfel passen dann in ein Kubikmeter?
Azubi: Ja aber Liter ist doch für Wasser und Kubikmeter für Wohnungen.
Prüfer: Wie bitte?
Azubi: Ja, die Wohnung von meinen Eltern ist 85 Kubikmeter groß.
Prüfer: Was Sie jetzt meinen ist ein Flächenmaß, Sie meinen Quadratmeter!
Azubi: Ich dachte, Quadratmeter ist nur wenn es viereckig ist und Kubikmeter wenn es etwas ungünstig geschnitten ist.

Prüfer: Wer war denn Carl Benz?
Azubi: (war laut Unterlagen auf dem Carl-Benz-Gymnasium): Ein berühmter Erfinder!
Prüfer: Und was hat er erfunden?
Azubi: (mit stolzgeschwellter Brust): Das BENZin!

Prüfer: Nennen Sie mir doch bitte sechs Länder, die an die Bundesrepublik Deutschland grenzen.
Azubi: Holland, Niederlande, Schweden, Spanien, Portugal, Engl

Prüfer: Nennen Sie mir einige Länder der europäischen Gemeinschaft.
Azubi: Kenn ich alle! Frankreich, Belgien und das dritte fällt mir jetzt nicht ein.

Prüfer: Der längste Fluß Deutschlands ist welcher?
Azubi: Der Nil.

Prüfer: Der erste Mensch im Weltall, wie hieß der?
Azubi: James Tiberius Kirk! Da staunen Sie, oder?
Prüfer: Allerdings!
Azubi: Dass ich sogar wusste, was das “T” in James T. Kirk bedeutet.
Prüfer: Schon mal was von Juri Gagarin gehört?
Azubi: Selbstverständlich!
Prüfer: Ja und?
Azubi: Der hat doch so Löffel verbogen, im Fernsehen.
Prüfer: Aha, und Mr. Spock war der erste Mann auf dem Mond.
Azubi: Nein, das war Louis Armstrong!



Noch Fragen ????    :D
 
 

         
 

   
            
   
Gespeichert

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #666 am: 26. Juni 2013, 13:31:47 »

Vor ein paar Jahren kursierte mal bei Daimler eine ähnliche Zusammenstellung, was da Azubi-AnwärterInnen bei den schriftlichen Vorstellungsrunden zum Besten gegeben hatten. Ein Punkt ist mir immer noch in Erinnerung:

Frage: "Warum sind Sie Ihrer Meinung nach die Richtige für eine Lehrstelle bei uns?"

Antwort: "Weil ich bin hüpsch." (Zitat in Originalschreibweise)
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #667 am: 26. Juni 2013, 19:00:34 »

Wer sieht schön bescheuert aus ?   }{ }{  ;]



es ist ja bald wieder Wahl - die Intelligenz der Demokraten ist gefordert  {:}

 C--

PS: müsste eigentlich zur Verschwörungstheorie - aber wo ist da noch ein Unterschied zum derzeitigen Bildungsstand der -- Bologna Studenten und PISA Geprüften --- der westliche Standard ist spitze  {{ , lasst uns geschlossen in die Höhle gehen  :]


« Letzte Änderung: 26. Juni 2013, 19:10:44 von illuminati »
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #668 am: 04. Juli 2013, 13:57:00 »

@malakor:
Eher unglaubwürdig!
Nicht etwa die Blödheit einiger Menschen, sondern einige dieser Fragen, würden/werden von einem IHK-Prüfer wohl kaum gestellt werden... {+
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #669 am: 04. Juli 2013, 15:40:54 »

 :]  manchmal reicht es auch aus, wenn man kein Kanzler wird.  :]
Zitat
Modernisierungsschub für Deutschland
Steinbrück will Investitionskanzler werden

Den vom sozialdemokratischen Schattenkabinett beschlossenen Leitlinien zufolge soll die entsprechende Quote überwiegend privat finanziert werden.
Der staatliche Anteil an dem Milliarden-Programm soll durch die geplanten Steuererhöhungen für Gutverdiener und Vermögende finanziert werden

   
  von wem bitte ?  wer ist das ? Gutverdiener ?
http://www.n-tv.de/politik/Steinbrueck-will-Investitionskanzler-werden-article10932121.html 
wem stehlen die jetzt wieder das Geld ?

STEUERN , ein ewig leidiges Thema. 
MIT UNS ,  SPD , gibt es keine Steuererhoehungen , wurde doch noch kurz vorher proklamiert  {[
So vergesslich sind die .
Gespeichert

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

.derbayer.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 703
  • Mia san mia : oans , zwoa, drei , Gwonna!!
    • https://heutegibts.wordpress.com
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #671 am: 04. Juli 2013, 18:58:41 »

(Mögliche) Dummheit/Faulheit höchstrichterlich sanktioniert:

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/bgh-urteil-zu-ausbildungskosten-schwaechere-schueler-bekommen-mehr-zeit-a-909374.html


Die wird auch keinen Job finden , die 110 kg Matrone.
Ich sah die gestern im TV.
War selbst Ausbilder, die wäre mir nie in den Laden gekommen. (eine 9 mal Kluge der dummdreisten Sorte)

Scheinbar denke ich da nicht alleine so, sonst hätte sie schon jemand eingestellt. {--
Gespeichert
----   Lieber sinnvoll schweigen als gedankenlos schwätzen.  ----

Es gibt kaum etwas Besseres, als mit einem Freund über ein interessantes Thema zu schweigen.

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #672 am: 30. November 2013, 12:59:07 »

Deutschland hat DIKTATORISCHE Demomkratie, wenn schon denn schon.
Und das schaetzen wird sich wohl auf das Soziale Umfeld mehr oder weniger Focusieren.

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #673 am: 19. Dezember 2013, 10:58:24 »

So aus der Ferne betrachtet kann man ueber solche Verschwendung noch grinsen  ;]
Das Foto ist kein Photoshop Scherz, sondern Realitaet fuer insg. 387000 Euro Steuergeld.
Eine 78 cm Aussichtsplattform auf einem Huegelruecken  {+

http://www.stern.de/tv/sterntv/stern-der-woche-fuer-steuerverschwendung-schoene-aussicht-von-78-zentimetern-2076570.html


Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.256
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #674 am: 19. Dezember 2013, 11:14:20 »

Man (Frau) zeigt halt gerne was man hat  :] :] :] :]
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.
Seiten: 1 ... 44 [45] 46 ... 275   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 17 Abfragen.