ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 275   Nach unten

Autor Thema: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder  (Gelesen 442804 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.394
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #795 am: 10. Dezember 2014, 17:07:33 »

Jeder Mensch sollte da leben können, wo er leben will.
Warum nicht? Wenn er sich selbst und die Seinen ernähren und versorgen kann!
Aber vergiss nicht: Die eigene Freiheit hört da auf, wo die Freiheit des Anderen anfängt!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #796 am: 10. Dezember 2014, 17:12:25 »

Warum nicht? Wenn er sich selbst und die Seinen ernähren und versorgen kann!

Man sollte ihn auch lassen ....

: Die eigene Freiheit hört da auf, wo die Freiheit des Anderen anfängt!

 C--
Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.394
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #797 am: 10. Dezember 2014, 17:13:46 »

???   Ich moechte in Bill Gates Villa leben  ???
Nein,meine Strohhuette hinterm Haus reicht mir voellig  :-X
Du willst mich nicht verstehn oder? Du hast doch auch deinen Heimatland den Rücken gekehert und wohnst in Thailand.
Das ist OK, ?oder? jedoch wenn wer aus Ghana in Deutschland leben will nicht?
Bringt der Ghanese auch Geld mit, oder möchte der in DE seine Altersrente verleben?
@Tussi B, Du bist ein Träumer und bei mir jetzt unter "Gutmensch" abgehakt (in meinen Augen nichts Positives).
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #798 am: 10. Dezember 2014, 17:19:22 »

Sorry, Tussi B,  ich wollte das nicht ins laecherliche ziehen.
Ich versteh schon, was Du meinst  und denke auch so.
Nur das Fluechtlingsproblem ist ein anderes. Die Menschen wuerden gerne in ihrer Heimat leben, werden aber, aus welchen Gruenden auch immer , verfolgt.
Was Helli sagt, ist doch ok, jeder darf dort leben, wo er es gerne moechte, solange er sich das leisten kann  und anderen nicht zur Last faellt.
Vorruebergehende Hilfe ist schon ok.
Wuerde  ich hier Thailand zur Last fallen, was denkst Du, wie schnell  die mich abschieben wuerden  ???
Ich finanziere nicht nur mein Leben, das meiner Frau und vielen hier in Thailand, die durch meine Einkaeufe usw  davon profitieren, falle somit keinem zur Last.
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #799 am: 10. Dezember 2014, 17:29:12 »

Wuerde  ich hier Thailand zur Last fallen, was denkst Du, wie schnell  die mich abschieben wuerden  ???

a) Thailand ist kein Sozialstaat

b) Thailand hat kein Asylrecht

c) Nicht mal als Ehepartner darfst Du für immer bleiben (unbefristetes Aufenthaltsrecht)

d) THAI RAK THAI  :D und da haben Ausländer/Farang keinen Platz. :-X
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2014, 18:20:39 von vicko »
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #800 am: 10. Dezember 2014, 17:33:35 »

@vicko, psssst, würde das manch Einer zu Ende denken,
müsste er seine alte Heimat am Ende noch positiv sehen. ;D
Stammtische aller Länder vereinigt euch! :-)

@Jock, wieder Langeweile gehabt und mit den Zündhölzern gespielt? C--
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #801 am: 10. Dezember 2014, 17:42:52 »

@Suksabai

Asylantrag stellen und Asyl bekommen sind zwei Paar Schuhe.

Die Asylbewerber aus den von dir unterlegten Laendern machen Arbeit,
sind aber nur das kleinere Problem.Ausser in Ausnahmefaellen werden
solche Antraege(oder sollten)abgewiesen werden.

@Helli

Ich glaube es ist schon ein Problem,Unterlagen oder Auskuenfte aus Kriegs-
schauplaetzen zu bekommen.Kobane und Aleppo sind mehr oder weniger zer-
stoert oder von Warlords besetzt.
Failed States wie Somalia oder auch schon Libyen sind verwaltungstechnisch
nicht viel besser.Und wie es in Schwarzafrika aussieht,wo Boko Haram und sonstige
Heilsbringer wuesten,muss man nicht naeher ausfuehren.

Natuerlich sage ich nicht,dass Australien kein Rechtsstaat ist.Aber es ist ein Staat,der
seine Gesetze selber beschliesst,waehrend Deutschland darauf Ruecksicht zu nehmen hat,
was EU -Rechtslage ist.

Davon abgesehen,hat Deutschland ja den selben Grundsatz.Ein Asylantrag kann nur dann
gestellt werden,wenn er auf deutschem Boden erfolgt. (siehe Snowden )

@Tussi B

Natuerlich ist kein Mensch illegal und er soll sich auch bewegen koennen,wie er moechte.

Nur bei dauerhaften Aufenthalt und Niederlassung spreitzt es sich.

Oder koenntest du dich einverstanden erklaeren,Unwillkommenen oder Fremden,so frank und
frei deine Wohnung mit ihnen zu teilen ?

Die Aversion gegenueber " Fremden",die Besorgnis wegen ungezuegelten Zuzug  von An-
gehoerige anderer Rassen,die eine andere Kultur pflegen,kommt nicht alleine von rechtsge-
richteter Propaganda,sondern ist Ausdruck eines, in den Menschen drinsteckenden, Impuls.

Jock
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #802 am: 10. Dezember 2014, 17:44:52 »

@Vicko

Zitat
Thailand hat kein Asylrecht

Das stimmt nicht. Ich erinnere an die Lager fuer Fluechtlinge aus Myanmar.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

vicko

  • Gast
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #803 am: 10. Dezember 2014, 18:09:05 »

@Vicko
Zitat
Thailand hat kein Asylrecht
Das stimmt nicht. Ich erinnere an die Lager fuer Fluechtlinge aus Myanmar.

Thailand hat die Flüchtlingskonvention von 1951 nicht ratifiziert und besitzt weder ein Flüchtlingsgesetz noch ein funktionierendes Asylverfahren. Es betrachtet Flüchtlinge aller Nationalitäten, die außerhalb der vorgesehenen Flüchtlingslager für Burmesen leben, als illegal im Land.

http://www.hrw.org/de/news/2012/09/13/thailand-fl-chtlingspolitik-zu-kurzfristig-gedacht-und-unangemessen
Gespeichert

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #804 am: 10. Dezember 2014, 19:32:44 »

@Tussi B, Du bist ein Träumer und bei mir jetzt unter "Gutmensch" abgehakt (in meinen Augen nichts Positives).

Ich träume gerne  [-]
Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #805 am: 10. Dezember 2014, 19:45:28 »

Sorry, Tussi B,  ich wollte das nicht ins laecherliche ziehen.
Ich versteh schon, was Du meinst  und denke auch so.
Nur das Fluechtlingsproblem ist ein anderes. Die Menschen wuerden gerne in ihrer Heimat leben, werden aber, aus welchen Gruenden auch immer , verfolgt.
Was Helli sagt, ist doch ok, jeder darf dort leben, wo er es gerne moechte, solange er sich das leisten kann  und anderen nicht zur Last faellt.
Vorruebergehende Hilfe ist schon ok.
Wuerde  ich hier Thailand zur Last fallen, was denkst Du, wie schnell  die mich abschieben wuerden  ???
Ich finanziere nicht nur mein Leben, das meiner Frau und vielen hier in Thailand, die durch meine Einkaeufe usw  davon profitieren, falle somit keinem zur Last.


Ich habe nie behauptet das der Staat dann jeden durchfüttern muss.
Jeder muss schaun das er über die Runden kommt, keine Frage.
Ich arbeite auch das ganze Jahr, zahle Steuern und kanns mir zum Glück leisten 4 Wochen im Winter im warmen zu verbringen.
Jedoch sollte wenigstens jeder die Chance haben für sich sorgen zu können, das ist jedoch mit der aktuellen Gesetzeslage nicht möglich.

Und seid mal ehrlich (geht an alle die in Thailand leben), ihr wünscht euch auch das es euch nicht so schwer gemacht wird und ihr eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmung
bekommt.

Noch mal zurück zum Träumer...
Mit einem Bruchteil des Geldes das zur Zeit mit Bankenrettungen verbrannt wird könnte man allen Flüchtlingen in der EU Essen und ein Dach über den Kopf geben.

Die meissten Flüchlinge (natürlich gibt es schwarze Schafe, das bestreit ich nicht) sind arme Hund die alles verloren haben und ich finde es einfach wiederlich solchen Menschen das leben noch zusätzlich schwer zu machen.

Sein wir froh das wir in ein schönes Land hineingeboren wurden und uns fast frei auf der Welt bewegen können.


Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #806 am: 10. Dezember 2014, 20:02:37 »



Sein wir froh das wir in ein schönes Land hineingeboren wurden und uns fast frei auf der Welt bewegen können.

Und seid mal ehrlich (geht an alle die in Thailand leben), ihr wünscht euch auch das es euch nicht so schwer gemacht wird und ihr eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmung
bekommt.


Nur wenn wir nicht aufpassen, dann haben es unsere Kinder nicht mehr so schoen.

Wie unterscheidet sich eigentlich ein Buergerkriegsfluechtling von einem Wirtschaftsfluechtling?

Es geht nicht darum was wir wollen. Es geht darum was die Thai's wollen und wir haben uns der hiesigen Situation an zupassen. In Deutschland ist es gerade umgekehrt. Ich sehe es mit Sorge das in 20 Jahren ein Tuerke Bundeskanzler wird und das wird passieren wenn die Veduennung der der deutschen Bevoelkerung so weiter geht.
Aber auch hier wieder, was ist der Grund fuer sollches.

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #807 am: 10. Dezember 2014, 20:31:48 »



Sein wir froh das wir in ein schönes Land hineingeboren wurden und uns fast frei auf der Welt bewegen können.

Und seid mal ehrlich (geht an alle die in Thailand leben), ihr wünscht euch auch das es euch nicht so schwer gemacht wird und ihr eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmung
bekommt.


Nur wenn wir nicht aufpassen, dann haben es unsere Kinder nicht mehr so schoen.

Wie unterscheidet sich eigentlich ein Buergerkriegsfluechtling von einem Wirtschaftsfluechtling?

Es geht nicht darum was wir wollen. Es geht darum was die Thai's wollen und wir haben uns der hiesigen Situation an zupassen. In Deutschland ist es gerade umgekehrt. Ich sehe es mit Sorge das in 20 Jahren ein Tuerke Bundeskanzler wird und das wird passieren wenn die Veduennung der der deutschen Bevoelkerung so weiter geht.
Aber auch hier wieder, was ist der Grund fuer sollches.


Kann in Deutschland ein Ausländer Bundeskanzler werden?
Wenn ja solltest du vor einem CEO von Goldman Sachs mehr Angst haben wie vor einen "Türken".
Sind alle Türken schlechte Menschen?

Zum Thema Wirtschaftsflüchtlinge:

Die meiste Zuwanderung in Österreich haben wir aus Deutschland. Sind dann auch Wirtschaftsflüchlinge oder?

Gegen die Verdünnung der "deutschen Bevölkerung" kenn ich ein Mittel. Mehr Kinder machen  ;D

Jedoch gibts meine Meinung nach schon viel zu viele Menschen auf der Welt.
Ewiges Wachstum auf einen begrenzten Planeten mit begrenzten Rohstoffen wirds nämlich auf dauer so oder so nicht spielen.

Ich denke auch das es unsere Kinder nicht so schön haben werden wie wir, jedoch nicht auf Grund von Ausländern sonder auf Grund der wirtschaftlichen Globalisierung, den Großkonzerenen unseren Bankensystem und die dadurch resultierende Notwendigkeit von immer grösserem Wachstum damit das System nicht zusammenbricht.
Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #808 am: 10. Dezember 2014, 20:36:53 »



@Tussi B



Oder koenntest du dich einverstanden erklaeren,Unwillkommenen oder Fremden,so frank und
frei deine Wohnung mit ihnen zu teilen ?


Jock

Kommt drauf an wie sie im Bett ist  :]  [-]
Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.244
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #809 am: 10. Dezember 2014, 21:00:56 »


Was heist hier Auslaender? Wenn der Tuerke oder Auslaender eingedeutscht ist, dann sind sie  Deutsche. Zu welchem sie Loyal dann sind? Das wird man dann sehen. Ich denke sie beissen die Hand die sie jahrelang gefuettert hat.

Ob alle Tuerken schlechte Menschen sind. Ich denke nicht, aber ihr kultureller Hintergrund passet eher auf Asien als auf Europa. Und stellt sich die Frage ob man so etwas in Europa auch braucht.
Dann muss man sich nur anschauen wie die Christen in der Tuerkei behandelt werden. Dann hat man naemlich die Antwort. Die ticken einfach anderst. Das ist hald so. Die denken anderst und handeln anderst wie wir. Ganz einfach.

Und wieviele deutsche beim Umzug nach Oesterreich dem Staat dann auf der Tasche liegen, das liese sich wohl auch noch feststellen.

Und die Auslaender bzw die Veduennung der Einheimischen in den europaeischen Laendern ist nur eine Stufe auf dem Weg zur Globalisierung. Gehoert doch alles zusammen. Durch die Wirtschaftspolitik der EU verlieren die Schwarzen in Afrika ihre Arbeit. Die IWF knebelt dann noch die Laender, denn wenn sie die Grenzen nicht oeffnen gibt es keine Kredite.
Und gleichzeitig ladet man die Afrikaner nach Europa ein.
Und hier werden die Einheimischen ausgeduennt. Und sollte dann noch etwas wie ein nationales Gedankengut aufkommen, dann haben wir die Nazikeule oder den NSU.
Wir wollen doch mit den Tuerkenmorden nicht den tuerkischen Geheimdienst in Verlegenheit bringen. Einem wichtigen Verbuendeten an der Natoflanke.

Gehoert alles zusammen.


Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 275   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 22 Abfragen.