ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 43 [44] 45 ... 273   Nach unten

Autor Thema: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder  (Gelesen 429857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.558
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #645 am: 20. Juni 2013, 02:00:14 »

Viel Spott aus dem #Neuland


"Das Internet ist für uns alle Neuland" - dieser Satz dürfte Angela Merkel noch lange nach der gemeinsamen Pressekonferenz mit Barack Obama verfolgen. Bereits wenige Minuten nach der Äußerung der Kanzlerin rangierte #Neuland in den deutschen Twitter-Trendcharts, sekündlich hagelte es neue Tweets zum Stichwort...


http://de.nachrichten.yahoo.com/viel-spott-aus-dem-neuland-121000712.html




und ein Kurzvideo über den Besuch - mal nicht von unseren "gleichgeschalteten Mainstreammassenmedien", sondern  Putin TV :

http://www.youtube.com/watch?v=yRqlXhrPqrg&feature=youtu.be
« Letzte Änderung: 20. Juni 2013, 03:15:17 von namtok »
Gespeichert
██████

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #646 am: 20. Juni 2013, 08:30:01 »

Vor ein paar Stunden ist der amerikanische Praesident Obama und Anhang
wieder abgeflogen.

Die Pressemeldungen zum Staatsbesuch sind freundlich bis leicht enttaeuscht.

Man hat teilweise die Erwartungen fuer die Rede vor dem Brandenburger Tor,
zu hoch geschraubt.Dabei war schon vorher klar,dass davon nichts Sensationelles
zu erwarten war.
Kennedys " Ick bin ain Berliner" und Reagans "Reissen sie diese Mauer nieder",
waere nur zu toppen gewesen,haette Obama den Deutschen zugerufen : "Baut die
Mauer wieder auf,aber 3 m hoeher !".

Andere biliterale Gespraeche,von Gehalt,waren,erst gar nicht vorgesehen.Brisante
Themen,wie die Ueberwachungsproblemaktik,Einschraenkung der globalen Finanz-
transaktionen,Menschenrechtsbewahrung der Inhaftierten in Guantanamo u.s.w.,wurden
erst gar nicht angesprochen bzw.nur gestreift.
Die Aussage,Herrn Obamas,die Atomwaffenarsenale auszuduennen,ist eine Absichts-
erklaerung,aber noch kein Programm.

Frau Merkel kann sich aber trotzdem freuen. Es ist ein Wahljahr,der Besuch kam zur
rechten Zeit und schoene Fotos gibt es auch.

Wenden wir uns halt den wirklich wichtigen Dingen dieses Staatsbesuchs zu.

Welche Frisur hatte Michelle,wie war sie bekleidet und wieviel Bein zeigte sie her ?


Jock
« Letzte Änderung: 20. Juni 2013, 08:53:38 von jock »
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #647 am: 20. Juni 2013, 08:39:29 »

@Jock

der To waere ja gewesen " Ick Bin ein Schlawiner" (in bezug auf PRISM)

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #648 am: 20. Juni 2013, 10:19:49 »

Der oberste Kriegsherr der USA, Waffenschieber und Terrorpapst Barack Hussein Obama, hält auf den Tag genau 50 Jahre nach John F. Kennedy eine Rede am Brandenburger Tor.

Es gibt allerdings ein paar Unterschiede: Obama hält seine Rede auf der Ostseite, also in der ehemaligen Hauptstadt der DDR.

An seiner Seite ist nicht der rheinische Katholik Adenauer, sondern die uckermärkische FDJ-Sekretärin Merkel.

Die 6.000 Zuhörer, die der Rede lauschen dürfen, sind wie zu DDR-Zeiten handverlesene Claqueure, zu Deutsch: Jubelperser.

Im Gegensatz zu Kennedy müssen Deutsche in freier Wildbahn vom Staatsgast ferngehalten werden.

Der Irrsinnsaufwand der Totalsperrung ist nötig, um den Demokraten vor der Demokratie zu schützen. Dabei gibt es nichts, was auf der Welt leichter zu ersetzen wäre als ein Volldemokrat......

Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #649 am: 20. Juni 2013, 10:26:53 »

Den irrsinns Aufwand treibt mein Biz Partner auch in Muenchen wenn ich mal zur Feldherrenhalle will.

Joachim

PS. danach gehts aber ruckzuck zum Domisel oder Augustiner
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #650 am: 20. Juni 2013, 10:37:07 »

Donisl
->


(Kleiner Tipp: Geh vom Marienplatz aus ein paar Meter
                   weiter ins Tal, dort linker Hand nach der
                   Stadtsparkasse befindet sich das Schneider Weisse.
 Kronfleischküche, Wurstsalat, Sauerbraten, Schwammerl
 - alles wirklich hervorragend; dazu Schneider Weißbier)
                                ;}
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.131
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #651 am: 20. Juni 2013, 10:37:39 »

Der Auftritt des US-Präsidenten in Berlin hatte eine eigene Atmosphäre. Das Publikum wurde auf 4.000 Personen reduziert, mehr verläßliche Jubler scheint Merkeldeutschland nicht mehr herzugeben. Dafür waren 8.000 Polizisten im Einsatz. Wie viele davon als Jubelgruppe in Zivil teilgenommen haben, wurde nicht berichtet. Obama selbst hat seine Rede in einem Glaskasten gehalten. Das finde ich überaus passend, in solche Glaskästen werden vor Gericht die Schwerverbrecher gesetzt

Auszug aus : http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #652 am: 20. Juni 2013, 11:03:48 »

Die outung war gut. 100 Punkte von 99.

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

old henri

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 428
    • thailandheiner
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #653 am: 20. Juni 2013, 11:28:27 »

Da noch eine Rede, von mehreren  die Obama  angeblich hielt.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/13450-obama-berlin-rede
Gespeichert
Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein kühles Feierabend Bier. (e)
Heiri

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.131
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #654 am: 20. Juni 2013, 12:11:50 »

Hier die wesentlichen Punkte seines D Auftrittes



YES WE SCAN

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

wernerbeinhart

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #655 am: 23. Juni 2013, 17:52:39 »

Alex schwelgt in Vergangenheit
wo sind denn die Dichter und Denker von heute??????
Denker kann man hoechstens noch unter den Sartirikern finden
im Politbereich sehe ich weit und breit nichts
ausser unfaehigen Kanzlern
korrupten Presidenten
schwulen Aussenministern
hochstaplerischen Adligen
kriminellen Bankern
und anders mehr
weit haben wir es gebracht seit dem Aufschwung
die Goldreserven im Ausland welche nun zurueckgefuehrt werden haben sicher bei den vielen offenen Fenstern bald den Flugschein 
armes Deutschland sagte der Russe als er sich mit Brennnesseln den Hintern putzte hast du so heisses Gras    na denn Prost
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #656 am: 23. Juni 2013, 18:44:42 »

@wernerbeinhart

Eine einzige Elegie !

In der Tat ! Man kann den Kanzlern Unfaehigkeit vorwerfen,den Adligen
Hochstaplerei,Banker als kriminell bezeichnen u.s.w.

Man kann sogar Aussenministern vorhalten,instinktlos zu sein oder patschert.

Aber eines sollte man,wenn man Niveau und Anstand hat,nicht tun !

Jemanden seine sexuelle Praeferenz vorwerfen !

Das ist Geisteshaltung von Vorgestern.

Jock
« Letzte Änderung: 23. Juni 2013, 19:11:16 von jock »
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #657 am: 23. Juni 2013, 20:28:37 »


Aber eines sollte man,wenn man Niveau und Anstand hat,nicht tun !

Jemanden seine sexuelle Praeferenz vorwerfen !

Das ist Geisteshaltung von Vorgestern.

Jock

Was hast du gegen gestern und vorgestern ?  Da war manches noch erheblich besser als heute.. ;D  Selbst den Schwulen hatte man noch einen eigenen Paragraphen im Strafgesetzbuch  gewidmet, den 175er.. {--  Der wurde ab er inzwischen abgeschafft zu Gunsten einer steuerlichen Begünstigung durch Teilnahmeerlaubnis am Ehegattensplitting.

Aber immer noch diskriminiert man z.B. Hühnerficker und Kinderschänder wegen ihrer sexuellen Präferenzen und erhebt deswegen Vorwürfe gegen diese Mitbürger.  Ich nehme aber an, wenn die Entwicklung so dynamisch weitgergeht wie bisher, nennt man das übermorgen auch schon "Geisteshaltung von vorgestern"... :-)
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #658 am: 23. Juni 2013, 20:34:39 »

 }} }} {* {* {*

@Kubo, wie wahr!!
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #659 am: 23. Juni 2013, 21:06:45 »

Oh je,
jetzt fühlen sich die Bewahrer der wahren Tugenden provoziert...
Wie wärs denn mit Rassenschande, besoffenen Ehemännern, die ihre Frauen
schlagen und vergewaltigen (war ja früher schließlich mal ihr Recht)

- und bei Hitler war ja auch nicht alles schlecht, gell...
   er hat schließlich die Autobahnen gebaut  {[ {+

PS.
Mag es ein Zufall sein... aber mir fällt so manches Mal auf, dass
gerade Diejenigen, die sich unangenehm (oder schlimmer) zum Thema
Homosexualität äußern (z.B. "so einer soll mich blos mal anfassen..." oder "eklige Lesbe, die kriegt
eh keinen Mann ab")
nicht immer, aber relativ oft entweder ungepflegt, häßlich, fett oder sonstwie dermaßen unattraktiv sind,
dass ich mir kaum vorstellen kann, dass ein Schwuler diese Krönungen der Schöpfung
je mit dem Stecken anfassen würde...  

http://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz

PS. Es werden die vielen vielen Schwulen und Lesben, die in einer eingetragenen Partnerschaft leben,
     durch den Geldsegen der angesprochenen steuerlichen Vergünstigungen doch hoffentlich keinen Cent
     von den korrekten und ordentlichen braven Familien abziehen...


    
« Letzte Änderung: 23. Juni 2013, 21:37:15 von Tobi CR »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 43 [44] 45 ... 273   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 18 Abfragen.