ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 274   Nach unten

Autor Thema: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder  (Gelesen 435290 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #135 am: 05. September 2010, 07:59:23 »

Sarrazins Aussagen sind ein politischer Jackpot

Zitat
Verschreckt nehmen die Parteien in Deutschland zur Kenntnis, dass Thilo Sarrazin auch jenen Bürgern aus dem Herzen spricht, die weder rechtsextrem noch fremdenfeindlich sind.

Zitat
Die Zustandsbeschreibungen Sarrazins decken sich mit dem Bild, das sich die Menschen im Land von dieser Gesellschaft gemacht haben.

http://www.welt.de/debatte/article9397093/Sarrazins-Aussagen-sind-ein-politischer-Jackpot.html

da braut sich wohl was zusammen , was man nicht mehr unter den Teppich bekommt !  }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #136 am: 05. September 2010, 08:35:07 »

CDU-Landeschef nimmt Sarrazin (SPD) in Schutz

Der rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Christian Baldauf hat in der Debatte um Thilo Sarrazin die Volksparteien angegriffen und gleichzeitig Sarrazin in Schutz genommen. "Wollen etwa die Parteien, deren Vertreter einvernehmlich und vehement den Ausschluss aus Partei und den Rückzug aus der Bundesbank verlangen, auf die Wähler verzichten, die mit Sarrazin sympathisieren?

"Oder sollen künftig die Parteien und Regierungsvertreter vorgeben, was in Deutschland gesagt werden darf?", fragte Baldauf.


Na endlich einer der mal Tacheles redet und nicht nur rumeiert als die anderen Mitläufer.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article9378833/CDU-Landeschef-nimmt-Sarrazin-SPD-in-Schutz.html
Gespeichert

edesan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 265
  • „Die Zukunft war früher auch besser.“Karl Valentin
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #137 am: 05. September 2010, 10:32:33 »

" 18 % würden eine Sarrazin- Partei wählen" Umfrage -Schock für Merkel und Gabriel.

Bild-Schlagzeile von Heute.

Sieht so aus, als hier eine neue, von langer Hand geplante Partei ins Leben gerufen wird.

Unter welchen Namen und mit welcher Leitfigur , kann man schon erahnen.

Hatten wir das nicht schon mal??


Gespeichert

lolathai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #138 am: 05. September 2010, 10:59:43 »

Es wurde ja auch Zeit ,daß einer mal Klartext redet.Vielleicht ein wenig übertrieben,aber im Grunde hat der Mann recht.
Nichts gegen Ausländer,aber es sollte in Deutschland genauso gehandhabt werden,wie es die Thais tun.
Du kannst hier leben,wenn du dich nach unseren Regeln und Gestzen benimmst.
Du Ausländer richtest dich nach uns- und nicht wir nach dir!
Gespeichert
Thailand ist ein Wunder -  ich wundere mich jeden Tag !

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #139 am: 05. September 2010, 11:00:36 »

@edesan
Ich komme aus Köln. Einer der liberalen Großstädte in D. Es sind nicht die deutschen Jugendlichen vor Denen Großmütterchen Angst hat, z.B. in der U-Bahn.
Der Spruch"Ich ficke Deine Mutter" hat seinen Ursprung in der Jugend mit Migrationshintergrund.
Wir hatten Zigeuner in der Nachbarschft, dessen Kinder des öfteren bei Einbrüchen in der Gegend erwischt wurden. Das Haus für die Großfamilie wurde vom Amt bezahlt, auch der Unterhalt. Vor der Tür hatten Sie einen 500 SEC, der natürlich nicht der Familie gehört, seltsamerweise aber vom Familienoberhaupt gefahren wurde. U.S.W........ Es liegt mir fern Stimmung zu machen, aber das sind Tatsachen.

Deine Anspielung Hitler - Sarrazin ist der Gipfel in dieser Diskussion und zeigt mir das Du rein gar nichts verstanden hast.
Es gilt ein real existierendes Problem zu erkennen, anzusprechen und Lösungen zu finden. Es wäre ein Anfang.


Das Wort zum Sonntag heute von
Rolf Samui
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #140 am: 05. September 2010, 11:51:38 »

Die Tuerken und andere in D nun Sesshafte haben da irgendwas falsch verstanden, kann ja vorkommen, wenn man kein deutsch versteht:

Sie hoerten immer              WIR SIND EIN VOLK   !

und das singen sie nun auch taeglich, wenn sie vor den Tueren der Sozialaemter stehen.    ;] :] }}
Gespeichert

Liscom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #141 am: 05. September 2010, 12:22:53 »

''Thilo Sarrazin hat grundlegende genetische Zusammenhänge falsch verstanden''

   '' Die genetischen Thesen von Herrn Sarrazin sind nicht mit den modernen Erkenntnissen zur Evolutionsbiologie des Menschen vereinbar.''
wer haette das gedacht...

und hier kommt der Oberlacher, Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V. gibt Herrn Sarazzin auch noch eine Leseempfehlung:

    Literatur zum Thema:
    Barbujani G, Colonna V (2010). Human genome diversity: frequently asked questions. Trends in Genetics 26: 285-29

haette der arme Mann mal lesen sollen die faq's...

http://idw-online.de/pages/de/news384817
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #142 am: 05. September 2010, 12:35:03 »


Viele Zugeraste wollen auch in Deutschland in Frieden leben, denn Ihre
Kinder haben Schulbildung und sind sogar in deutschen Parteien und
unterstuetzen das Soziale, Kindergaerten und Sprachkurse fuer Ihre Kinder,
denn so ein Leben haben Sie nicht in Ihrer Heimat

Wer die Bibel kennt, kennt auch das Abendmahl
Wenn die Wiedergutmachung eingestellt wird, ist auch Frieden in Palaestina
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

edesan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 265
  • „Die Zukunft war früher auch besser.“Karl Valentin
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #143 am: 05. September 2010, 12:50:23 »

@samurai

Amen.

Den Zusammenhang Hitler-Sarrazin hast du gebracht.

Dir ist sicher bekannt, dass man  ein Thema nur  richtig einstellen muß, um Reaktionen zu erhalten.

Auf einem guten Nährboden  wächst Unkraut am Besten.

Natürlich ist das von Sarrazin  postulierte reale Problem vorhanden. Es wurde von ihm angesprochen. Eine Lösung dazu ist äußerst schwierig.

Dafür ist die Politik gefordert.

Übrigens Samurei was ich verstehe und erkenne , kannst du mit Sicherheit nicht beurteilen.



Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.491
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #144 am: 05. September 2010, 13:08:54 »

Hallo edesan


Dann lass uns doch an Deiner grossen Weisheit teilhaben.

Zitat
    Sieht so aus, als hier eine neue, von langer Hand geplante Partei ins Leben gerufen wird.

Unter welchen Namen und mit welcher Leitfigur , kann man schon erahnen.

Hatten wir das nicht schon mal?? 

Was soll das denn bedeuten?


Gruss   Achim
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #145 am: 05. September 2010, 13:12:43 »



Sieht so aus, als hier eine neue, von langer Hand geplante Partei ins Leben gerufen wird.

Unter welchen Namen und mit welcher Leitfigur, kann man schon erahnen.

Hatten wir das nicht schon mal??

Entschuldige bitte Edesan,
da hab ich Dich wohl gründlich Mißverstanden.
Zu meinem besseren Verständniß erklär mir Bitte das  Zitat. Insbesondere "Hatten Wir das nicht schon mal?" als Frage in diesem Zusammenhang ließ mich vermuten ...
rolf samui
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

edesan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 265
  • „Die Zukunft war früher auch besser.“Karl Valentin
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #146 am: 05. September 2010, 14:31:16 »

Hallo Kern

Laut Bild sollen 18 % eine Sarrazin-Partei wählen.

Wenn so eine Umfrage gestartet worden sein soll, muß man die entsprechenden Fragen gestellt haben.

Gerne würde ich dich an "meiner großen Weisheit teilhaben lassen, so ich sie denn hätte" :)

Leider habe ich nicht das große Wissen, und muss deshalb derartige Fragen stellen.....


Hallo Samurai

nichts für ungut.

Bestimmte Abläufe verleiten gerne zu Fragen und Vergleichen.

Ich denke da eher an den ehemaligen Hamburger Populisten.....

Hat nichts mit den Nationalsozialisten und deren Gedankengut zu  schaffen.

edesan
Gespeichert

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #147 am: 05. September 2010, 15:00:18 »

Medienkenner sagen, dass dieses Buch niemals Sarrazin allein geschrieben hat. Daran haben mindestens 20 Vollprofis gearbeitet. Jedes Kapitel wurde von Juristen, die sich in der jeweiligen Thematik auskennen, auf Risiken abgeklopft.

Statt dem Autor Thilo Sarrazin hätte man ruhig „Bundesbank“ als Autor draufschreiben können. Den von dort kommt es, und von Eliten, die von den derzeitigen Verhältnissen genug haben. Die Springer-Zeitung „Bild“ veröffentlicht Auszüge und Bertelsmann verlegt das Buch. Klingelt es?


http://www.ef-magazin.de/2010/09/04/2503-marktkommentar-deutsche-waehrungsreform-und-suendenboecke

Es könnte ein stürmischer Herbst in D werden, wie denn auch immer hier in TH scheint die Sonne.
Gespeichert

lolathai

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #148 am: 05. September 2010, 15:14:53 »

Wieviele Leute - und auch wer- hinter diesem Buch stecken kann oder sich auch beteiligt hat,das spielt doch gar keine Rolle.
Fakt ist, daß er recht hat und es so in Deutschland nicht mehr weitergehen kann.
In einem übersozialisierten Staat wie Deutschland werden solche Leute wie Sarazin gebraucht.
Auch was viele Hartz4 Schmarotzer angeht,löst dieses Buch eine Welle aus.Und das ist gut so.
Gespeichert
Thailand ist ein Wunder -  ich wundere mich jeden Tag !

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: D-A-CH - immer dümmer, doofer und blöder
« Antwort #149 am: 05. September 2010, 15:26:48 »

Jedes Kapitel wurde von Juristen, die sich in der jeweiligen Thematik auskennen, auf Risiken abgeklopft.

Alles andere wäre vom Verlag ziemlich unprofessionel gewesen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 [10] 11 ... 274   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 24 Abfragen.