Thailand lokal > Thema Thailand

Feierabendbier am Wochenende

<< < (2/97) > >>

Boy:

--- Zitat von: Lung Tom am 05. August 2016, 20:05:21 ---Also auch bei den kleineren Läden wird es nicht mehr so locker gehandthabt wie noch vor ein paar Jahren.

--- Ende Zitat ---

Soweit ist es in unserem kleinen Dorf im Aussenbezirk von CNX zum Glueck nocht nicht, da kann ich nach Bedarf noch jederzeit Alk kaufen in den Tante Emma Laeden. Das man den Kauf aus Respekt halbwegs diskret macht, sollte selbstverstaendlich sein. ;)

Lung Tom:
@Hanni, das passt schon.

Allerdings ist nach meiner Berechnung der Genuss von Whisky/Eis/Soda prozentual günstiger als Bier zu trinken (nicht vom Preis, sondern vom Alkoholspiegel). Beim Bier liegt man ca. bei 5 bis 6 Prozent (ohne Eiswürfel). Die WES Mischung sollte auf etwa 4 Prozent hinauslaufen. Kommt natürlich auf die Mengen an, die man zu sich nimmt.

Auf jeden Fall empfiehlt es sich, und so handhabe ich es auch, wenn ich was trinke, erst nach Untergang der Sonne. Habe in meinem ersten Urlaub in T. bei einer Feier vormittags mal (mit)getrunken (vor etwa 11 Jahren) und das waren nicht mal große Mengen, irgendwann auf dem Boden gekrochen. Das macht man einmal, danach nie wieder....Man darf das Klima und seine Auswirkungen nicht unterschätzen.

Gruss
Lung Tom


Lung Tom:
..hier noch ein Hinweis vom Internetdoktor:



Lung Tom:
Allen Foristen und Zuschauern eine gute Nacht!

lap fan di krap,

lg Lung Tom

windrose:
Daumen hoch für das Video mit Dr.Hirschhausen.
Das Feuerwasser hat nicht nur die alten Indianer verdorben, sondern auch manch andere Zeitgenossen.
Gibt es in Thailand die AA-Gruppen und ähnliches?
Lieber Gruß
windrose

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln