Thailand lokal > Thema Thailand

Strompreiserhoehung?

<< < (29/34) > >>

goldfinger:
Das Kabinett hat am Dienstag Maßnahmen zur Senkung der Stromrechnungen für Haushalte und Unternehmen im Juli und August im Rahmen der Pandemie-Hilfsmaßnahmen beschlossen.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40003191

dolaeh:
In der Provinz Phetchabun erhielt ein Thai eine Stromrechnung von mehr als 120 Millionen Baht.
Die oder der Stromableser gab falsche Daten ein.
Die korigierte Rechnung war dan 2'200.78 Baht.

https://www.dailynews.co.th/news/330722/

goldfinger:
Ab Januar gibt es einen Preiserhöhung

https://www.nationthailand.com/in-focus/40009057

goldfinger:
Die Energieregulierungskommission hat beschlossen, den in den Strompreisen enthaltenen Brennstofftarif (FT) für drei Monate, von Mai bis August, anzuheben.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2280754/power-bills-will-rise-in-may

Philipp:

--- Zitat von: goldfinger am 17. März 2022, 15:29:51 ---Die Energieregulierungskommission hat beschlossen, den in den Strompreisen enthaltenen Brennstofftarif (FT) für drei Monate, von Mai bis August, anzuheben.


--- Ende Zitat ---

... von Mai bis August ... ! ! !

Hab gerade meine neue Stromrechnung bekommen.

Wenn ich jetzt den Bruttobetrag durch die KW teile, zahlte ich im Februar 3,87 Baht und jetzt 4,85 Baht pro KW.
Das ist ja eine Steigerung um etwas über 25 %.

Ist mir nur aufgefallen, da ich bei der Februar-Rechnung mehr verbrauchte aber weniger bezahlte als jetzt im März.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln