Thailand lokal > Thema Thailand

Was tun gegen bissige/streunende Hunde?

<< < (2/37) > >>

karl:
Elektro Schocker gibt es in jedem Straßen oder Nachtmarkt

HotelCalifornia:
wo in CNX ist denn ein Waffengeschäft?

Isan Yamaha:
Gurgele mal da weiter.

http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=wfc&rls=org.mozilla:de:official&&sa=X&ei=sMI6TZuYNYuwhQee96CwCg&ved=0CCAQvwUoAQ&q=waffengesch%C3%A4ft+in+chiang+mai&spell=1

uli:
Hier in Isaansistan reicht es, eine Hand zur Faust zu ballen und in Richtung Kopf des Hundes einen Schlag von oben anzudeuten, ein gsch oder tsch zu rufen  (das hat bei mir in sieben Jahren noch bei jedem Strassenköter gefunzt) und 99,9% der Hunde verpissen sich dann, das ist übrigens die einzige Erziehung, die Hunde hier geniesen {:} und der Eingeborene schlägt normalerweise würzig zu {+

In BKK funzt das übrigens auch, also denke ich, dass das im Norden auch funzen wird, einfach mal testen!!

uli

dart:
@HotelCalifornia
Wenn du die Chiang Moi Rd. Richtung Kad Luang (Warorot Markt) fährst, ist kurz vor der kleinen Brücke auf der rechten Seite ein größeres Reisebüro. Rechts neben diesem Reisebüro gibt (gab?) es immer ein Waffengeschäft.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln