ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Reisetips für Vietnam gesucht....  (Gelesen 7791 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.125
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #15 am: 18. Januar 2020, 10:58:34 »

Hi Uwe,
Habe die letzte Woche auch gebucht mit Air Asia nach Ho Chi Minh vom 13.2-20.2.
Habe gerade nochmal deinen Reisebericht durchgelesen.Mal sehen wie es in Saigon ist.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.611
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #16 am: 18. Januar 2020, 11:02:06 »

Hi Uwe,
Habe die letzte Woche auch gebucht mit Air Asia nach Ho Chi Minh vom 13.2-20.2.
Habe gerade nochmal deinen Reisebericht durchgelesen.Mal sehen wie es in Saigon ist.
Da verpassen wir uns um einen Tag .Wir fliegen am 12.2.
nach Da Nang.Naechstes mal wollen wir dann auch nach Saigon
und den Sueden erkunden.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.125
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #17 am: 18. Januar 2020, 11:07:07 »

Ich bin nicht so ein guter Schreiber wie du ,
aber ich werde dir meine Erfahrung mit Saigon und Umgebung mitteilen. ;}
Gespeichert

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #18 am: 18. Januar 2020, 13:59:41 »

Hi Uwe,
Habe die letzte Woche auch gebucht mit Air Asia nach Ho Chi Minh vom 13.2-20.2.
Habe gerade nochmal deinen Reisebericht durchgelesen.Mal sehen wie es in Saigon ist.
Da verpassen wir uns um einen Tag .Wir fliegen am 12.2.
nach Da Nang.Naechstes mal wollen wir dann auch nach Saigon
und den Sueden erkunden.

Ich war jetzt vom 13.01. bis zum 16.01.2020 in Saigon, Visa holen. Das zum 2. Mal.  }}

Das ist eine aboslute geile Stadt. Diese Stadt wächst jährlich, das ist zu sehen.
Bei der Hotelbuchung die Bewertungen, zwecks Frühstück, lesen.  ;}

Das ist sehr unterschiedlich. Mir war das egal, denn es wird ja am Tag sowieso viel gegessen.  [-] [-] [-]

Wichtig war für uns war, in der Nähe vom Japaner Viertel aufzuschlagen.  :-*

Gute Preise, gegenüber Thailand und super Service. Vor allem die Sauberkeit ist beeindruckend.    {*   
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.611
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #19 am: 16. Februar 2020, 14:51:18 »

Grüsse aus Da Nang.
Wir wollten vor 2 Tagen auf der Bank Euro in Dong tauschen was aber nicht ging.
Die Banken akzeptieren hier keine Euros.Nur Doller und Baht hätten wir tauschen können.
Dafür tauscht jeder Goldhändler Euros in Dong.
Nach 5 Tagen in Da Nang geht's morgen mit dem Zug weiter nach Hue der ehemaligen Hauptstadt
( bis 1945) wo wir 2 Tage bleiben und dann weiter sehen was wir machen.
 Blick auf  Da Nang von der 18.Etage unseres Hotels wo auch der Pool ist.






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #20 am: 16. Februar 2020, 15:53:47 »

Zitat
Die Banken akzeptieren hier keine Euros

Ein Freund von mir hatte im Januar 2020 Euro gegen Dong getauscht. Aber am Flughafen und in Saigon.  :]

Aufpassen, keine Dongs ausführen, das ist strafbar, zurüc tauschen.  [-] [-] [-] [-]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.611
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #21 am: 18. Februar 2020, 20:30:31 »

Gruesse aus Hue


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

asienlover33

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #22 am: 22. September 2020, 04:10:45 »

Hi Uwe,
Habe die letzte Woche auch gebucht mit Air Asia nach Ho Chi Minh vom 13.2-20.2.
Habe gerade nochmal deinen Reisebericht durchgelesen.Mal sehen wie es in Saigon ist.

Hi @siggi,

Ich hoffe, dass dir Saigon im Endeffekt gefallen hat! Immer wenn ich nach Vietnam fliege, verbleibe ich für einige Tage bei unseren Bekannten in Saigon und erkundige dann die Megacity. Ich bin jedes Mal aufs Neue beeindruckt, wie groß die Stadt doch eigentlich ist und was sie alles so zu bieten hat. Obwohl ich fast jedes Jahr in Vietnam bin und Urlaub mache, wird es für mich nie langweilig. Das Essen ist lecker, die Menschen sind freundlich und die Kultur ist einfach komplett anders. Kann ich nur weiterempfehlen!

LG, asienlover33
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.611
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #23 am: 26. September 2021, 07:22:15 »

Wir wollten ja eigentlich im Dezember oder Januar wieder für 2 Wochen nach Vietnam,aber
das wird wohl nichts denn bis dato kann man nicht nach Vietnam einreisen. Ich glaube auch
nicht das sich das so schnell ändern wird. :(
https://visumantrag.de/vietnam/corona
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Sumi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #24 am: 26. September 2021, 10:29:43 »

Kann den Berichten und Erfahrungen der Vorschreiber nur beipflichten.

Meine Frau und ich waren für 8 Tage ebenfalls in Vietnam, ist aber schon 3 od. 4 Jahre her.

Sind von BKK mit Air Asia nach Hanoi geflogen, gebucht über ein thail. Reisebüro, das sich um alle zu benötigenden Unterlagen gekümmert haben.
Wurden am Airport abgeholt und zu unserem Hotel gefahren, alleine das war schon erlebnisreich und sehenswert.

Wir besichtigten für 4 Tage die Altstadt von Hanoi, da in der Nähe auch unser Hotel lag. ( gehobene Mittelklasse ).
Sehr lebhaftes Treiben, speziell der Verkehr mit den tausenden von Mopeds, ( ist schon lustig und wahnsinnig der Verkehr dort ), waren zu Fuß viel unterwegs.
Hat uns Alles sehr gut gefallen, besuchten Parks, Kaufhäuser, Restaurants und das " Nachtleben " und Treiben in den schmalen Gassen mit den zahllosen Bars. ( nicht Rotlichtmilieu ).
Haben dort nette junge Leute getroffen und uns sehr gut amüsiert, bei Bier und Cocktails bis spät in die Nacht.
Einheimische zuerst etwas reserviert, aber sehr freundlich und hilfsbereit.

Cappucchino und Essen in Restaurants, preislich nicht so günstig wie wir annahmen, aber reichhaltig und gut.
Ebenso die angebotenen Textilien auf den Straßenmärkten am Abend.

Vom Hotel aus buchten wir dann eine 3 od. 4 Tagestour zur Halong Bay mit einem Minibus.

Landschaft sehr schön und abwechslungsreich, viel Gemüse,- Reis,- und Obstanbau.
Teils moderne Straßen ( im Bau ), sehr großzügig geplant, groß und breit.

Auf die Fahrt dorthin, ca. 3 Std., Einkehr bei netten Restaurant am Straßenrand und Besuch eines Marmorbetriebes der riesige Statuen verarbeitete, aber auch Größen für den eigenen Garten, Haus od. Zimmer.
Den Marmor ( überwiegend aus dem nahegelegenen Minen in China), gab es in versch. Farben und Qualitäten, preislich, gegenüber D, fast geschenkt, spottbillig, dennoch sehr gut verarbeitet.
Hier wurden uns zig Bestellungen und Versendungen, mit Karten aus DACH und weiteren europ. Landern, mit " Dankeschön " und besten Referenzen gezeigt.
Die Lieferung erfolgte teilweise kostenfrei, erstaunlich.

Angekommen in der Halong Bay, waren wir dann für 3 Tage auf einer " chin. Dschunke einquartiert.
Es würde zu weit führen unsere überragenden Eindrücke zu schildern. Die würden hier den Rahmen sprengen.´, ist ein eigener Bericht.
Kurz, es  war ein Traum Trip, Landschaft, Zimmer auf dem Boot, Service, Essen, alles einfach hervorragend.
Besuch einer Zuchtperlfarm, Grotten, Kanufahren, sowie die Erklärungen des Reiseleiters ( übrigens auf Deutsch, er lebte 10 Jahre in der ehemaligen DDR ), einfach top.

Resumee:
Es war ein traumhafter Kurzurlaub, bestens organisiert, sehr freundliche Leute, in der Kürze der Zeit viel gesehen und erlebt, sowie einen kleinen Eindruck und Erfahrung von diesem wunderschönen Land erhalten und tolle Erinnerungen mit nach Hause genommen.

Vietnam ist wirklich eine Reise wert, in vieler Hinsicht, ähnlich wie Thailand, steht dem in fast nichts nach.

Da muß sich Th in der nächsten Zeit schon anstrengen, um von seinem Nachbarländern nicht ein,- od. sogar überhölt zu werden.

Nicht umsonst ist der Beliebtheitsgrad, mit der Destination Vietnam, in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen, und nicht das nur aus DACH.

Das wird bestimmt nicht unser letzter Trip nach Vietnam gewesen sein, das Nächstemal werden wir uns den Süden mal ansehen.

Gruß Sumi


 

       
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.611
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #25 am: 26. September 2021, 11:37:21 »

@Sumi
Dann habt ihr in etwa die gleiche Tour wie wir im Norden gemacht....
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=20117.0
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Sumi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #26 am: 26. September 2021, 12:28:28 »

Exakt, ich nehme an, genau die gleiche Tour @Schiene, war doch einmalig, oder nicht.

In Hanoi die Straßenkreuzung mit dem Kaufhaus, die Straßencafe`s, die Brücke am See, ja, das kenn ich.

Ebenfalls die Tour in der Halong Bay, Zuchtperlfarm, Grotten, Kanufahren etc.

Sehr schöne Bilder die Du da reingestellt hast, habe sie mir angesehen. ;}

Gruß Sumi
Gespeichert

Pattayametzger

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #27 am: 26. September 2021, 20:28:58 »

@Sumi und Schiene ;
ich kann euch nur empfehlen besucht mal den Süden HCM-City und das Mekongdelta ,ich habe dort unten 13 Jahre eine Firma betreut ,wunderbar und zu Hanoi ein Vergleich wie Tag und Nacht ! Ich kann nur sagen jederzeit wieder !
Gespeichert

Sumi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #28 am: 26. September 2021, 21:04:56 »

@Pattayametzger

Glaube ich gerne, daß es dort mit Sicherheit auch seine Reize, Schönheiten, Kultur etc. hat.

Was ist Deiner Meinung nach gravierend anders, besser od. schöner.

Gib uns doch mal einen kurzen Einblick, od. Empfehlung, nach 13 Jahren bist Du fast schon ein Insider.

Ein Freund von mir ist Tiefbauingenieur, und war in HCM City 3 Jahre mit dem Bau einer Undergrundbahn o.ä, beauftragt.
Auch er bestätigte eine Reise dorthin ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Gruß  Sumi
Gespeichert

Pattayametzger

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Re: Reisetips für Vietnam gesucht....
« Antwort #29 am: 27. September 2021, 12:25:21 »

@ Sumi ,
es wird schon von den Vietnamesen verglichen Hanoi ist die alte Großmutter , und HCM ist die junge Nichte . Du merkst überall genau das im Norden der kommunismus regiert hat und im Süden bedeutend mehr Einfluß erst der Franzosen und anschließend der Ami`s war .Ich habe es sehr sowohl bei den Leuten als auch in Behörden gemerkt .Ich muß aber dazu sagen , ich war in deutschland einige Zeit mit einer Vietnamesin verheiratet undverstand dadurch einiges besser !
Zu empfehlen wäre die Stadt seler , vorallem Distrikt 1 und 3 , das Kriegsmuseum sehr interresant und durch dokumente belegt ; die Tunnel in Chu Chie ,wer es gesundheitlich kann ruhig bei der Führung mit duchkrauchen ,war auch drinn ,dann das Mekong Delta ,sowie ein Badeort ca 1h nördlich da denkst du du bist in den farbigen Sanddünen der Sahara sehr schön.
 
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.