Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sammelsurium

Neues zur Schwulen und Lesben-Lobby

<< < (22/22)

namtok:

--- Zitat ---Dezember 2021 hatten Astronominnen und Astronomen in einer Petition seine Umbenennung gefordert.
--- Ende Zitat ---

wohl eher erstere  {+

Lung Tom:

goldfinger:
"Wie eine Brücke, die uns verbindet": Pride-Parade kommt nach Bangkok inmitten neuer Hoffnung für LGBT-Rechte

Die Veranstaltung findet am Sonntag zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder statt, da die Stadt einen Gouverneur ernennt, der sich für die LGBT-Gemeinschaft einsetzt

https://www.theguardian.com/world/2022/jun/03/bangkok-pride-parade-new-hope-lgbt-rights

goldfinger:
Gesetzentwurf zur Verhängung von Geldstrafen von bis zu zehn Millionen Rubel für LGBT-Propaganda in die Staatsduma eingebracht

MOSKAU, 7. Juni - RIA Novosti. Der Stadtrat von Sewastopol hat der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der Geldstrafen von bis zu 500 Tausend Rubel für Bürger und bis zu 10 Millionen Rubel für juristische Personen für die Propagierung von nicht-traditionellen sexuellen Beziehungen vorsieht.
Die Politiker schlagen vor, Artikel 6.21 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten abzuschaffen, der bisher Geldstrafen für LGBT-Propaganda unter Minderjährigen vorsah. Es wird ein neuer Artikel 6.37 "Propaganda für nicht-traditionelle sexuelle Beziehungen" vorgeschlagen, der nicht nur die Propaganda unter Kindern, sondern auch unter Bürgern unter Strafe stellt.

LGBT-Propaganda würde für Bürger eine Geldstrafe von 40.000 bis 50.000 Rubel, für Beamte 100.000 bis 500.000 Rubel und für juristische Personen eine Geldstrafe von einer Million bis fünf Millionen Rubel oder eine administrative Aussetzung der Tätigkeit für bis zu 90 Tage nach sich ziehen.

Quelle: РИА Новости

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln