Thailand lokal > Thema Thailand

Nationalparks in Thailand,Tips,Infos,Meinungen

(1/8) > >>

schiene:
Ich habe nichts passendes gefunden und denke das Thema Nationalparks interessiert bestimmt
einige.
Derzeit werden einige NPs in Thailand geschlossen
Übersicht aller gesperrten Gebiete in Thailand
Norden:
Bis zum 30. September bleiben der Nationalpark Doi Wiang Pha, der Campingplatz Doi Suthep-Pui, das Gebiet Kaeng Luang Nan im Nationalpark Sri Nan und der Campingplatz im Nationalpark Huay Nam Dang geschlossen.
Nordosten:
Der Tad-Toan-Wasserfall und das Gebiet Khae Huay Mark des Nationalparks Kaeng Tan sind bis zum 31. Juli gesperrt. Bis zum 31. Oktober nicht betreten werden können außerdem das Gebiet Phra That Chedi des Nationalparks Phu Lanka, das Gebiet Khong Khao Sri Boon Nao und das westliche Gebiet Phra That Luang Pu Wang.
Osten:
Bis zum 30. September bleiben die Gebiete Koh Kuti und Koh Thalu des Nationalparks Khao Laem Ya-Koh geschlossen.
Westen:
Hier sind es die Höhlen von Sao Hin und Nok Nang Aen im Nationalpark Lam Khlong Ngu, die bis zum 28. Februar 2020 unzugänglich bleiben.
Süden: Neben dem Nationalpark in Koh Lanta sind bis zum 14. Oktober die Inseln Koh Chang,  Koh Similan Nati, Koh Surin, Laem Son und der Nationalpark Koh Phetra geschlossen. Des Weiteren die Koh Buloan, die Koh Lao Liang und die Khai Tao Bay des Nationalparks Ranong und die Koh-Ardang-Ravi-Insel des Nationalparks Tarutao.
Quelle:
https://www.reisereporter.de/artikel/8249-thailand-nationalparks-werden-landesweit-geschlossen

schiene:
Thailand hat derzeit 127 Nationalparks.
Hier eine kleine Auswahl von NPs mit einer Kurzbeschreibung
https://urlaub-in-thailand.com/nationalparks-thailand/

schiene:
Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen
http://thailandtip.info/2019/05/19/die-beruehmte-maya-bucht-the-beach-bleibt-fuer-weitere-zwei-jahre-geschlossen/

goldfinger:
Ab 1. Januar müssen Besucher von Nationalparks Ihren Müll selber zurück transportieren

Ab dem 1. Januar müssen Touristen, die Nationalparks in Thailand besuchen, ihre eigenen Plastiktüten mit sich führen, um den von ihnen erzeugten Müll zu sammeln und ihn beim Verlassen der Parks mitzunehmen. Die Maßnahme ist Teil des neuen Ansatzes zur Erhaltung der Umwelt und zum Schutz von Wildtieren vor der Einnahme von Plastik, das tödlich sein kann.

https://www.thaipbsworld.com/tourists-visiting-national-parks-at-new-year-must-have-bags-to-carry-their-garbage/

goldfinger:
Alle Nationalparks bleiben baw geschlossen



https://twitter.com/RichardBarrow/status/1256471945723273217

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln