ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Verschwörungstheorie - Covid-19  (Gelesen 13098 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #15 am: 15. März 2020, 14:16:36 »

Zitat
Seltsamerweise wurde die biologische Waffe in der ersten Ausgabe von 1981 als "Gorki-400" bezeichnet, da sie in der Nähe von Russland lag. Sie wurde dann in "Wuhan-400" geändert, als das Buch 1989 erneut herausgegeben wurde. In dem Buch wird auch behauptet, dass das Virus meiner Meinung nach eine Inkubationszeit von nur wenigen Stunden und eine 100%ige Sterblichkeitsrate hat. Trotzdem ein interessanter Zufall...
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
-
Gespeichert

asien-karl

  • Gast
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #16 am: 15. März 2020, 17:04:27 »

Ich glaube die Lösung gefunden zu haben:
https://www.bitchute.com/video/HBi9NNDVICsU/
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.777
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #17 am: 15. März 2020, 17:25:32 »

Da der chinesische Sprecher des AM diese Andeutung machte, ists KEINE Verschwoerungstheorie!!

Klar ... denn Propaganda hält sich immer ganz streng an die Wahrheit!
Da der chinesische Sprecher des AM diese Andeutung machte, ists KEINE Verschwoerungstheorie!!

Klar ... denn Propaganda hält sich immer ganz streng an die Wahrheit!

Wenn du den Unterschied zwischen Verschwoerungstheorie und Luege begriffen hast (vermutlich nie) koennen wir uns eventuell weiterunterhalten.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.005
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #18 am: 15. März 2020, 20:18:58 »

Servus Franzi

1. Ein zusätzliches Corona-Thema wie "Corona-Virus als Propaganda-Mittel" schien mir übertrieben.

2. Wäre dieser Corona-Virus (Covid-19) zuerst unter amerikanischen Soldaten (Militär-Sportlern) ausgebrochen (wie vom Sprecher des chinesischen Aussenministeriums sehr clever angedeutet) , dann gäbe es in den USA viel mehr Corona-Fälle, dann gäbe es dort die 80.000 Fälle, dann wäre dort der "Corona-Hot-Spot".

Denn Soldaten hängen beim Marschieren, im Speisesaal, in Kantinen, bei Übungen usw. usw. ständig in (teils wechselnden) in großen und sehr großen Gruppen zusammen. (Und haben auch ein Privat-Leben usw.)
Wer mal Soldat war, weiß das aus eigener Erfahrung.

3. Für Verschwörungs-Theoretiker und USA-Feinde sind solche bodenständigen Überlegungen und Abschätzungen allerdings völlig unwichtig, denn da zählen mehr vermutete Verheimlichungen, Vertuschungen und Lügen. Und die oft völlig unabhängig von einem Nutzen für die vermuteten Verschwörer oder Lügner.

4. Ich selber glaube immer noch daran, dass Thaksin und die USA nicht für alles Elend in der Welt verantwortlich sind.
Und das unabhängig davon, dass in der Welt soviel gelogen wird, dass sich nicht nur Balken biegen, sondern sich sogar der ganze Raum krümmt.

Dennoch, irgendwie und sowieso:
Franzi, Du bist ein leibhaftiges Original!   [-]   [-]
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #19 am: 16. März 2020, 08:16:11 »

Zitat
«Wird das Coronavirus durch Bargeld übertragen?»
das musste ja jetzt kommen.
da muss man dann sehen wer hinter dem Bargeld abschaffen steckt.
das Puzzle wird immer vollständiger
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.777
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #20 am: 16. März 2020, 13:20:49 »

@Kern
Zitat
4. Ich selber glaube immer noch daran, dass Thaksin und die USA nicht für alles Elend in der Welt verantwortlich sind.
Und das unabhängig davon, dass in der Welt soviel gelogen wird, dass sich nicht nur Balken biegen, sondern sich sogar der ganze Raum krümmt.
:D  [-]
Dies vom ersten Satz glaube ich auch nicht, aber um auf den zweiten zurueckzukommen, deshalb GLAUBE ich fast gar nix mehr, was MM verbreiten.
Natuerlich auch bei Weitem nicht alles, das die AM teilweise schwurbeln.

Den Begriff Verschwoerungstheorie hat die CIA vor ueber 50 Jahren erfunden, und zwar wegen:

Zitat
1967 verteilte die CIA eine geheime Handreichung zur Diskreditierung von Zweiflern

Ausgerechnet der "1. April" ziert als Datum das CIA-Dokument 1035-960, in welchem die CIA 1967 den Begriff "Conspiracy Theory" - "Verschwörungstheorie" - einführte. Sie reagierte damit auf das verbreitete Unbehagen über die offizielle Interpretation des Kennedy-Attentats. Nach Präsentation des Warren-Reports, der maßgeblich von CIA-Mastermind Allen Dulles geprägt war, erschien eine Welle von Büchern, die bei damals 46% der US-Bürger Zweifel an der Alleintäterschaft Oswalds verursachte.. . . .

Sehr oft wenn nicht meistens ging es da um Aktionen, welche die USA vermeintlich durchfuehrten und diese dann als VStheorie laecherlich machten (oder versuchten).

Wenn ich mir die die letzten ZapplerAktionen der Amis in den letzten Jahren betrachte (Milliardenstrafen fuer auslaendische Banken und Konzerne, Sanktionen bis zum Geht nicht mehr, traue ich denen alles zu!

Hier eine weitere Verschwoerungstheorie, aehnlich der von RT, aber ausfuehrlicher.

Als Schluss:

Zitat
Nur am Rande erwähnt:

Während der vergangenen 2 Jahre (während des Handelskriegs) erlitt China mehrere Pandemien:

15. Februar 2018: H7N4-Vogelgrippe. Mindestens 1.600 Menschen in China erkrankten, über 600 starben. Viele Hühner wurden getötet. China musste Geflügelprodukte aus den USA kaufen.

Juni 2018: H7N9-Vogelgrippe. Viele Hühner wurden getötet. China musste Geflügelprodukte aus den USA kaufen.


August 2018: Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Derselbe Stamm wie in Russland, aus Georgien. Millionen Schweine wurden getötet. China musste Schweineprodukte aus den USA kaufen.

24. Mai 2019: 14 Provinzen Chinas erleiden einen massiven Befall mit Heerwürmern, die weite Teile der Ernte zerstören. Breitet sich rasch auf über 8.500 Hektar Getreide aus. Diese Schädlinge produzieren unglaubliche Mengen an Eiern. China musste landwirtschaftliche Produkte wie Mais und Sojabohnen aus den USA kaufen.

Dezember 2019: Das Auftauchen des Coronavirus bringt Chinas Wirtschaft zum Stillstand.

Januar 2020: In der chinesischen Provinz Hunan bricht eine »hochansteckende« Variation der Vogelgrippe aus. Viele Hühner werden getötet. China muss Geflügelprodukte aus den USA kaufen.

Im Englischen gibt es ein Sprichwort, wonach Unglücke stets zu dritt auftreten. Bei sechs müsse man sich schon fragen, ob es sich überhaupt noch um Pech handelt.


https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/coronavirus-stammt-es-urspruenglich-aus-den-usa/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.777
  • Gott vergibt, franzi nie!
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #22 am: 16. März 2020, 17:19:58 »

Vor kurzem las ich einen Bericht ueber Schweinepest und chinesische Mafia

hier:      https://www.stern.de/digital/technik/-schweinebraten-mafia--wirft-erreger-der-pest-mit-drohnen-ueber-schweinefarmen-ab-9061232.html
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.777
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #23 am: 19. März 2020, 10:27:24 »

Bekanntlich haben sich die meisten/viele als "Verschwoerungstheorie" bezeichneten Theorien spaeter als Tatsache herausgestellt.
Beim Coronavirus wirds vielleicht auch noch dazu kommen.

Zitat
Er zitierte direkt den US-CDC-Direktor Robert Redfield, der letzte Woche auf die Frage, ob einige Todesfälle durch das Coronavirus posthum in den USA entdeckt worden seien, antwortete, dass "einige Fälle heute in den USA tatsächlich auf diese Weise diagnostiziert worden sind".

Zhaos brisante Schlussfolgerung ist, dass Covid-19 in den USA bereits auftrat, bevor es in Wuhan identifiziert wurde - aufgrund der inzwischen vollständig dokumentierten Unfähigkeit der USA, Unterschiede im Vergleich zur Grippe zu testen und zu verifizieren.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Genomvariationen der Coronaviren im Iran und in Italien sequenziert wurden und sich herausstellte, dass sie nicht zu der Sorte gehören, die Wuhan infiziert hat. Chinesische Medien stellen nun offen Fragen und stellen einen Zusammenhang her mit der Schließung des "unsicheren" militärischen Biowaffenlabors in Fort Detrick im August lvergangenen Jahres, den Militärspielen und der Wuhan-Epidemie. Einige dieser Fragen waren - ohne Antwort - in den USA selbst gestellt worden.
Zusätzliche Fragen bleiben über das undurchsichtige Ereignis 201 (VIDEO unbwedingt ansehen) in New York am 18. Oktober 2019 bestehen: eine Probe für eine weltweite Pandemie, die durch ein tödliches Virus - das zufällig das Coronavirus ist - verursacht wird. Dieser großartige Zufall ereignete sich einen Monat vor dem Ausbruch in Wuhan.

Die Veranstaltung 201 wurde von der Bill & Melinda Gates Foundation, dem Weltwirtschaftsforum (WEF), der CIA, Bloomberg, der John Hopkins Foundation und der UNO gesponsert. (Hervorhebung von mir. D. Ü.] Die World Military Games wurden in Wuhan genau am selben Tag eröffnet.

https://einarschlereth.blogspot.com/2020/03/china-in-hybridkrieg-mit-den-usa.html#more

Um Verschwoerungstheoretiker laecherlich zu machen, gibts auch schon viele Stimmen, die 5G fuer den Virus verantwortlich macht.
Dazu nur  --C --C

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.777
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #24 am: 19. März 2020, 11:12:35 »

Alles nur Propaganda  :-X

    Nicht nur, dass das Virus seinen Ursprung nicht
    auf dem Huanan-Markt für Meeresfrüchte hat,
    es stammt noch nicht einmal aus Wuhan selbst.

Es kann nicht China sein


https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/coronavirus-weitere-hinweise-darauf-dass-es-urspruenglich-aus-den-usa-stammt/

Dem glaub ich allerdings natuerlich auch nicht alles. Abwarten, wies weitergeht, ist angesagt.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #25 am: 23. März 2020, 17:57:04 »

ich schreibe das absichtlich hier im nicht öffentlichen Bereich !

nochwas ist durchgesickert,
wenn die Viruserkrankungen weiterhin so steigen und die Leute aus Bangkok flüchten erwägt man eine Ausgehsperre ab diesem Wochenende !

gelöscht
« Letzte Änderung: 23. März 2020, 18:52:34 von karl »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.407
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #26 am: 23. März 2020, 18:22:12 »


Vielleicht nicht das Schlechteste.
Gestern war ich auch - gezwungenermaßen, weil ich früher bereits zugesagt hatte - bei einer Beerdigungszeremonie (1 Jahr Erinnerung). Stand genügend Gel zur Desinfektion bereit. Aber zwei Meter Abstand, oder 1,5m kriegste nicht hin. Gut, das waren eigentlich alles Familienangehoerige, aber weiß man, wo jeder so war?
Zumal eine Verschiebung den Toten sicher nicht gestoert hätte.
Und so sehe ich das bei fast allen buddhistischen Aktivitäten.
Auch der talad nad scheint mir momentan meidenswert...da ist, wenn ich an unsere Wochenendmärkte denke, ein Geschiebe und Gedränge...für Thailand ist Covid einfach unfair... ;)
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.941
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #27 am: 23. März 2020, 20:04:45 »

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #28 am: 23. März 2020, 21:21:04 »

Hört sich gut (nicht gut) an... }}
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Verschwörungstheorie - Covid-19
« Antwort #29 am: 24. März 2020, 15:02:51 »

die Ausgangssperre wird wohl ab Donnerstag kommen.
Ich gehe nachher nochmal Bier kaufen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.028 Sekunden mit 17 Abfragen.