ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen  (Gelesen 31469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

drwkempf

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.919
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #60 am: 10. Dezember 2009, 07:33:20 »

"Es war kein "mord" sondern totschlag im affekt.."

Ob das dem Opfer oder seiner Familie wohl irgendetwas nützt?

Dem Täter kann ich nur ins Stammbuch schreiben:

WER SICH IN GEFAHR BEGIBT, KOMMT DARIN UM!

Das muss man sich wohl vorher überlegen...

Wolfram
Gespeichert
Tu ne quaesieris scire nefas quem mihi quem tibi finem di dederint

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #61 am: 10. Dezember 2009, 08:53:15 »

Ich habs doch schon mal gesagt:
Drogenleute (Produzenten, Haendler und Konsumenten) verfolgen und sehr streng bestrafen.
Es gibt in SOA Laender, die noch die Todesstrafe verhaengen und vollstrecken.

Und hier will einer den Taeter (mit 2 Messern im Gewand) zum Opfer machen. Mildernde Umstaende bei Vorsatz, sowas Verruecktes.   --C --C --C
rh
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #62 am: 10. Dezember 2009, 09:13:24 »

Wenn jemad,einen Anderen Menschen Umbringt,dann macht das
der Täter mit Vorsatz,sonst würde er es ja nicht machen. ???
Ab in den Knast mit dem Täter,bis ans Lebensende,und Steineklopfen im Steinbruch.
Gespeichert

colomba

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #63 am: 10. Dezember 2009, 10:05:58 »

Mir kommt es so vor als ob einige hier noch nicht im 21zigsten Jahrhundert angekommen sind, deshalb fuehlen sich ja gerade diese so wohl bei den Kriechern.
Da sind sie nun in fortschritlichen zivilisierten Laendern aufgewachsen, hatten die moeglichkeit eine gute Bildung zu geniessen und habens immer noch nicht begriffen.
Adolfs Geist scheint immer noch in vielen, zu vielen Koepfen zu schwirren. :o
Woran mag das wohl liegen? ???
Gespeichert
Also sind wir Menschen im Innern verletzt, und aus diesen Verletzungen entstehen neurotische Aktivitäten - aller Glaube ist neurotisch, Ideale sind neurotisch.<br />  Krishnamurti

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #64 am: 10. Dezember 2009, 10:10:26 »

 wenn jemdan ( Taeter) mit 2 Messern durch die Gegend zieht, und vorher noch gross ankuendigt, er will jemanden umbringen,

 ??? dann ist das vorher genau ueberlegt, dass nun genau der Peter daran glauben musste kann Zufall sein, denke eher nicht.
ich schliesse mich den vielen Aussagen an, mir tun die Hinterblieben leid, die haben einen Menschen verloren , den sie gern gahabt haben.

ubrigens zu Isaanjamaha, die koenetn den Taeter doch auch resikoerner schaelen lassen, mit der hand, eine Lebensaufgaben
Gespeichert

Castelleone

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #65 am: 10. Dezember 2009, 17:26:31 »

jedenfalls ist Peter jetzt von uns gegangen. Er wird fehlen. Ich komme gerade von seiner Einäscherung. Sehr beeindruckend. Mindestens 100 - 150 Leute da. Viele thais. Ein Drittel Biker in Montur. Die Harleys dröhnten, als der Sarg verschwand.
Peter, die dich kannten, werden dich in guter Erinnerung behalten.
C.
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #66 am: 10. Dezember 2009, 18:46:25 »

Amen
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

PANIC

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • Lieber einen Dachschaden, als gar kein Dach überm
DAS LETZTE !!
« Antwort #67 am: 11. Dezember 2009, 00:08:43 »

und das ist gut so!

auch ich möchte zur ruhe kommen, und gebe hier die letzten Informationen frei.

1. Seit gestern ist das BKA eingeschaltet. Es werden alle Rechner, Daten und Informationen weitergeben.
---- genau deswegen habe ich meine haupt-E-mail freigeschaltet. ---- ich habe nichts zu verbergen

2. Timo redet nach wie vor wirres zeug und hat die volle panne !
3. Die hacker, die sich an den Seiten probieren, werden per IP mitgeschrieben und mitgeloggt, - is doch klar !!

--- ich habe nur noch eine Frage,--- hat hier jemand Erfahrung mit dem zeug und kann mir sagen wie und was das bewirkt. ??
--- ich möchte nur wissen, ob timo im knast weiter an drogen kommt ?? oder ob er schon hängengeblieben ist.
--- ich lasse meine Mail-Addi noch ca 1 woche hier offen stehen, ich erwarte hier keine Antworten mehr- bitte an e-mail

danke und thüss
Gespeichert
Warum soll ich mir die Namen der Leute merken,
wenn mir die Gesichter dazu nicht mehr einfallen?

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.093
  • Thailand - Germany
Re: Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen
« Antwort #68 am: 11. Dezember 2009, 00:17:04 »

Hier mal ein Buch was ich vor etwa 10 Jahren gelesen habe,es geht ,so weit ich mich erinnern kann um einen Schweizer der 3 Jahre im Drogenknast in Bangkok gesessen hat,es kommt auf fast jeder Seite ein Wort irgendeiner Droge vor.Alleine schon das Wort "Drogenknast" beantwortet deine Frage Panic.

Das Buch habe ich damals von jemanden bekommen,der selber 6 Jahre in diesem Knast gesessen hat.

Du bekommst in diesem Knast bestimmt alles an Drogen.

http://www.amazon.de/Rough-Boys-Ewigkeit-Drogen-Bangkok/dp/3453350405

http://www.amazon.de/product-reviews/3453350405/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1



Gruß Sitanja

« Letzte Änderung: 11. Dezember 2009, 00:42:03 von sitanja »
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 19 Abfragen.