Thailand lokal > Thema Thailand

Feierabendbier am Wochenende

(1/93) > >>

Lung Tom:
Die meisten werdens wissen, aber für alle, die ihr Feierabendbier "just in time" und evtl. bei 7/11 oder Tesco erwerben,
hier noch mal der Artikel aus der TIP zum

"trockenen" Wochenende.  ....im Moment geht noch was.

http://thailandtip.info/2016/07/30/30-stunden-landesweites-alkoholverbot-vor-dem-referendum/

In diesem Sinne: PROST

tingtong58:
Hab' vorgesorgt ;D ist ja nicht das erste Mal ;D

Burianer:
 :]  da erkennt man die  :-X    Chock di  [-]
Mann wird doch einen Tag mal ohne auskommen.

Lung Tom:
Ich hab auch kein Problem mit Alkohol, nur ohne.

....einen Tag würde ja noch gehen, aber zwei ;-))

Traditionell verzichten viele Thailänder (Buddhisten) nach khao pansa auf den Genuss von Alkohol (also für etwa drei Monate).
Ich bemühe mich auch, dies so zu tun. Ich gestehe aber, nach harter Gartenarbeit oder wenn ich meine thailändischen Freunde treffe, trinke ich nicht nur Wasser (passt ja an einem freien Tag auch am besten).

Wenn dies nun gerade zur Sperrzeit passiert, finde ich es besser, den Verkäufer nicht in Verlegenheit zu bringen.
Zufällig war dies mal letztens der Fall, meine nette Wasserverkäuferin hat mir trotz Verbot eine kleine Flasche verkauft, allerdings bestens verpackt mit dem Hinweis äp äp (versteckt). Also auch bei den kleineren Läden wird es nicht mehr so locker gehandthabt wie noch vor ein paar Jahren.

Prost
Lung Tom





hanni:
Hi was nuetzen die "Fastenzeiten", wenn man danach unverantwortlich  wieder alles fuer 2 in sich hinein "frisst",
und mit dem "Alkoholfasten" sehe ich es genauso....nach 3 Monaten wird jedeGelegenhei und jedes Wochenende auf sicher, bis fast "vorm Umfallen" dieser "Sucht gefroent"....

Die Steigerung dabei sehe ich nochmal wenn man Bier mit Lao, Whisky/Soda, Brandy/Soda ersetzt.

Gegen ein bis-2 Feierabendbierchen, oder sein Wochenend Bierchen zum Abendbrot geniessen , oder sporadisch mal auch 3 zu Gelegenheiten...habe ich da nix, im Gegenteil sehe ich noch als "Medizin" an....Ist doch nur "fluessig Brot" und wurde uns D doch schon mit der "Muttermilch ' verabreicht!

Erst die "Dosis" laesst etwas zu einem "Laster" werden.....

lg H.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln