ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 7 [8] 9 ... 15   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Vietnam  (Gelesen 49750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.804
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Weltspiegel-Reportage aus Vietnam - Die jungen Opfer von Agent Orange
« Antwort #105 am: 19. April 2015, 13:01:01 »

.......hochgiftigen Pflanzenschutzmittels Agent Orange.

"Pflanzenschutzmittel" ist 100 %ig falsch, Pflanzenvernichtungsmittel wäre richtig.
Wird übrigens heutzutage (auch in Europa) unter dem Markennamen "RoundUp" als Totalherbizid verkauft.

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Hans Muff

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.096
Re: Weltspiegel-Reportage aus Vietnam - Die jungen Opfer von Agent Orange
« Antwort #106 am: 19. April 2015, 13:26:11 »

...hochgiftigen Pflanzenschutzmittels Agent Orange.

"Pflanzenschutzmittel" ist 100 %ig falsch, Pflanzenvernichtungsmittel wäre richtig.
Wird übrigens heutzutage (auch in Europa) unter dem Markennamen "RoundUp" als Totalherbizid verkauft.

lg
der Wirkstoff in RoundUp  ist Glzphosat udd entspricht nichet dem unaussprechlichen in  AO
Gespeichert
Freunde hab ich im realen Leben, ergo muss ich mir hier keine erschleimen. Verschleißt mich einfach wie ich bin. Oder auch: Wer mit den großen Hunden um die Häuser ziehen will, sollte wenigstens das Bein heben können!

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.910
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #107 am: 19. April 2015, 13:30:58 »

Roundup ist nicht hochgiftig !
Roundup ist biologisch abbaubar. Es läßt die Pflanzen verdursten.
Roundup wird von den Forstbehörden sogar vorgeschrieben für Anwendungen im Wald und in Wasserschutzgebieten.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.673
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #108 am: 19. April 2015, 13:40:16 »

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.534
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #109 am: 19. April 2015, 15:24:48 »

Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.910
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #110 am: 19. April 2015, 17:32:36 »

jeder Zigarettenrauch dürfte um einiges mehr krebserregend sein als Roundup.
Das Zeug kann man sogar trinken.
Da gab es irgendwo mal einen Test und die die das getrunken haben waren anschließend resistent gegen Malaria.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.673
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #111 am: 19. April 2015, 19:02:26 »

Zitat
In Verbindung mit den Befunden der IARC hat der bekannte Förderer von Goldenem Reis Patrick Moore kürzlich bei einem Interview im französischen Fernsehen gesagt:

"Ich glaube nicht, dass Glyphosate in Argentinien Krebs verursachen. Du kannst ein großes Glas trinken und das macht gar nichts."

(Informationen über Glyphosate Anwendung und Krebsraten in Argentinien hier)

Der Interviewer fragte, ob er es trinken würde, da er etwas mitgebracht habe.

Moore: "Gerne ... nicht wirklich. Ich weiß, dass es mir nichts ausmachen würde."

Der Interviewer fordert ihn nochmals auf, etwas zu trinken.

Moore: "Nein, ich bin doch nicht blöd ... Leute versuchen, sich damit das Leben zu

nehmen, aber es misslingt regelmäßig."

Der Interviewer drängt, dass er die Wahrheit sagen solle.

Moore: "Nein, es ist für Menschen nicht gefährlich."

Interviewer: "Also dann sind Sie bereit, ein Glas Glyphosat zu trinken?"

Moore: "Nein, ich bin kein Idiot ... Sie können mich über den Goldenen Reis
interviewen ... das Interview ist zu Ende .... Sie sind ein kompletter Arsch."

Dann stürmte Moore hinaus.


Und die Moral aus der Geschichte: mach keine Erklärungen, die sich nicht beweisen lassen.

http://einarschlereth.blogspot.com/2015/03/glyphosat-verursacht-wahrscheinlich.html#more

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.534
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #112 am: 19. April 2015, 20:44:29 »

jeder Zigarettenrauch dürfte um einiges mehr krebserregend sein als Roundup.
Das Zeug kann man sogar trinken.
Da gab es irgendwo mal einen Test und die die das getrunken haben waren anschließend resistent gegen Malaria.
Och Karl, wenn ich rauche, tue ich das bewusst und weiß, dass das nicht gesund ist.
Wenn Du dieses Monsanto-Zeugs auf das Gemüse packst, was ich anschließend auf dem Markt kaufe, weiß ich das aber nicht!
Das ist ein ganz gewaltiger Unterschied! ...und Krebs ist Krebs, wenig oder mehr "erregend" spielt dabei keine Rolle!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dart

  • Gast
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #113 am: 29. April 2015, 10:42:28 »

Monsanto: Der Agent-Orange-Hersteller ist wieder im Land

Der grösste Hersteller von Agent Orange war der amerikanische Chemiemulti Monsanto. Man könnte sich gut vorstellen, dass Vietnam nichts mehr mit einem Unternehmen zu tun haben möchte, das so viel Unglück ins Land gebracht hat. Doch das Gegenteil ist der Fall.

Vietnam bewilligte 2014 die Einfuhr von gentechnisch verändertem Monsanto-Mais-Saatgut mit der Bezeichnung GA 21. Derart veränderte Mais-Sorten bedingen giftige Agrarchemie. Darunter Glyphosat, ein Hauptbestandteil einiger Breitbandherbizide. Es ist auch im Monsanto-Herbizid-Bestseller Roundup drin. Da der Monsanto-Mais zwingend Roundup braucht, ist das Herbizid auch in Vietnam im Einsatz.

Die USA setzten das Gift in Kolumbien, Afghanistan und andern Ländern auch als Chemiekampfstoff ein. Es wurde auf Drogenanbaugebiete versprüht. Kritiker sagen, Glyphosat sei das Agent Orange unserer Zeit. Die chronische Zufuhr von Glyphosat mache Mensch und Tier krank und schädige das Erbgut...

http://www.tageswoche.ch/de/2015_18/international/686500/
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.737
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #114 am: 30. April 2015, 18:47:26 »

Auch Vietnam verliert Touristen

Zitat
Letzten Monat verbrachten 617.895 Urlauber ihre Zeit in Vietnam, ein Rückgang von 12,9 Prozent ab März 2014

http://englishnews.thaipbs.or.th/vietnam-tourist-arrival-numbers-keep-falling-for-11th-month-in-row

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #115 am: 30. April 2015, 19:37:05 »



Geschichtliches



Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

dart

  • Gast
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #116 am: 04. Mai 2015, 10:10:52 »

VOR 50 JAHREN: Pulitzer-Preis für den Vietnam-Fotografen Horst Faas

Horst Faas prägte eine ganze Generation von Fotojournalisten, die von Kollegen oft Horst's Army genannt wurden. Vor 50 Jahren erhielt er für seine Fotoserie aus dem Vietnamkrieg den Pulitzer-Preis. Er war viele Jahre Fotochef der Nachrichtenagentur Associated Press...

http://www.deutschlandradiokultur.de/vor-50-jahren-pulitzer-preis-fuer-den-vietnam-fotografen.932.de.html?dram:article_id=318803
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #118 am: 14. Mai 2015, 06:26:08 »

Journalist in Vietnam nach Aufdeckung von Korruption angeklagt

Hanoi - Ein Journalist hat in Vietnam über korrupte hohe Beamte geschrieben und ist deshalb Medienberichten zufolge wegen Verbrechen gegen den Staat angeklagt worden. Kim Quoc Hoa habe "seine demokratischen Rechte missbraucht", zitierte das Portal vietnam.net am Mittwoch aus der Anklage...

http://derstandard.at/2000015763127/Journalist-nach-Aufdeckung-von-Korruption-angeklagt

Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Neues aus Vietnam
« Antwort #119 am: 15. Mai 2015, 16:08:13 »


Viele vergessen halt, dass Vietnam, obwohl es sich wirtschaftlich ziemlich geöffnet hat, immer noch ein streng
durchorganisiertes, kommunistisches Regime hat.

Ich war vor ca. 20 Jahren zufällig in Saigon, als einer der ersten Bomber aus Amerika nach Vietnam gekommen ist nach den
langjährigen Wirtschaftssanktionen, und was hatte der überraschender weise geladen gehabt, tausende von Dosen Coca Cola
natürlich, den Heilsbringer aller Zuckerkranken der westlichen Welt. C--

Und der Zwist zwischen Süd- und Nordvietnamesen ist immer noch überall zu spüren, man traut sich gegenseitig
keinen Zentimeter übern Weg was auch heute noch oft zu Denunziantentum und Verhaftungen führt.

Samuispezi }}

Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 [8] 9 ... 15   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 18 Abfragen.