ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 156 [157] 158 ... 186   Nach unten

Autor Thema: Russland-Ukraine-Krieg  (Gelesen 160421 mal)

samurai und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.018
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2340 am: 04. Dezember 2022, 21:38:58 »

@Bruno

Als was der Journalist damit ausdrücken möchte, weiss vermutlich nur er selber  ;)

Jedoch steht in der Überschrift + URL tatsächlich: „Der Winter wird mehr Russen töten, als die Ukraine es je könnte“ und dann im Text "Die Kälte könnte mehr Russen töten als die Waffen der Ukrainer, vermutet ein Militärexperte."

Zitat
Im Artikel steht es aber etwas anders  >:

Eben nicht, wenn man die Überschrift eines Artikels auch zum Artikel zählt  :D
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.792
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2341 am: 04. Dezember 2022, 21:53:12 »

Es gab vor Wochen schon mal die Meldung, dass in den Beständen der Russen eineinhalb Millionen Sätze Winterkampfbekleidung nicht mehr auffindbar sind, es "könnte" allerdings  ein Tropenwinter werden, dann ist der Konjunktiv gerechtfertigt, schliesslich hat der Winter ja erst begonnen. 

Bitte mehr von solchen inhaltsleeren Provokationen !  }}

"Freiwillig aufgegeben": Mal wieder eine kurze russische Fernsehanalyse



Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Vimana

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2342 am: 05. Dezember 2022, 00:00:34 »

Na ja, wenn dann ein Russky nicht ganz erfriert und nur Gliedmaßen erfrieren?

Dann wird ein „cooles Gadget“ zum „upgraden“ montiert.

Kein Witz, das findet man sogar bei RT. Nur als Ergänzung für Bruno.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.688
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2343 am: 05. Dezember 2022, 00:14:50 »

Kein Witz, das findet man sogar bei RT.

Ist das nicht das sog. Propagandamedium aus dem Kreml, ueber das hier immer wieder gemeckert und deren Leser verunglimpft werden   :-)
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Vimana

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2344 am: 05. Dezember 2022, 01:11:09 »

Doch, genau das ist es. Aber im Gegensatz zu anderen hier lese ich außer RT auch andere Medien.

Im übrigen ist das eine Aussage der RT Chefin, auf Video zu finden.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.792
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2345 am: 05. Dezember 2022, 23:10:19 »

Gewöhnlich seien das er und einer oder maximal zwei Personen.

 oder wer ist denn das Kollektiv der Redenschreiber

Eins :

https://twitter.com/Podolyak_M

Zwei:

https://twitter.com/AndriyYermak


Schlag gegen russische strategische Bomberbasen, von denen wiederholt Angriffe geflogen wurden und angenommen wurde dass sie "ausser Reichweite" wären:


https://twitter.com/bayraktar_1love/status/1599690434502017025


https://www.news18.com/news/world/blasts-reported-at-two-russian-airbases-far-from-ukraine-three-killed-6544411.html
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.114
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2346 am: 06. Dezember 2022, 17:35:21 »

Dokumente des US-Verteidigungsministeriums bestätigen finanzierte Biolabore in der Ukraine

Judicial Watch ist es gelungen, Hunderte von Dokumenten des US-Verteidigungsministeriums in die Hände zu bekommen, aus denen hervorgeht, dass die Vereinigten Staaten 2018 und 2019 in Biolabore in der Ukraine investiert haben.

Die Dokumente befassen sich speziell mit Anthrax. Es wurden schlampige 11 Millionen Dollar in das Programm investiert, bestätigte Chris Farrell von Judicial Watch gegenüber One America News.

„Anthrax und Labore in der Ukraine: das stimmt“, betonte Farrell. Er fügte hinzu, dass jeder versuchen wird, die Sache zu verdrehen, aber sie lässt sich nicht länger leugnen.

Die meisten der freigegebenen Dokumente sind weitgehend geschwärzt. Das sagt alles. Die Tatsache, dass Amerika Biolabore in der Ukraine finanziert, ist laut Farrell sehr beunruhigend. „Die Ukraine ist ein äußerst korruptes Land, und das schon seit Jahrzehnten.“ Und so gibt es in diesem korrupten Land, das jetzt ein Kriegsgebiet ist, tödliche Krankheitserreger in Labors.

Im März dieses Jahres enthüllte die New York Post, dass kein Geringerer als Hunter Biden, der Sohn von Präsident Joe Biden, an der Finanzierung der Biolabore in der Ukraine beteiligt war.

Farrell forderte die Menschen auf, die Dokumente zu lesen: „Sie werden zumindest alarmiert sein und sich fragen, was wir dort gemacht und was wir dort finanziert haben.“ Er sagte, die große Frage sei, was Amerika jetzt in der Ukraine tue. Die Summe von 11 Millionen wird von den zig Milliarden, die die Regierung Biden ins Land schickt, in den Schatten gestellt. „Das ist beunruhigend“, sagt er.

https://rumble.com/v1ysaqg-new-defense-department-records-reveal-u.s.-funding-of-anthrax-biolabs-in-uk.html

Hier findet ihr die Dokumente

https://www.judicialwatch.org/documents/ukraine-biolabs-november-2022/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.114
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2347 am: 07. Dezember 2022, 05:34:39 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.792
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2348 am: 07. Dezember 2022, 05:54:32 »

Macrons "Vorschlag von Sicherheitsgarantien für Russland"...

Jahrestag des "Budapester Memorandums" von 1994 in dem die Ukraine ihre Atomwaffen gegen Grenzgarantien abgab:


On Budapest Memorandum anniversary, "collective guarantees for RF" topic looks intriguing. But if Moscow really needs it… 🇺🇦 can guarantee Russia's security in exchange for Moscow’s complete nuclear weapons renunciation. We can sign contract in the same city – Budapest, Hungary



Ein weiterer Überraschungsangriff auf eine russische Luftwaffenbasis:

https://twitter.com/mhmck/status/1600170358627106821


ttps://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/experte-mangott-fällt-hartes-urteil-beim-ukrainischen-drohnen-coup-hat-russland-katastrophal-versagt/ar-AA14YThw

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.688
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2349 am: 07. Dezember 2022, 19:18:08 »

Jetzt muss ich doch wieder mal meinem Ruf gerecht werden und RT verlinken:

"Der US-amerikanische Regisseur und dreifache Oscar-Preisträger Oliver Stone rechnet in einem Interview mit der Regierung in Washington ab.
Er beschuldigt die USA, den Konflikt in der Ukraine anzuheizen, und bedauert, für Biden gestimmt zu haben."


https://test.rtde.tech/nordamerika/156475-regisseur-oliver-stone-nennt-usa/

Zitat

"Was ist seit dem Jahr 2014 im Donbass passiert, und wie viele Menschen sind von dort weggegangen, weil die USA die ukrainische Armee massiv unterstützt haben?
Seit dem Jahr 2014 war die Ukraine nicht mehr neutral, sondern wandte sich gegen Russland, und das hat das Gleichgewicht gestört, deshalb kam es zum Konflikt."


Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.792
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2350 am: 07. Dezember 2022, 21:06:51 »

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.898
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2351 am: 07. Dezember 2022, 21:15:11 »



@namtok

Kriegerische Handlungen sind immer scheisse, da sind wir uns hoffentlich einig.

Aber wenigstens ein Mindestmass an Pietät wäre hier im Forum angebracht

 {/



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.792
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2352 am: 07. Dezember 2022, 21:55:55 »

Unschwer zu erkennen ist allerdings, dass die von oben "beworfenen" nicht angemessen auf die Situation reagieren, wohl wegen Unterkühlung, was ja erst kürzlich eine Seite vorher bezweifelt wurde.

Hier trifft es "nur" einen Marschflugkörper, deutscher Gepard im Einsatz:

https://twitter.com/JimmySecUK/status/1599808349981138945
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.774
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2353 am: 08. Dezember 2022, 05:42:07 »

Der Kokser und seine Kumpane jammern zwar immer, dass sie zu wenig Munition zur Verteidigung der von den Russen noch zu befreienden Gebiete besitzen (es muss noch viel befreit werden), aber um zivile Ziele zu beschiessen, davon haben sie mehr als ausreichend  {/ {/

Zitat
. . . Ein Mitglied des Parlaments der Republik, eine Freiwillige, der seit vielen Jahren im Zentrum der Unruhen des Volkes stand, wurde eines von acht Opfern des ukrainischen Beschusses. . . . ..

https://de.rt.com/russland/156607-nachruf-auf-maria-pirogowa/

Das ist natuerlich kein Einzelfall, sondern Normalitaet in den befreiten Gebieten, die jetzt "Russland" sind.
Und klarerweise kann man diese idiotische Bild Schlagzeile

Zitat
Getreide-Klau aus dem All sichtbar Russland stiehlt Weizen für eine Milliarde Dollar

ignorieren, denn von eigenem Gebiet kann man nichts stehlen!

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.396
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #2354 am: 08. Dezember 2022, 06:35:30 »


Das ist natuerlich kein Einzelfall, sondern Normalitaet in den befreiten Gebieten, die jetzt "Russland" sind.
Und klarerweise kann man diese idiotische Bild Schlagzeile

Zitat
Getreide-Klau aus dem All sichtbar Russland stiehlt Weizen für eine Milliarde Dollar

ignorieren, denn von eigenem Gebiet kann man nichts stehlen!

fr

2 Anmerkungen :
Erstens ist die Annexion fremder Staatsgebiete völkerrechtswidrig, somit rechtswidrig und international unwirksam
Und
zweitens haben die Russen bereits im Sommer Juni/Juli ukrainisches Getreide gestohlen in verkauft

Der Grundsatz das man an gestohlenen Dingen kein Eigentum erwerben kann , gilt mit Ausnahme von Russland, international……
Ich denke/hoffe das ist sogar Dir bekannt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 156 [157] 158 ... 186   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 19 Abfragen.